Werbung

Nachricht vom 07.09.2015    

Schwerer Verkehrsunfall nach Vorfahrtsmissachtung

Am Montagnachmittag, dem 7. September, kam es in der Gemarkung Hahn am See zu einem folgenschweren Verkehrsunfall, bei dem eine Person lebensbedrohlich und zwei Personen leicht verletzt wurden. Die B 8 war zwei Stunden voll gesperrt.

Der Fahrer musste aus seinem Fahrzeug herausgeschnitten werden. Fotos: Ralf Steube

Hahn. Ein 63-jähriger Mann aus der Verbandsgemeinde Westerburg befuhr um 12.54 Uhr die Kreisstr. 87 aus Richtung Hahn am See kommend in Richtung Kreuzung B 8 / K 84. Hier missachtete er die Vorfahrt eines PKW, der von links, aus Richtung Herschbach herannahte und fuhr auf die B 8 auf.

Im Kreuzungsbereich kam es zum Zusammenstoß beider Fahrzeuge. Der PKW der bevorrechtigten 19-jährigen PKW-Fahrerin prallte in die Fahrertür des Wartepflichtigen. Der Fahrer wurde durch die Deformierung des Fahrzeuges eingeklemmt und musste von Feuerwehrleuten der Freiwilligen Feuerwehren Wallmerod, Meudt, Hahn am See und Mähren, die mit 30 Feuerwehrleuten Hilfe leisteten, aus der Karosserie herausgeschnitten werden.



Der Mann wurde durch den Zusammenstoß lebensbedrohlich verletzt und mit schweren Wirbelsäulen- und Hüftverletzungen in ein Siegener Krankenhaus geflogen. Die beiden Insassinnen des anderen PKW wurden leicht verletzt. An beiden PKW entstand Totalschaden in geschätzter Höhe von 35.000 Euro. Die B 8 war für rund zwei Stunden voll gesperrt.


Jetzt Fan der WW-Kurier.de Lokalausgabe Wallmerod auf Facebook werden!

Weitere Bilder (für eine größere Ansicht klicken Sie bitte auf eines der Bilder):
       
       
 


Anmeldung zum WW-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Westerwaldkreis.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Region


Arbeitsunfall bei Dachreinigungsarbeiten in Ransbach-Baumbach

Ransbach-Baumbach. Am Dienstag, den 7. Dezember wurden bei einer Firma in Ransbach-Baumbach am Nachmittag, Reinigungsarbeiten ...

Vorweihnachtliche Vorfreude im Kinderhaus Pumuckl in Hattert

Hattert. Eine weihnachtliche Vorfreude erlebten die Kinder im Kinderhaus Pumuckl in Hattert unter der Leitung von Gaby Ernst-Schmidt. ...

Sperrung zwischen Mörlen und Kirburg wegen Baumfällarbeiten

Mörlen. Im Zeitraum vom 13. Dezember bis 18. Dezember ist die Kreisstraße 26 [K26] von Mörlen aus in Richtung Kirburg bis ...

Straßensperre zwischen Langenbach bei Kirburg und Weitefeld bis Ende Januar

Langenbach bei Kirburg. Im Zeitraum vom 13. Dezember bis 31. Januar 2022 ist die Kreisstraße 29 [K29] zwischen Langenbach ...

Abwasser: Störung an der Pumpstation im Gelbachtal konnte nicht behoben werden

Wirzenborn. Am Montag, dem 6. Dezember, ist es zu einer Störung in der Abwasserentsorgung der Verbandsgemeindewerke Montabaur ...

99,9 Prozent der Corona-Fälle gehen auf die Delta-Variante zurück

Westerwaldkreis. Mehr als sechs Millionen Deutsche haben sich seit Pandemie-Beginn mit Corona infiziert. Längst ist die Marke ...

Weitere Artikel


CDU-Kreisparteitag mit CDU-Generalsekretär Dr. Peter Tauber

Ransbach-Baumbach. CDU-Kreisvorsitzender Dr. Andreas Nick MdB freut sich, dass die Westerwälder Christdemokraten damit die ...

Septemberaktivitäten des WWV Bad Marienberg e.V.

Bad Marienberg. Es waren wieder köstliche Kuchen und Salate von fleißigen "Wäller Weißläuw" gezaubert worden, die großen ...

Juso-Bundesverband veranstaltete Sommercamp im Westerwald

Hübingen. Dieses veranstaltete der Bundesverband im Rahmen seiner Kampagne „links leben“, zu der eine Reihe weiterer Veranstaltungen ...

Firma Mann in Langenbach feierte 90-jähriges Bestehen

Langenbach. Er war ein Pionier seiner Zeit, technikbegeistert und zukunftsorientiert, Emil Mann, der sich 1925 im Alter von ...

Steinzeit und Dank an Japan in Ferienfreizeit

Hundsangen. Für Lütkefedder war es wichtig, diesen Satz, der in der Übersetzung „Am Ziel angekommen, Dank für das Vergangene“ ...

Uwe Langnickel und Freunde im Uhrturm

Dierdorf. Als Sprecher der Galerie versprach Wolff-Achim Hassel den zahlreichen Besuchern, unter ihnen der Verbandsbürgermeister ...

Werbung