Werbung

Nachricht vom 02.08.2015    

Fahrten unter Alkohol- und Drogeneinfluss

Bei Kontrollen zwischen dem 31. Juli und 2. August zogen Beamte der Polizeiinspektion Hachenburg mehrere Fahrer aus dem Verkehr, weil sie nicht fahrtüchtig waren. Ein Motorradfahrer besaß zudem weder Helm, noch Licht noch Führerschein.

Symbolfoto WW-Kurier.

Dreisbach. Im Rahmen einer Verkehrskontrolle anlässlich des Bikerfestes in Dreisbach wurde am 31. Juli gegen 23.45 Uhr in der Brunnenstraße ein Motorrad angehalten, dessen Fahrer keinen Helm trug. Außerdem war an dem Fahrzeug keine Beleuchtungseinrichtung angebracht. Bei der Kontrolle stellten die Beamten fest, dass der 16 Jahre alte Fahrer erheblich unter Alkoholeinwirkung stand (Alcotest 1,61 Promille) und nicht im Besitz der erforderlichen Fahrerlaubnis ist. Dem Fahrer wurde die Weiterfahrt untersagt und eine Blutprobe entnommen. Weiter wurden Strafanzeigen wegen Trunkenheit im Verkehr sowie Fahren ohne Fahrerlaubnis eingeleitet.

Hachenburg. Aufgrund eines Hinweises am 1. August gegen 17 Uhr, dass der Fahrer eines PKW VW Golf in Schlangenlinien aus Richtung Höchstenbach in Richtung Hachenburg fahren sollte, wurde der 51 Jahre alte Fahrer in der Graf-Heinrich-Straße in Hachenburg einer Kontrolle unterzogen. Dabei stellten die Beamten fest, dass der Fahrer erheblich unter Alkoholeinwirkung stand (Alcotest 1,82 Promille). Maßnahmen erfolgten: Entnahme einer Blutprobe, Sicherstellung des Führescheines, Strafanzeige wegen Trunkenheit im Verkehr.

Dreisbach. Im Rahmen einer Verkehrskontrolle am 2. August gegen 0.25 Uhr wurde ein 29 Jahre alter PKW Fahrer angehalten und kontrolliert. Dabei wurde festgestellt, dass dieser drogentypische Ausfallerscheinungen aufwies. Ein Drogentest verlief positiv. Es wurde daraufhin die Entnahme einer Blutprobe angeordnet und die Weiterfahrt untersagt. Gegen den Mann wurde eine Strafanzeige wegen Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz sowie eine Ordnungswidrigkeitenanzeige wegen Trunkenheit im Verkehr (24a StVG) eingeleitet.


Jetzt Fan der WW-Kurier.de Lokalausgabe Bad Marienberg auf Facebook werden!


Beliebte Artikel beim WW-Kurier


Flammeninferno in Diez – 650 Feuerwehrleute im Großeinsatz

VIDEO | Am Mittwochabend, 3. Juni kurz nach 20 Uhr ist eine Papierrecyclingfirma im Diezer Industriegebiet in Brand geraten. Die Flammen breiteten sich sehr rasch über fast das gesamte Areal aus. Auch Feuerwehren aus den Kreisen Neuwied und Westerwald kamen zum Einsatz.


Region, Artikel vom 03.06.2020

Schwerer Verkehrsunfall mit drei Verletzten

Schwerer Verkehrsunfall mit drei Verletzten

Drei Fahrzeuge waren heute Nachmittag an einem Unfall in Ebernhahn beteiligt. Drei verletzte Personen, die alle in umliegende Krankenhäuser transportiert wurden, resultieren aus der Kollision. Nach der Unfallursache wird noch von Seiten der Polizei geforscht.


Schwerverletzter durch Verkehrsunfall zwischen LKW und PKW

Der Fahrer eines PKW wurde am Mittwochnachmittag, den 3. Juni schwer verletzt, als in Dreisbach der Fahrer einer Sattelzugmaschine an der Kreuzung Kapellenstraße/ Hauptstraße die Vorfahrt des von links kommenden PKW-Fahrers missachtete.


Region, Artikel vom 03.06.2020

Flugzeug aus Dachgeschoss in Langenhahn geborgen

Flugzeug aus Dachgeschoss in Langenhahn geborgen

VIDEO | Am heutigen Mittwoch, 3. Juni, begannen ab 8 Uhr die Bergungsarbeiten des am Samstag abgestürzten Flugzeuges aus dem Dachgeschoss in Langenhahn-Hinterkirchen. Durchgeführt wurden die Arbeiten von Kräften des THW, der Feuerwehr Langenhahn und eines Dachdeckerunternehmens. Die Bergung war aufwändig und schwierig.


Neue Kita in Ransbach-Baumbach eingeweiht und eingesegnet

Die Anwesenden in der D´Estherstraße in Ransbach-Baumbach strahlten mit der Sonne um die Wette. Dazu hatten sie auch allen Grund, denn die Einweihung und Einsegnung der neuen Kita wurde, trotz der Einschränkungen durch die Corona-Krise, gebührend gefeiert. Die Kita hat sich den originellen Namen „Haus der kleinen Füße“ zulegt. Mara Licht, die Leiterin der Kita, sowie Stadt- und Verbandsbürgermeister Michael Merz hatten zur Einweihung eingeladen.




Aktuelle Artikel aus der Region


Faszination Westerwald – Das Herzlich-Willkommen-Magazin ist da!

Montabaur. Zusätzliche Themen-Specials wie Rad, Wandern, Genuss, Naturparke oder Geopark bieten darüber hinaus weitere Ideen ...

Schwerverletzter durch Verkehrsunfall zwischen LKW und PKW

Dreisbach. Am Mittwoch, den 3. Juni, gegen 17.40 Uhr, ereignete sich in Dreisbach an einer Kreuzung ein Verkehrsunfall zwischen ...

Flammeninferno in Diez – 650 Feuerwehrleute im Großeinsatz

Diez. Am frühen Mittwochabend wurde die Freiwillige Feuerwehr Diez zu einem Brandereignis in einem Recyclingbetrieb im örtlichen ...

Flugzeug aus Dachgeschoss in Langenhahn geborgen

Langenhahn. Am Samstagabend, den 30. Mai war eine einmotorige Cessna beim Landeanflug auf den Flugplatz Ailertchen in eine ...

Randale an Schulturnhalle - Zeugen gesucht

Nentershausen. In der Zeit von Donnerstag, 28. Mai, 18 Uhr bis Dienstag, 2. Juni, 6 Uhr hielten sich offenbar unbekannte ...

Schwerer Verkehrsunfall mit drei Verletzten

Ebernhahn. Gegen 14.44 Uhr am 3. Juni ereignete sich ein schwerer Verkehrsunfall in der Dernbacher Straße in Ebernhahn. Bei ...

Weitere Artikel


Eröffnung FOC aus Sicht der Verkehrspolizei

Montabaur. Da der FOC für diesen ersten Samstag außerdem mit weiteren Angeboten lockte, war ein weiterer Ansturm insbesondere ...

Fahrt mit gestohlenem PKW unter Alkoholeinfluss

Sessenhausen. Es war ein Hinweise auf eine mögliche Trunkenheitsfahrt bei der Polizeiautobahnstation Montabaur eingegangen. ...

Heimsieg beim Schubkarrenrennen und großer Festumzug bei "de Oos"

Gebhardshain. Kreativ ging es am Sonntagmittag in der Ortsmitte zu. Zahlreiche Teams hatten sich zum traditionellen Schubkarrenrennen ...

Ferien-Camp des Fußballkreises Westerwald/Sieg sehr beliebt

Bad Marienberg/Region. Trotz mannigfachen kommerziellen Anbietern erfreut sich das Fußballcamp in Bad Marienberg größter ...

Deutsch-polnischer Jugendfußball brachte Pokale

Region. Seit dem Jahr 2002 findet jährlich ein Austausch zwischen jugendlichen Fußballern des Landkreises Altenkirchen und ...

Stimmungsvoller Festauftakt in Gebhardshain

Gebhardshain. Einen gelungenen Auftakt zu Kirmes und Schützenfest konnten die Einwohner Gebhardshain bereits am Vorabend ...

Werbung