Werbung

Nachricht vom 19.08.2015    

23. September: "Leben mit Demenz"

Zum achten Mal laden die Pflegestützpunkte des Westerwalkreises und des Kreises Altenkirchen am Mittwoch, 23. September, 14 bis 17:30 Uhr, zum Film- und Informationstag "Leben mit Demenz" ein. Willkommen sind Angehörige, Betroffene, Fachkräfte und sonstig Interessierte. Veranstaltungsort ist rund um das Cinexx Hachenburg, Nisterstraße 4.

Hachenburg. An diesem Tag möchten die Veranstalter mit einer Vielzahl von Infoständen Möglichkeiten zum Umgang mit dem Krankheitsbild Demenz aufzeigen. Demenz ist eine fortschreitende Veränderung des Gehirns, die zu Störungen des Gedächtnisses und der Informationsverarbeitung führt.

Derzeit spricht man von etwa 1,4 Millionen Erkrankten. Eine Heilung gibt es noch nicht, aber es gibt unterschiedliche Wege, die Lebensqualität eines Demenzkranken lange zu bewahren. Darüber möchten die Pflegestützpunkte und ihre Kooperationspartner informieren.

Während der Veranstaltung wird eine Betreuung für Demenzkranke durch die Fachschule für Altenpflege angeboten.



Das Programm: 14 Uhr Begrüßung; 15:30 Uhr die Filme "Zu Ende ist alles erst am Schluss" und "Der Blaue Engel". Nach der Filmvorführung öffnen um 17 Uhr die lnfostände, und es besteht die Gelegenheit zum Erfahrungsaustausch.

Schirmherr der Veranstaltung ist Landrat Achim Schwickert. Weitere Infos und Anmeldung für die Betreuung von Betroffenen beim Pflegestützpunkt Bad Marienberg: Telefon 02661/9178080.


Lokales: Hachenburg & Umgebung

Jetzt Fan der WW-Kurier.de Lokalausgabe Hachenburg auf Facebook werden!


Anmeldung zum WW-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Westerwaldkreis.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Region


Neuwieder Pfingstkirmes mit vielen Attraktionen erwartet Besucheransturm

Neuwied. Bereits am Eröffnungsfreitag probierten Kirmesfreunde die Großfahrgeschäfte aus. Dafür stand genügend rasante Technik ...

Spatenstich für das neue Feuerwehrhaus Lichtheck

Ransbach-Baumbach. Bürgermeister Michael Merz begrüßte die Kameraden der drei Wehren, den Wehrleiter, die Vertreter der Politik ...

Zarte und gewaltige Töne im Stadthaus Selters: Mit Violine und Klavier rund um die Liebe

Selters. Ob Wiener Kaffeehausmusik, tief dramatische Romantik oder virtuoser Tango: als "duoW" erfüllten die beiden Musikerinnen ...

Erfolgreiche Kontrolltage in Rheinland-Pfalz: Autobahnpolizei zieht positive Bilanz

Heiligenroth. Die "Mobilen Kontrolltage" fanden auf den Bundesautobahnen A3, A61 und A48 im Einflussbereich des Polizeipräsidiums ...

Vermisster Mönch aus Boppard wieder aufgetaucht

Region. Der thailändische Mönch, der seit dem 14. Mai als vermisst galt (Die Kuriere berichteten), ist am Freitagmorgen (17. ...

Eine Orgel, zwei Organisten, vier Hände: Orgelkonzert in Neunkirchen

Neunkirchen. Der Kirchengemeinde, die seit vielen Jahren einer großen Anzahl von Musikliebhabern, Konzerte im Ambiente der ...

Weitere Artikel


Kinder lernen die Natur mit allen Sinnen kennnen

Westerwaldkreis. Der Besuch auf dem Bauernhof bringt die Kinder zwischen sieben und zwölf Jahren ganz unmittelbar in Berührung ...

Trauer-Selbsthilfegruppe für trauernde Eltern und Angehörige

Westerburg. Bei dem ersten Treffen gab es Zeit im Gespräch an die Kinder zu erinnern, das eigene Schicksal mit anderen Eltern ...

Verstärkte Kontrollen bei Baustellenumleitung

Dierdorf/Oberhonnefeld. Etliche Verkehrsteilnehmer, PKW und auch LKW benützen verbotene Abkürzungen und gesperrte Wege, um ...

Sportstättenbau: Demografischer Wandel zwingt zum Umdenken

Montabaur. Man sieht es nicht selten: Manche Sport- und Tennisplätze überwuchern mit Moos und Gras, da sie kaum noch genutzt ...

Mitarbeiter geschockt: DUSAR Anhausen endgültig vor dem Aus

Anhausen. Bis Mitte letzter Woche noch hatten Mitarbeiter und die IG BCE Mittelrhein gehofft, dass sich neue Investoren für ...

Mehr als 20 Prozent nach Job-Verlust in Hartz IV

Westerwaldkreis. Absolut waren dies 5.109 Arbeitskräfte, die zu Beginn der Arbeitslosigkeit Arbeitslosengeld erhielten, und ...

Werbung