Werbung

Nachricht vom 26.08.2015    

Rollentausch im Westerwaldkreis: „Jetzt bestimmen wir!“

Das neue Familienformat des SWR/WDR lässt Kinder über den Familienalltag bestimmen / Diesmal: Familie Viethen aus Rheinland-Pfalz / Am 2. September um 21 Uhr im SWR Fernsehen.

Westerwaldkreis. „Kinder an die Macht!“: Im neuen Familienformat „Jetzt bestimmen wir!“, einer Koproduktion von SWR und WDR, übernehmen für eine Woche die Kinder das Ruder im Alltag. Zwei Familien haben sich auf das abenteuerliche Experiment eingelassen. Nach Familie Fuchs aus Nordrhein-Westfalen geht es nun weiter mit Familie Viethen aus dem Westerwaldkreis in Rheinland-Pfalz. Was Kinder und Eltern dabei erleben, ist am Mittwoch, 2. September, um 21 Uhr im SWR Fernsehen zu sehen.

Normalerweise bestimmen Mutter Dörthe und Vater Bernd über den Familienalltag. André (13), Niklas (10) und Florian (6) wollen aber beweisen, dass auch sie die Planung übernehmen können – und zwar ganz allein. In „Jetzt bestimmen wir!“ macht Familie Viethen den Versuch und lässt die drei Jungs eine Woche lang über Haushaltsgeld, Aktivitäten und Pflichten entscheiden. Die Eltern müssen lernen, die Verantwortung abzugeben. Ob es verschiedene Definitionen von „aufgeräumt“ gibt und ob alle damit glücklich werden können, wird sich zeigen. Auch, ob es nur Fast-Food gibt oder ob auch einmal ein paar gesunde Lebensmittel auf dem Speiseplan stehen. Wie werden die Eltern mit ihrem Taschengeld klarkommen, wie mit den neuen Freiräumen jenseits der normalen Pflichten? Das Familienleben nimmt neue Fahrt auf – Konflikte, Gelächter, Tränen – und am Ende viele neue Erfahrungen.



Lesen Sie gerne und oft unsere Artikel? Dann helfen Sie uns und unterstützen Sie unsere journalistische Arbeit im Westerwaldkreis mit einer einmaligen Spende über PayPal oder einem monatlichen Unterstützer-Abo über unseren Partner Steady. Nur durch Ihre Mithilfe können wir weiterhin eine ausgiebige Berichterstattung garantieren. Vielen Dank! Mehr Infos.



Lokales: Montabaur & Umgebung

Jetzt Fan der WW-Kurier.de Lokalausgabe Montabaur auf Facebook werden!


Anmeldung zum WW-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Westerwaldkreis.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Region


Woher kommt unser Trinkwasser? Wasserwanderung rund um Welschneudorf gab Aufschluss

Welschneudorf/Montabaur. Die Wasserwanderung rund um Welschneudorf zeigte an fünf Stationen im Wald und am Dorfrand, wie ...

Westerwaldwetter: Freitag sehr nass - am Wochenende Wetterberuhigung

Region. Die stabile Großwetterlage beschert uns am Freitag wieder ein Tiefdruckgebiet, das von Südwesten her über den Westerwald ...

NACHHOLTERMIN: Spiegel-Bestseller Autorin Antonia Wesseling live auf Schloss Hachenburg

Hachenburg. In ihrem neuesten Werk geht es um die Influencerin Valerie Sophie, deren Leben nach außen hin perfekt scheint. ...

Kunst als Ausdruck der Menschenwürde: Caritas und Bistum Limburg starten Aktion in Montabaur

Montabaur. Zum Aktionsauftakt am Freitag, 24. Mai, in Montabaur wird der Diakon und Holzbildhauer Ralf Knoblauch zehn Königsfiguren ...

Erste Pflanzentauschbörse in Hahn am See mit großem Erfolg

Hahn am See. "Wir sind überwältigt von dem großen Interesse und viele Besucher fragten nach, ob es im nächsten Jahr wieder ...

Polizeieinsatz in Hillscheid: Entblößter Mann verhaftet

Hillscheid. Am Donnerstag (23. Mai), zwischen 8 Uhr und 8.10 Uhr, erreichten die Polizeidirektion Montabaur mehrere Anrufe. ...

Weitere Artikel


Maria Champaert feiert 100. Geburtstag mit Humor

Hundsangen. „Wenn Sie unser Auto sehen, stellen Sie fest, dass das wie neu aussieht“ erfährt man weiter. Und sie hat Recht. ...

„Modellprojekt Gemeindeschwester-plus“ löst nicht Probleme

Westerwaldkreis. „Der sozialpolitische Sprecher der SPD-Kreistagsfraktion, Uli Schmidt, kritisiert in einem Bericht der Internetzeitung ...

Siegener Berufs- und Ausbildungsmesse zum achten Mal

Siegen. Am 9. und 10. September ist es wieder soweit und die JOBS-SI öffnet zum 8. Mal die Türen für alle interessierten ...

Sparkasse unterstützt Förderverein des Unnauer Freibads

Unnau. Mit einer Spende von jeweils 1.000 Euro unterstützt das Kreditinstitut die Fördervereine der Freibäder in der Region ...

Sparkasse unterstützt Förderverein des Westerwaldbades in Westerburg

Westerburg. In Verbindung mit einer Sommeraktion für Kinder überreichte Ingrid Dahlem, Leiterin der Geschäftsstelle in Westerburg, ...

Wundertüte der Hachenburger Kultur-Zeit

Hachenburg. Lassen Sie sich überraschen. Eine Tüte, hübsch verpackt und nur für Sie! Der Inhalt - wird nicht verraten. Nur ...

Werbung