Werbung

Nachricht vom 20.07.2015    

Treffpunkt Alter Markt mit „HopStopBanda“

Mit GangsterSwing & SovietTango bringen „HopStopBanda“ am Donnerstag, 13. August den Burggarten Hachenburg zum Swingen und Tanzen. Beginn: 19.15 Uhr. Der Eintritt ist frei. Veranstalter: Hachenburger Kultur-Zeit.

HopStopbanda. Foto: Veranstalter.

Hachenburg. Wenn ein Jude, ein Chilene, ein Russe, ein Deutscher und ein Tatare aufeinander treffen, klingt das zuerst nach einem politisch unkorrekten Witz. Wenn dann aber ein Kontrabass, eine Gitarre, ein Akkordeon, ein Saxophon und eine Flöte ins Spiel kommen, klingt das nach HopStop! Ein schräger Folk-Mix aus russischen, ukrainischen, jüdischen und orientalischen Elementen angereichert mit Latin/Balkan-Grooves. Das macht gute Laune und gehörig Feuer unterm Hintern!



Lesen Sie gerne und oft unsere Artikel? Dann helfen Sie uns und unterstützen Sie unsere journalistische Arbeit im Westerwaldkreis mit einer einmaligen Spende über PayPal oder einem monatlichen Unterstützer-Abo über unseren Partner Steady. Nur durch Ihre Mithilfe können wir weiterhin eine ausgiebige Berichterstattung garantieren. Vielen Dank! Mehr Infos.



Lokales: Hachenburg & Umgebung

Jetzt Fan der WW-Kurier.de Lokalausgabe Hachenburg auf Facebook werden!


Anmeldung zum WW-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Westerwaldkreis.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Kultur


Eric Pfeil bei den 23. Westerwälder Literaturtagen in Hillscheid: Ciao Amore, Ciao

Hillscheid. Ein Land, in dem Opernarien gepfiffen werden, überall Denkmäler namhafter Sänger herumstehen und die Einschaltquoten ...

Jazz am Donnerstag im Gewölbe: Swingin' Mr. Smith kommt in den Kultur-Keller Montabaur

Montabaur. Saxophonlegende Scott Hamilton schreibt über sein 2018 erschienenes Live-Album: "Axel Schmitt is a young tenor ...

Buchtipp: "Mordsknall" von Micha Krämer

Kausen/Dierdorf. Da Installateur Martin auch die Gasanschlüsse verlegt hat, gerät er in Verdacht, die Gasexplosion verursacht ...

Pfingstkonzert: Nentershäuser Musiker lassen musikalisch die Sonne aufgehen

Nentershausen. Unter dem Motto "Die Sonne geht auf" wird es am Sonntag, 19. Mai, ab 17 Uhr in der Freiherr-vom-Stein-Halle ...

Navid Kermani ist am 23. Mai im Kulturwerk Wissen zu Gast

Wissen. Der Ausgangspunkt dieses Romans ist eine Schriftstellerin auf dem Höhepunkt ihres Erfolgs und gleichzeitig am Tiefpunkt ...

Buchtipp: "Schön war’s, aber nicht nochmal. Urlaub mit den Eltern" von André Hermann

Dierdorf/Hamburg. Eigentlich möchte André Hermann nicht mit den Eltern in Urlaub fliegen, aber da diese alles bezahlen wollen, ...

Weitere Artikel


Festnahme eines Warenkreditbetrügers in Hof

Hof. Im Juni dieses Jahres kauften bisher unbekannte Täter in zwei Modegeschäften in Hof Herrenmode im Gesamtwert von mehreren ...

Kräutermischung konsumiert: Jugendlicher im Krankenhaus

Bad Marienberg. Am Freitag, 17. Juli, um 22.30 Uhr kam es in Bad Marienberg, Fußweg am Neuen Marktplatz bei der dortigen ...

Verkehrsunfallflucht auf der K 1 – Zeugen gesucht

Steinebach an der Wied. Eine 46-jährige PKW-Fahrerin befuhr die Kreisstraße 1 aus Richtung Steinebach an der Wied kommend ...

Medizinische Fachangestellte feiern Abschluss

Wissen. Zwanzig Schülerinnen und ein Schüler der Berufsbildenden Schule Wissen haben nach einer dreijährigen Ausbildungszeit ...

Gemeinsame Internetplattform für Wallmerod und Westerburg

Stahlhofen a.W. „Jetzt muss das Baby nur noch laufen lernen“, sagte Verbandsbürgermeister Klaus Lütkefedder im Beisein von ...

Treffpunkt Alter Markt mit den Tsaziken

Hachenburg. Die Tsaziken singen, was das Stimmband hält - unverfroren, laut und lässig! Sofia aus Russland, Eva aus Köln, ...

Werbung