Werbung

Nachricht vom 07.09.2015    

Start frei Westerwälder Firmenlauf

Der 5. Westerwälder Firmenlauf steht kurz vor der Tür. Am Freitag, 18. September, um 18 Uhr beginnt die beliebte und inzwischen zu einer festen Größe gewordene Veranstaltung in Betzdorf. Wie schon im letzten Jahr hofft der Veranstalter, der Betzdorfer Turnverein, diesmal die 1000-er Marke zu überbieten. Der Spaßfaktor und die Gesundheit sollen dabei wie immer im Vordergrund stehen.

Veranstalter und Sponsorenvertreter präsentieren den 5. Westerwälder Firmenlauf mit der Hoffnung auf 1000 plus Teilnehmer. Foto: Manfred Hundhausen

Betzdorf. "Start frei" zum 5. Westerwälder Firmenlauf am Freitag, 18. September heißt in diesem Jahr die Devise. Wie in jedem Jahr wünschen sich die Veranstalter eine Teilnehmerzahl von mehr als 1000 Läufern, was aufgrund der bisherigen 903 Anmeldungen in diesem Jahr nicht unrealistisch erscheint. Bettina Stern vom Ausdauer-Shop begrüßte die geladenen Gäste in ihrem Hause und wünschte allen Beteiligten ein gutes Gelingen auf der neu gewählten Laufstrecke.

Bei der Pressekonferenz im Ausdauer-Shop in Betzdorf präsentierte Organisator Martin Hoffman (anlauf, Siegen), mit Stolz die Zahl der momentanen Anmeldungen, die um 200 höher liegt als im letzten Jahr. Hoffmann führte die Mehranmeldungen auf eine in diesem Jahr forcierte Öffentlichkeitsarbeit zurück.
Die Anwesenden, Bürgermeister Bernd Brato, Bankvorstand Wilhelm Höser vom Hauptsponsor Westerwald Bank eG, Ralf Beimborn von Hoppmann Autowelt, Hermann Roth, RWE, Peter Rasche, Impuls Daaden, und die anderen Initiatoren, Premiumfit Dauersberg, und die Stadt Betzdorf baten darum, noch einmal die Werbetrommel für das Sportereignis kräftig in Schwung zu bringen.

Erfahrungsgemäß lassen sich viele Menschen aber auch noch in den letzten Tagen zum Mitmachen motivieren. Besonders Schulen die am integrierten Schulcup teilnehmen möchten, sind noch erwünscht und dürfen sich gerne noch anmelden. Anmeldungen sind bis kurz vor dem Start möglich.

"Wir freuen uns dieses Event mit der familiären Atmosphäre und zwischenzeitlichem Volksfestcharakter zum 5. Mal auf dem Rundkurs in der Betzdorfer Innenstadt austragen zu dürfen und wünschen uns, dass neben dem Sport auch der Spaß im Vordergrund steht", sagte Bürgermeister Bernd Brato. "Wir hoffen bei gutem Wetter viele Teilnehmer und lachende Zuschauer an der Strecke zu sehen und das alle Sportler vor allem gesund ins Ziel kommen", so Brato weiter.



Wilhelm Höser vom Hauptsponsor Westerwald Bank hofft auf ein noch erfolgreicheres Event als im letzten Jahr und freute sich, dass angesichts der steigenden Teilnehmerzahl, seinem Wunsch um eine Verlängerung der Laufstrecke stattgegeben wurde. Durch die Verlängerung der Strecke werden in diesem Jahr nur fünf anstatt der sechs Runden im letzten Jahr gelaufen. "Die Strecke definiert die Beteiligung", sagte Höser, der stellvertetend für die weiteren Sponsoren sprach. (PHW)

Programmablauf zum Firmenlauf in Betzdorf:
18 Uhr: Beginn der Veranstaltung
18:15 Uhr: Eröffnung der Veranstaltung und Grußworte
18:30 Uhr: Präsentation der Teams
18:50 Uhr: Startaufstellung
19 Uhr: Start des 5. Westerwälder Firmenlaufes
Anschließend Siegerehrung mit Prämierung der originellsten T-Shirts und Teams.

Anmeldungen für Laufgruppen sind im Ausdauer-Shop oder online unter www.westerwaelder-firmenlauf.de möglich. Einzelne Teilnehmer haben die Möglichkeit sich dem Gästeteam des Ausdauer-Shops anzuschließen.
Die Startunterlagen liegen ab 15. September im Ausdauer-Shop zur Abholung bereit.
Weitere Informationen finden sie www.westerwaelder-firmenlauf.de


Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Betzdorf-Gebhardshain auf Facebook werden!


Kommentare zu: Start frei Westerwälder Firmenlauf

Es sind leider keine Kommentare vorhanden

Anmeldung zum WW-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Westerwaldkreis.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Sport


Schützenfest am Heckenweg: Rockets schlagen Hamm

Diez-Limburg. In einem Spiel mit hohem Unterhaltungswert schlug die Eissport-Gemeinschaft Diez-Limburg (EGDL) die Eisbären ...

Heimspiel gegen Hamm: Rockets wollen drei Punkte

Diez-Limburg. Die Rockets empfangen dieses Wochenende nur am Sonntag, dem 5. Dezember, um 18.30 Uhr die Hammer Eisbären am ...

Sieg in der Overtime: Rockets gewinnen in Essen

Diez-Limburg. “Karma hat zugeschlagen", sagte Jeffrey van Iersel nach der Partie. Der Trainer der Diez-Limburger meinte damit ...

Ransbach-Baumbach: Siegesserie der Westerwald Volleys

Ransbach-Baumbach. Die Siegesserie der Westerwald Volleys in der Oberliga Rheinland-Pfalz/Saar hält an. Gegen den starken ...

Knappe Niederlage: Rockets verlieren in Overtime

Nie geführt, und doch gewonnen: Die Icefighters aus Leipzig entführen mit einem Tor kurz vor Ende der Verlängerung zwei Punkte ...

Rockets wollen endlich wieder Punkte holen

Diez-Limburg. Die Eissport-Gemeinschaft Diez-Limburg (EGDL) hat endlich wieder ein Heimspiel und empfängt am Freitag (20 ...

Weitere Artikel


Auffinden von vermeintlich gestohlenem Diesel

Ransbach-Baumbach. Am Samstag, den 5. September, gegen 0.35 Uhr, wurde auf der Autobahn A3, in Höhe der Anschlussstelle Ransbach-Baumbach, ...

Kennzeichendiebstähle und Beschädigungen an parkenden Autos

Montabaur. Im Zeitraum vom 5. September, 22 Uhr, bis 6. September, 7 Uhr, haben Unbekannte in der Wallstraße das hintere ...

Wer hat wen verletzt?

Limbach. Am Samstag, 5. September gegen 13.35 Uhr kam es in der Gemarkung Limbach, Verlängerung des Hardtweges im dortigen ...

Juso-Bundesverband veranstaltete Sommercamp im Westerwald

Hübingen. Dieses veranstaltete der Bundesverband im Rahmen seiner Kampagne „links leben“, zu der eine Reihe weiterer Veranstaltungen ...

Septemberaktivitäten des WWV Bad Marienberg e.V.

Bad Marienberg. Es waren wieder köstliche Kuchen und Salate von fleißigen "Wäller Weißläuw" gezaubert worden, die großen ...

CDU-Kreisparteitag mit CDU-Generalsekretär Dr. Peter Tauber

Ransbach-Baumbach. CDU-Kreisvorsitzender Dr. Andreas Nick MdB freut sich, dass die Westerwälder Christdemokraten damit die ...

Werbung