Werbung

Nachricht vom 26.08.2015    

Sparkasse unterstützt Förderverein des Westerwaldbades in Westerburg

Die Ferienzeit geht dem Ende entgegen. Daher müssen die letzten Tage der Sommerferien umso mehr genutzt werden. Die Sparkasse Westerwald-Sieg unterstützt mit einer Spende von jeweils 1.000 Euro die Fördervereine der Freibäder in der Region und fördert damit den Erhalt der Anlagen sowie den wichtigen Schwimmsport.

Umringt von Kindern: Klaus Weber (links, Vorstandsvorsitzender des FV), Ingrid Dahlem (Mitte, GS-Leiterin Westerburg), rechts außen Katharina Baumann und Theresia Herborn vom Team der Sparkasse. Foto: Sparkasse.

Westerburg. In Verbindung mit einer Sommeraktion für Kinder überreichte Ingrid Dahlem, Leiterin der Geschäftsstelle in Westerburg, den Spendenscheck an Klaus Weber, Vorstandsvorsitzenden des Fördervereins.

Für die Kinder lagen viele tolle Wasserbälle bereit. Außerdem wurde eine „Eis-Happy-Hour“ am Kiosk ausgerufen, sodass man sich dort ein Eis auf Kosten der Sparkasse abholen durfte. So konnten die Besucher des Freibads das tolle Sommerwetter genießen. Mit dieser Aktion unterstreicht die Sparkasse Westerwald-Sieg erneut, dass es für sie zum Selbstverständnis gehört, soziale Verantwortung für die Region zu übernehmen.


Lokales: Westerburg & Umgebung

Jetzt Fan der WW-Kurier.de Lokalausgabe Westerburg auf Facebook werden!


Anmeldung zum WW-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Westerwaldkreis.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Region


Brand an der Friedrich-Schweitzer-Schule in Westerburg: Unterricht startet nach den Ferien wieder

Westerburg. Die Friedrich-Schweitzer-Schule zieht nach Hachenburg um. Das Gebäude der Friedrich-Schweitzer-Schule ist derzeit ...

150 Jahre alte Buche in Heiligenroth beschädigt: Polizei sucht Zeugen

Heiligenroth. Wie die Polizeidirektion Montabaur berichtet, ereignete sich das ungewöhnliche Verbrechen in der Nacht vom ...

Lateinamerikanische Musikimpressionen in Montabaur mit dem Trio "Latineando"

Montabaur. In der Besetzung Gesang und Gitarre (Mateo Martinez), Gitarre (Emir Tufekcic) und Percussion, Bass und Gitarre ...

Gartenpools befüllen? VG Montabaur befürchtet Überlastung der Wasserversorgung

Montabaur. Der Wasservorrat ist momentan ausreichend, aber das Leistungsnetz ist für die Spitzenwerte, wie sie beim Poolbefüllen ...

Was bewegt junge Menschen? Video-Interviews blicken auf die Jugend in Westerburg

Westerburg. Maic Zimmermann und Viola Gräf haben gemeinsam mit Vikarin Friederike Zeiler Menschen interviewt, die mit Jugendlichen ...

Wandern im Westerwald: Neue Rundtour "Wäller Tour Druidenstein-Wanderweg" ab Juni 2024

Kirchen. Die Wäller Touren bieten als ausgezeichnete Rund- und Tageswanderwege die perfekte Möglichkeit, die Region auf zertifizierten ...

Weitere Artikel


Sparkasse unterstützt Förderverein des Unnauer Freibads

Unnau. Mit einer Spende von jeweils 1.000 Euro unterstützt das Kreditinstitut die Fördervereine der Freibäder in der Region ...

Rollentausch im Westerwaldkreis: „Jetzt bestimmen wir!“

Westerwaldkreis. „Kinder an die Macht!“: Im neuen Familienformat „Jetzt bestimmen wir!“, einer Koproduktion von SWR und WDR, ...

Maria Champaert feiert 100. Geburtstag mit Humor

Hundsangen. „Wenn Sie unser Auto sehen, stellen Sie fest, dass das wie neu aussieht“ erfährt man weiter. Und sie hat Recht. ...

Wundertüte der Hachenburger Kultur-Zeit

Hachenburg. Lassen Sie sich überraschen. Eine Tüte, hübsch verpackt und nur für Sie! Der Inhalt - wird nicht verraten. Nur ...

Sparkasse unterstützt Förderverein des Freibads Linderhohl

Höhr-Grenzhausen. In Verbindung mit einer Sommeraktion für Kinder überreichte Dominique Busch, Leiter der Geschäftsstelle ...

Blutspenden ein unverzichtbarer Dienst am Mitmenschen

Bad Marienberg. Am Dienstag besuchte Staatsminister a.D. Hendrik Hering (SPD), Mitglied des rheinland-pfälzischen Landtags, ...

Werbung