Werbung

Nachricht vom 14.08.2015    

Beatmusik von Elvis bis Green Day

Treffpunkt Alter Markt am Donnerstag, 27. August mit „THE BEAT!radicals“ im Burggarten Hachenburg. Beginn: 19.15 Uhr. Eintritt: frei. Veranstalter: Hachenburger Kultur-Zeit.

The Beat!radicals. Foto: Veranstalter.

Hachenburg. „So eine gute Liveband sieht man selten!“ titelte die Presse über die Beat!radicals. Bei ihrem heißen Ritt durch die Popgeschichte erbringen die vier „Beat-Propheten“ den Beweis, dass diese Musik nie gestorben ist, sondern lebt – und wie! Knackig, frech, ohne technische Tricks, nur Verstärker, Gitarren, Bass, Schlagzeug, vierstimmiger Gesang und teilweise in ganz eigenen Versionen. Von Klassikern der Beatles, den Rolling Stones oder Little Richard bis hin zu Hits von The Hives oder Green Day – Die Band erzählt in ihrer dreistündigen Show die eigen(willig)e Geschichte des Beat.


Jetzt Fan der WW-Kurier.de Lokalausgabe Hachenburg auf Facebook werden!


Kommentare zu: Beatmusik von Elvis bis Green Day

Es sind leider keine Kommentare vorhanden

Anmeldung zum WW-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Westerwaldkreis.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Kultur


Filmreif – Kino! Für Menschen in den besten Jahren zeigt "Schachnovelle"

Hachenburg. Die Verfilmung der gefeierten Novelle von Stefan Zweig ist mit einem hochkarätigen Ensemble besetzt. Wien, 1938: ...

Buchtipp: „Klappe zu - Balg tot“ von Regina Schleheck

Dierdorf/Karlsruhe. Der Kindsvater will das ungeborene „Balg“ nicht haben. Der Begriff setzt sich in Marias Kopf fest und ...

Kebab-Weihnacht in Westerburg: Lesung mit Lale Akgün

Westerburg. Die Autorin Lale Akgün wird am 17. Dezember in Westerburg zu Gast sein und aus ihrem Buch „Kebab-Weihnacht“ lesen. ...

Evangelisches Gymnasium Bad Marienberg: Kabarett mit Jürgen Becker

Bad Marienberg. Zweimal musste der Abend mit dem Kabarettisten Jürgen Becker am evangelischen Gymnasium Bad Marienberg bereits ...

Musikalische Zeitreise mit den "@coustics" im Capitol Montabaur

Montabaur. Die Band covert zwar Hits, die jeder kennt, aber die Auswahl ist trotzdem sehr speziell und anspruchsvoll. Manchmal ...

Barbaraturm: Der höchste Adventskranz im Westerwald leuchtet wieder

Malberg. Auch die diesjährige Vorweihnachtszeit wird wieder überschattet von einem dynamischen Pandemiegeschehen und zahlreichen ...

Weitere Artikel


Erfolgreicher Gewinnsparer in Nistertal

Nistertal. Wolfgang Müller aus Nistertal hat beim Gewinnsparen der Volks- und Raiffeisenbanken 5.000 Euro gewonnen. Otmar ...

Eine hochmusikalische Reise durch Anatolien in Neuhäusel

Neuhäusel. Kavpersaz, schon der Name dieser vierköpfigen Formation ist ungewöhnlich: Er setzt sich aus jeweils einer Silbe ...

Neues Programm des Familienzentrums Hachenburg

Hachenburg. Die Koordinatorin des Familienzentrums der Evangelischen Kirchengemeinde Hachenburg, Melanie Lisac, will ab Ende ...

Sahm, ein Kind der Region

Höhr-Grenzhausen. Geschäftsführer Michael Sahm und Prokurist Wolfgang Gelhard zeigten der Delegation mit dem Landtagsabgeordneten ...

Jugendfeuerwehr Heilberscheid für Deutsche Meisterschaft qualifiziert

Für Rheinland-Pfalz konnten sich die Jugendlichen aus Heilberscheid neben Kliding, einer kleinen Eifel-Ortschaft innerhalb ...

Schwalben willkommen – Auszeichnung durch NABU

Montabaur. Schwalben gelten als Glücksbringer und sind bei Menschen als Vorboten des Sommers generell sehr beliebt. Doch ...

Werbung