Werbung

Nachricht vom 25.08.2015    

SPD im Stadtrat Selters: Volker Hummerich neuer Fraktionschef

Volker Hummerich übernimmt Fraktionsvorsitz der Sozialdemokraten in Selters. Der bisherige Vorsitzende Wolfgang Rabsch hatte alle Ämter zur Verfügung gestellt. Volker Hummerich übernimmt von Rabsch auch den SPD-Sitz im Haupt- und Finanzausschuss. Benjamin Greschner zieht in den Stadtrat ein.

Selters. Die SPD-Stadtratsfraktion Selters wählte in ihrer letzten Sitzung am vergangenen Donnerstag Volker Hummerich, bislang Fraktionsgeschäftsführer, zum neuen Vorsitzenden. Dieser Schritt war notwendig geworden, da der bisherige Vorsitzende Wolfgang Rabsch alle Ämter zur Verfügung gestellt hatte. Rabsch zog damit die Konsequenzen aus den Vorkommnissen der vergangenen Tage und vollzieht, was er in seinen Emails bereits angekündigt hatte. „Mit Volker Hummerich steht fortan ein begeisterter Sozialdemokrat und erfahrener Kommunalpolitiker an der Spitze unserer Fraktion“, erklärt Günter Weißhoff (SPD), Beigeordneter der Stadt Selters.

Für die Fraktion erklärt der neue Fraktionsvorsitzende Volker Hummerich: „Wir danken Wolfgang Rabsch für die geleistete Arbeit im Stadtrat von Selters und seinen Einsatz im Sinne der Sozialdemokratie.“ Hummerich betont: „Mit Respekt nehmen wir zur Kenntnis, dass Wolfgang Rabsch hier persönliche und politische Konsequenzen zieht und dabei die Interessen der Partei nicht aus den Augen verliert.“



Volker Hummerich übernimmt von Rabsch auch den SPD-Sitz im Haupt- und Finanzausschuss. SPD-Mitglied Benjamin Greschner zieht bereits zur nächsten Sitzung Ende September in den Stadtrat ein und übernimmt das SPD-Mandat im Umlegungsausschuss.

Das Vorsitzendenamt des SPD-Ortsvereins Selters wird Rabsch im Rahmen einer Mitgliederversammlung im Oktober niederlegen. Die Mitglieder werden dann die Gelegenheit haben, aus ihrer Mitte eine neue Vorsitzende beziehungsweise einen neuen Vorsitzenden zu wählen.


Lokales: Selters & Umgebung

Jetzt Fan der WW-Kurier.de Lokalausgabe Selters auf Facebook werden!


Anmeldung zum WW-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Westerwaldkreis.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Politik


Erwin Rüddel kritisiert scharf die Ampelpolitik: "Kita-Krise wird zur Kita-Katastrophe"

Kreise Neuwied und Altenkirchen. Laut dem aktuellen Kita-Bericht des Paritätischen Gesamtverbands hat sich die Situation ...

Kreisausschuss brachte Maßnahmen auf den Weg: Förderung des Radwegebaus und einer Hebammenzentrale

Westerwaldkreis. Der Kreisausschuss beschloss in seiner letzten Sitzung zwei Radwegebaumaßnahmen mit 50 Prozent der zuwendungsfähigen ...

Freie Wähler verlangen Bericht über IT-Sicherheit in Rheinland-Pfalz

Mainz. "Wir wollen von der Landesregierung wissen, ob und welche Behörden in Rheinland-Pfalz betroffen sind und welche Maßnahmen ...

AKTUALISIERT: Malu Dreyer erklärt Rücktritt - Alexander Schweitzer wird Nachfolger

Mainz. Bei einer Pressekonferenz hat die Regierungschefin von Rheinland-Pfalz, Malu Dreyer (SPD), die Gründe für ihren überraschenden ...

Linke demonstrierte für Frieden und gegen Eskalation am Friedensdenkmal in Ransbach-Baumbach

Ransbach-Baumbach. "Dass nun auch deutsche Waffen gegen Ziele in Russland eingesetzt werden sollen, ist ein weiterer Schritt ...

Nach der Wahl: Stichwahlen im Westerwaldkreis

Westerwaldkreis. Die Situation der anstehenden Stichwahlen sorgt für Spannung und eine zweite Wahlrunde in den betroffenen ...

Weitere Artikel


Herbstliche Pilzwanderung

Kroppach. Die NABU-Gruppe Kroppacher Schweiz lädt alle Interessierten für Freitag den 11. September (Ersatztermin Freitag, ...

Unternehmer lernten Siegerland-Flughafen kennen

Region/Burbach. Es ist schon Tradition bei der Regionalgruppe Südwestfalen, LDK-Nord, Westerwald des Bundesverbandes mittelständische ...

Mobil mit Handicap

Region. Mobilität ist eine wichtige Grundlage für ein selbst bestimmtes Leben und bedeutet für viele Menschen Lebensqualität. ...

Einbrecher suchten Garagen und Gartenlauben heim

Bannberscheid. Vermutlich ein und dieselben Täter brachen in der Nacht zum 24. August mehrere Garagen, Gartenhäuser und einen ...

„Rad-Trilogie“ in Limbach

Limbach. Wer die ebenfalls geführte gut 40 Kilometer lange „RadSPORT-Tour“ bewältigt hat, weiß, warum die Kroppacher Schweiz ...

WeKISS Senioren aktiv

Hachenburg. Wenn keine gemeinsamen Aktivitäten geplant sind oder während der Wintermonate treffen sie sich jeden 2. Dienstag ...

Werbung