Werbung

Nachricht vom 21.09.2015    

Geigerin Franziska König gastiert in Neunkirchen

Am Sonntag, den 11. Oktober um 18 Uhr geben die international bekannte Geigerin Franziska König und Dekanatskantor Christoph Rethmeier ein Konzert für Violine und Orgel in der Johanneskirche in Neunkirchen. Franziska König spielt Werke von J.S. Bach und Eugene Ysaye auf ihrer betörenden italienischen Violine.

Franziska König. Fotos: Veranstalter.

Neunkirchen. Die ergreifenden Solo-Sonaten und Partiten von Johann Sebastian Bach und die ausdrucksintensiven, halsbrecherisch virtuosen Sonaten des Belgiers Eugene Ysaye (1858-1931) gehören zu den schönsten Meisterwerken der Weltliteratur für Violine. In vielen Konzerten im In-und Ausland sowie zahlreichen CD-Aufnahmen hat sich Franziska König, die in Taiwan und Japan aufwuchs, als Geigerin von höchster Meisterschaft erwiesen. Publikum und Kritiker sind sich einig darin, dass sie zu den absoluten Spitzenvirtuosen unserer Zeit gezählt werden darf.

Christoph Rethmeier spielt an der Döring-Gottwald Orgel der Johanneskirche. Er ist als Dekanatskantor des Evangelischen Dekanats Bad Marienberg für die Kirchenmusik in dieser Region mitverantwortlich. Dabei liegt sein Arbeitsschwerpunkt in der ganzen Breite der kirchenmusikalischen Chorarbeit von Kinder- und Jugendchorarbeit über Band-Arbeit im Bereich des „Neuen geistlichen Liedes“ und der kirchlichen Popmusik bis hin zu den Oratorienaufführungen und A- Capella – Konzerten mit dem Vox Humana Ensemble.




Anzeige

Die Tickets für dieses großartige Konzerterlebnis sind im Vorverkauf im Büro der Kirchengemeinde Neunkirchen, Kirchgasse 1, Tel.: 06436 - 4073 oder bei der Touristinformation Hoher Westerwald in Rennerod erhältlich. Der Vorverkaufspreis beträgt 10 Euro; an der Abendkasse sind 11 Euro pro Karte zu zahlen. (shg)


Lokales: Rennerod & Umgebung

Jetzt Fan der WW-Kurier.de Lokalausgabe Rennerod auf Facebook werden!

Weitere Bilder (für eine größere Ansicht klicken Sie bitte auf eines der Bilder):
 


Kommentare zu: Geigerin Franziska König gastiert in Neunkirchen

Es sind leider keine Kommentare vorhanden

Anmeldung zum WW-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Westerwaldkreis.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Kultur


39. Töpfermarkt und 9. Oldtimertreffen in Ransbach-Baumbach kämpften mit dem Wetter

Ransbach-Baumbach. Plötzlich waren die Marktzone, der Marktplatz und der Parkplatz vor der Stadthalle voll mit Menschen, ...

Ransbach-Baumbach erlebte die Reinkarnation von Udo Jürgens

Ransbach-Baumbach. Um die Reminiszenz an Udo Jürgens verstehen zu können, muss man sich mit der Person von Hubert „Hubby“ ...

Buchtipp: „Totensilber“ – Westerwaldkrimi von Micha Krämer

Kausen. Die historische Erzählung beginnt 1749 mit dem Suizidversuch einer verzweifelten Mutter, die nach ihrem Mann nun ...

Liebe geht schmerzhafte Wege - "Die Zijeiner" spielen wieder!

Roßbach. In dem Theaterstück "Liebe geht schmerzhafte Wege" aus der Feder von Erich Koch geht es um den Hof von Harry und ...

Kulturzentrum "Zweite Heimat": Johannes Flöck mit "Entschleunigung - aber zack, zack!"

Höhr-Grenzhausen. "Einige unter uns kommen doch heute vor lauter Yoga gar nicht mehr zum Entspannen." In einer Leistungsgesellschaft, ...

In Betzdorf wird Westerwälder Kulturpreis an Graf von Walderdorff vergeben

Betzdorf/Wallmerod. Es war eine ganz besondere Veranstaltung am frühen Samstagabend in der Stadthalle in Betzdorf. Michael ...

Weitere Artikel


Europa-Union Westerwald fährt nach Ramstein

Bad Marienberg. Der US-Militärstützpunkt ist der größte amerikanische Militärflugplatz außerhalb der USA, mit dem ein NATO-Hauptquartier ...

Sachbeschädigung an Auto

Montabaur. Am Sonntag, dem 20. September wurde zwischen 12 Uhr und 18:45 Uhr die Beifahrertür eines schwarzen PKW Lancia ...

Spezialitätentag der Pfadfinder „St. Goar“

Hundsangen. Gleichzeitig klar war dann auch, dass daheim nicht gekocht werden musste. Denn die Pfadfinder hatten viele traditionelle ...

Singen und Beten mit Kindern

Hachenburg. Vikarin Dr. Ruth Sauerwein wird mit Kindern, Eltern und Großeltern schöne Nacht- und Tischgebete einüben und ...

Weihnachten im Schuhkarton geht ins fünfte Jahr

Montabaur. Ob der Wunsch auch 2015 in Erfüllung geht, ist angesichts der aktuellen Flüchtlingssituation allerdings besonders ...

CDU-Generalsekretär Dr. Peter Tauber MdB beim Kreisparteitag

Ransbach-Baumbach. CDU-Kreisvorsitzender Dr. Andreas Nick MdB wies in seiner Begrüßung auf die Besonderheit des Besuches ...

Werbung