Werbung

Nachricht vom 31.07.2015    

Auto fliegt 15 Meter weit - Fahrer schwer verletzt

Spektakulärer Verkehrsunfall am Donnerstag, 30. Juli nahe Görgeshausen: Ein PKW fliegt circa 15 Meter durch die Luft, durchbricht eine Hauswand und kam dann zum Stehen. Der 31-jährige Fahrer wurde schwer verletzt. Es entstand hoher Sachschaden. Vermutlich war der Mann zu schnell unterwegs gewesen.

Foto: Polizei

Görgeshausen-Hambach. Am Donnerstag, 30. Juli, gegen 14.30 Uhr, befuhr ein ortsunkundiger 31-jähriger PKW-Fahrer aus Ost-Deutschland die Landesstraße 318 aus Richtung Diez kommend in Fahrtrichtung Görgeshausen. Nach einem Überholmanöver vor der Ortslage Hambach verlor er vermutlich infolge nicht angepasster Geschwindigkeit beim Einfahren in die Ortslage Hambach die Kontrolle über seinen PKW und fuhr geradeaus über die Einmündung der Kreisstraße 27 (Dorfstraße) anstatt dem Verlauf der Landesstraße 318 nach links zu folgen.

Am hohen Bordstein vor dem Anwesen "Koblenzer Straße 3" wurde der PKW ausgehebelt und in die Luft katapultiert. Hierbei beschädigte er sowohl mehrere Blumenkübel, als auch einen Gartenzaun. Nach einer Flugphase von circa 15 Metern durchbrach das Auto in einer Höhe von etwa 1,80 Meter über dem Boden die Außenwand eines Saales von einer ehemaligen Gaststätte und kam im Inneren des Gebäudes zum Stehen.



Der PKW-Fahrer wurde hierdurch schwer verletzt, jedoch nicht lebensgefährlich. Der PKW wurde total beschädigt, am Gebäude sowie den Außenanlagen entstand ebenfalls erheblicher Sachschaden. Da während der Unfallaufnahme die eingesetzten Polizeibeamten den Verdacht erlangten, dass der Unfallverursacher unter dem Einfluss von Betäubungsmitteln stehen könnte, wurde eine Blutprobe entnommen.


Lokales: Montabaur & Umgebung

Jetzt Fan der WW-Kurier.de Lokalausgabe Montabaur auf Facebook werden!


Anmeldung zum WW-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Westerwaldkreis.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Region


Haftstrafen nach brutalen Tritten bei einer Geburtstagsfeier in VG Altenkirchen-Flammersfeld

Region. Die Staatsanwaltschaft legt den beiden 19- und 21-jährigen Angeklagten zur Last, im Juni 2021 versucht zu haben, ...

Kalte Küche - nicht nur für heiße Tage

Dierdorf. Lachsschnittchen erfreuen sich erfahrungsgemäß großer Beliebtheit, deshalb sollten sie davon genügend auf die kalten ...

Höhr-Grenzhausen: Autos prallen aufeinander - Zwei Schwerverletzte

Region. Vor Ort konnten die Polizisten feststellen, dass ein Pkw beabsichtigt hatte, an der Einmündung der Bergstraße nach ...

Großflächiger Geländebrand bei Selters: 2000 Quadratmeter Wiese verbrannt

Montabaur. Um ein unkontrolliertes Ausbreiten des Feuers zu verhindern, musste sogar aus einem nahegelegenen Fischweiher ...

Limbacher Kultur- und Verkehrsverein: Die Mühlen der Nister mit dem Rad erkunden

Limbach. Los geht es wie immer um 9.30 Uhr am Haus des Gastes (Hardtweg 3) im Wanderdorf Limbach, dessen Mühle bereits vor ...

Kostenfrei und unbürokratisch: Kreis-VHS Westerwald bietet Deutschkurse an

Montabaur. Das Sprechen der deutschen Sprache ist der Grundstein für eine gelungene Integration in Deutschland. Wer die deutsche ...

Weitere Artikel


Erfolgreicher Ausbildungsabschluss 2015

Hartenfels. Die Zimmerer und Tischler von HUF HAUS feierten am 17. und 18. Juli 2015 im Rahmen der Freisprechungsfeier in ...

Sachbeschädigungen durch Schießen mit einer Luftdruckwaffe

Caan. Durch glückliche Umstände bedingt, konnten die Scheiben bisher nicht durchschossen werden, sondern das Projektil prallte ...

Häufung von Wildunfällen

Hachenburg. Schlechte Sichtverhältnisse, Nässe und Wildwechsel führen in den frühen Morgenstunden und in der Abenddämmerung ...

Weiteres Seminar für Parkinson-Patienten

Selters. Ein kostenloses „Glücks-Seminar“ speziell für Parkinson-Patienten wird zum zweiten Mal im Krankenhaus Selters angeboten. ...

Kunst im Krankenhaus: Ursula Weiß und Frieda Wionzek

Selters / Dierdorf. Ursula Weiß studierte Kunst, Deutsch und Geschichte und nahm über Jahre hinweg Kurse für Malerei an verschiedenen ...

175 Jahre Nassauische Sparkasse

Region. Die Votingphase der großen Spendenaktion „175 x 1.000“ zum 175. Jubiläum der Naspa (Nassauische Sparkasse) geht in ...

Werbung