Werbung

Nachricht vom 06.07.2015    

Erfolgreiche Auszubildende bei der VG Selters

Ein Grund zur Freude: Die Auszubildenden zur/zum Verwaltungsfachangestellte/n Christina Dennert und Tobias Quirmbach haben ihre dreijährige Ausbildung mit hervorragenden Ergebnissen abgeschlossen.

(v.l.n.r.)Personalratsvorsitzende Corina Zeits, VG-Bürgermeister Klaus Müller, Christina Dennert, Tobias Quirmbach, Ausbildungs- und Büroleiter Wolfgang Klaus. Foto: privat.

Selters. Zu dem schönen Erfolg gratulierten neben Bürgermeister Klaus Müller auch der Büroleiter Wolfgang Klaus sowie die Personalratsvorsitzende Corina Zeits.

Christina Dennert wird ab sofort als Sachbearbeiterin im Fachbereich Natürliche Lebensgrundlagen und Bauen eingesetzt, Tobias Quirmbach steht den Bürgerinnen und Bürgern als Ansprechpartner im Fachbereich Bürgerdienste zur Verfügung.


Jetzt Fan der WW-Kurier.de Lokalausgabe Selters auf Facebook werden!


Kommentare zu: Erfolgreiche Auszubildende bei der VG Selters

Es sind leider keine Kommentare vorhanden

Anmeldung zum WW-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Westerwaldkreis.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Region


Mythen und Sagen des Westerwalds: die Hexeneiche bei Elkenroth

Elkenroth. Mythen und Sagen, das sind Geschichten, oft mündlich überliefert, bis sie eines Tages aufgeschrieben werden. Sagenumwobene ...

Hachenburg: Parktickets einfach per App zahlen

Hachenburg. Mit der Einführung der EasyPark-App wird das Parken in Hachenburg einfacher, denn mit ihr kann die Parkzeit flexibel ...

Montabaur hat eine (Weihnachts-)Erleuchtung

Montabaur. In feierlicher Stimmung versammelten sich vor dem historischen Rathaus einige Schaulustige und natürlich Gabi ...

Zeugen gesucht: versuchter Aufbruch von Zigarettenautomat in Staudt

Staudt. In der Nacht von Freitag, dem 26. November, auf Samstag, dem 27. November, versuchten bislang unbekannte Täter einen ...

Stückzahlangabe auf Süßigkeiten-Packungen erforderlich

Region. Die Klägerin stellt Süßigkeiten wie Bonbons und Schokoladen-Spezialitäten her. Das Landesamt für Mess- und Eichwesen ...

Intensivstation am Krankenhaus Dierdorf erweitert

Dierdorf. Zunächst gab es einen Moment des Innehaltens: Pfarrer Wolfgang Eickhoff fand während einer ökumenischen Andacht ...

Weitere Artikel


Lebenswege im Kontext moderner Musik

Höhr-Grenzhausen. Der stellvertretende Vorsitzende Björn Mirow hieß Rudi Weide (Trompete und Flügelhorn), Claudia Liebe (Trompete ...

Wanderung rund um Ailertchen

Bad Marienberg. Viele Gleitschirmspringer nutzten den Tag und so konnte so mancher "Luftikus" beobachtet werden. Bald war ...

„Equipe France“ lebt deutsch-französische Freundschaft

Montabaur/Nassau. Die die Equipe France tragenden beiden heimischen Radsportvereine RSV Oranien Nassau und RSG Montabaur ...

Einsätze halten Feuerwehren der VG Wallmerod auf Trapp

Wallmerod. In Niederahr wurde ein Baum vom Blitz getroffen und Teile des Baumes stürzten auf ein Auto. Während in Obererbach ...

Scheune in Gemünden mit 1000 Ballen Heu in Flammen

Gemünden. In der Scheune des landwirtschaftlichen Anwesens bei Gemünden lagerten 1.000 Ballen Heu. Ferner waren ein hochwertiger ...

Heiße Nacht und kühle Drinks im Unnauer Freibad

Unnau. Tagsüber Hochbetrieb im Freibad Unnau und abends tolle Atmosphäre bei den Jugendlichen und junggebliebenen Erwachsenen. ...

Werbung