Werbung

Nachricht vom 23.08.2015    

Fit durch den Firmenlauf

Der 5. Westerwälder Firmenlauf in Betzdorf startet in die finale Phase und einige Unterstützer und Sponsoren haben sich noch Überraschungen ausgedacht. So können Teams vorab trainieren und für zwei Firmenteams gibt es einen Gesundheitstag.

Foto: Stephan Groß von Premium-fit, Scheuerfeld, Firmenlauf-Ausrichter Martin Hoffmann, Daniel Bätzing und Bettina Stern vom ausdauer-shop, Peter Rasche von Impuls Daaden und Michael Stern (ausdauer-shop) bieten etliche kostenlose Fitnessangebote rund um den Betzdorfer Firmenlauf an. Foto: pr

Betzdorf. Beim 5. Westerwälder Firmenlauf, der am Freitag, 18. September in Betzdorf stattfindet, geht es in erster Linie um den Spaß und die Gesundheit. Mittlerweile steigt bereits die Vorfreude in etlichen Unternehmen und Laufteams, die seit Jahren mit Begeisterung dabei sind.

Als kleines Dankeschön, aber auch um neue Firmen und Laufeinsteiger zu motivieren, haben sich einige Sponsoren und Unterstützer der Veranstaltung lukrative Angebote überlegt. Der ausdauer-shop bietet jeden Mittwoch um 18.15 Uhr den kostenlosen BTown Run Club Lauftreff an. Vom Ladengeschäft in der Wilhelmstraße geht es nicht in den Wald, sondern quer durch Betzdorf und natürlich wird auch die Firmenlauf-Runde getestet.

Und die Mitinitiatoren des Westerwälder Firmenlaufs, premium-fit aus Scheuerfeld und das Gesundheitsstudio impuls Daaden, haben sich etwas ganz besonderes für Unternehmen überlegt: Zwei Firmen erhalten einen kostenlosen Mitarbeiter-Gesundheitstag. Dieses hochwertige Angebot enthält Gesundheitschecks, Vorträge, Beratungen und Schnupperkurse in einem Wert von rund 2.500 Euro.



Veranstalter, Sponsoren und Unterstützer würden sich freuen, wenn durch diese besonderen Angebote noch mehr Unternehmen und Laufteams für den Betzdorfer Firmenlauf, der mit rund 1.000 Teilnehmern zu den größten Breitensportevents gehört, angesprochen werden.

Weitere Informationen auch unter: www.westerwaelder-firmenlauf.de


Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Betzdorf-Gebhardshain auf Facebook werden!


Kommentare zu: Fit durch den Firmenlauf

Es sind leider keine Kommentare vorhanden

Anmeldung zum WW-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Westerwaldkreis.

Beliebte Artikel beim WW-Kurier


Corona im Westerwaldkreis: 103 neue Fälle und zwei Todesfälle gemeldet

Das Gesundheitsamt Montabaur meldet am Montag, den 12. April 5.708 (+103 seit Freitag) bestätigte Corona-Fälle. Der Westerwaldkreis verzeichnet aktuell 503 aktiv Infizierte, davon 270 Mutationen.


Region, Artikel vom 12.04.2021

Dachstuhlbrand in Selters

Dachstuhlbrand in Selters

VIDEO | Am Montagvormittag, den 12. April kam es in Selters zu einem Dachstuhlbrand. Die alarmierten Freiwilligen Feuerwehren Herschbach und Selters hatten die Lage schnell im Griff.


Staatsanwaltschaft Koblenz: 62-Jähriger soll Mutter mit Hammer erschlagen haben

An Gerüchten ist mal was dran, mal auch nicht: Das seit geraumer Zeit kursierende Gerede, dass ein 62 Jahre alter Mann wegen des Verdachts des Totschlags festgenommen wurde, hat die Staatsanwaltschaft Koblenz auf Anfrage des AK-Kuriers offiziell bestätigt.


Lockdown, Lockdown light, Lockdown hart, Brückenlockdown

LESERMEINUNG | Immer weniger Bürger können die Entscheidungen der Politik verstehen und nachvollziehen. Ihnen fehlt eine klare Strategie. Ein gewisser Frust macht sich bei den Bürgern breit. Der nachstehende Leserbrief beschreibt dieses Empfinden.


Politik, Artikel vom 12.04.2021

Besuch beim Drive-In Testzentrum Montabaur

Besuch beim Drive-In Testzentrum Montabaur

Jüngst sind an vielen Orten sogenannte Schnelltestzentren entstanden, um sich ohne Anlass und auch ohne Symptome auf das Virus testen zu lassen. Jeder Bürger hat die Möglichkeit, sich mindestens einmal in der Woche diesem Corona-Test zu unterziehen und die Gewissheit zu haben, ob man infiziert ist oder nicht.




Aktuelle Artikel aus der Sport


VC Neuwied wird Meister und steigt in 1. Volleyball-Bundesliga auf

Neuwied. Dirk Groß hatte für den erhofften Showdown am viertletzten Spieltag noch einmal sein ganzes Team auf der Mannschaftsmeldeliste ...

FC Mündersbach erweitert sein Online-Angebot

Mündersbach. Neu im Kursangebot ist „Morgen-Gymnastik“ mittwochs von 9 bis 10 Uhr.
Sport ist wichtig für das Herz-Kreislauf-System, ...

„Schnelle Wällerin“ erreicht 5. Platz beim „Preis von Stuttgart“

Hardert. Saisonstart auf dem Hockenheimring
Endlich durfte sie sich wieder ans Steuer ihres geliebten Boliden Formel Ford ...

VC Neuwied will gegen TV Dingolfing vorzeitig Meister werden

Neuwied. Klar ist, dass dieser Punktgewinn im letzten Heimspiel am Samstag, den 10. April gegen den Tabellensiebten aus Dingolfing ...

Das Saisonaus der Rockets in der Chronologie

Limburg. Corona hat die Rockets ausgebremst. Zum zweiten Mal innerhalb eines Jahres fällt die Krönung einer erfolgreichen ...

Kirburg in Bewegung - Machen Sie mit!

Kirburg. Um die Rheinland-Pfälzer zu mehr Bewegung zu motivieren, wurde die Landesinitiative "Land in Bewegung" ins Leben ...

Weitere Artikel


Funklehrgang der Feuerwehr Wallmerod

Wallmerod. Im Juli haben 15 Feuerwehrleute aus den Verbandsgemeinden Wallmerod und Selters die Ausbildung zum Sprechfunker ...

Ausbauende vor dem Straßenende?

Herschbach/Uww. Na endlich dachten sich die Kundes eines Gewerbetreibenden, der sich in Herschbach angesiedelt hat und auf ...

Altstadt bewahrt Eigenständigkeit auch im blauen Kittel

Hachenburg/Altstadt. Die Altstädter legen wert auf ihre Eigenständigkeit und pflegen eigene Traditionen. So ist auch die ...

Geführte Radtour durch den Hachenburger Westerwald

Hachenburg. Am Sonntag, 30. August, um 13 Uhr führt die Strecke von Hachenburg über den Gräbersberg nach Enspel, von dort ...

Vermisste Frau ist wohlauf

Hillscheid. Aus bisher nicht bekannten Gründen hatte die Bewohnerin die dortige Einrichtung bereits in den Morgenstunden ...

Landesentscheid im Leistungspflügen in Kraam

Kraam. Am Sonntag, 6. September findet in der Gemarkung Kraam, Kreis Altenkirchen, der vom Ministerium für Umwelt, Landwirtschaft, ...

Werbung