Werbung

Nachricht vom 01.06.2015    

Bindweider Bergkapelle lädt zum Konzert

Die Bindweider Bergkapelle lädt zum Sommerkonzert am Barbaraturm in Malberg für Samstag, 27. Juni ein. Das "Open-Air der Blasmusik" am Barbaraturm wird einen bunten Querschnitt der Blasmusik bieten, die Leitung des Konzertes hat Sven Hellinghausen.

Zum Sommerkonzert am Barbaraturm in Malberg lädt die Bindweider Bergkapelle ein. Foto: Verein

Malberg. Für ihr nächstes Konzert hat sich die Bindweider Bergkapelle einen besonderen Ort ausgesucht. Nach den erfolgreichen Konzerten im vergangenen Jahr mit dem Don-Kosaken-Chor Sergej Jaroff in der Betzdorfer Stadthalle, einem Konzert auf dem Alten Markt in Hachenburg und einem Konzert unter dem Dirigat von Komponist Freek Mestrini im vergangenen Herbst in Unnau, wird die Traditionskapelle nun ein Sommerkonzert unter freiem Himmel vor der Kulisse des Barbaraturms in Malberg gestalten. Das Konzert findet am Samstag, 27. Juni, um 19.30 Uhr statt.

„Mit einem Konzert vor dem erst im vergangenen Jahr eingeweihten Förderturm am Ortsrand der Gemeinde Malberg, bekennt sich die Kapelle einmal mehr zu ihren Wurzeln im Bergbau“, sagt Vorsitzender Uwe Fischer.



Unter dem Titel: „Open-Air der Blasmusik“ wird die Traditionskapelle unter der Leitung von Sven Hellinghausen ein abwechslungsreiches Programm der konzertanten Blasmusik – von der Ouvertüre über Musik aus Film und Musical, Originalwerke bis hin zur nationalen und internationalen Blasmusik – zum Besten geben.

Die Kapelle lädt alle Interessierte und Gönner zu diesem besonderen Konzerterlebnis vor dem Barbaraturm ein. Der Eintritt kostet 7 Euro. Für Getränke in der Pause und nach dem Konzert wird gesorgt sein. Bei schlechtem Wetter findet das Konzert im Bürgerhaus in Malberg statt.



Lesen Sie gerne und oft unsere Artikel? Dann helfen Sie uns und unterstützen Sie unsere journalistische Arbeit im Westerwaldkreis mit einer einmaligen Spende über PayPal oder einem monatlichen Unterstützer-Abo über unseren Partner Steady. Nur durch Ihre Mithilfe können wir weiterhin eine ausgiebige Berichterstattung garantieren. Vielen Dank!




Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Betzdorf-Gebhardshain auf Facebook werden!


Kommentare zu: Bindweider Bergkapelle lädt zum Konzert

Es sind leider keine Kommentare vorhanden

Anmeldung zum WW-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Westerwaldkreis.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Kultur


Christmas revisited: Das Weihnachtsfest einmal anders betrachtet

Montabaur. Prof. Dr. Franziskus von Heereman lehrt seit 2016 am Stiftungslehrstuhl für Philosophie sozial-caritativen Handelns ...

Heinz Becker mit Kommunionsuhr, kurzen Unterhosen und wiederkehrenden Nikoläusen

Ransbach-Baumbach. Mit Corona und dem Durcheinander mit Impfen und Impfpflicht eröffnete der ewige Besserwisser sein Programm: ...

Dierdorf feiert Advent am Schlosspark

Dierdorf. Viele Vereine aus der Stadt und den Stadtteilen beteiligen sich an dem Markt. Die Landfrauen, der DRK-Ortsverein, ...

Tibetfreunde Westerwald laden ein zur Film-Matinée nach Hachenburg

Hachenburg. Am Samstag, 10. Dezember, findet der Internationale Tag der Menschenrechte statt. "In Zeiten des Ukrainekrieges ...

Stimmungsvoller mittelalterlicher Weihnachtsmarkt in Emmerichenhain

Emmerichenhain. Das Ambiente könnte nicht besser gewählt sein. Ein attraktiv gestalteter öffentlicher Platz, der „Laurentiusplatz“ ...

Kuno Wagner jazzt im b-05 pop-up Café in Montabaur

Montabaur. Das Trio spielt in der Besetzung Gitarre (Kuno Wagner), Bass (Patrik Leuschner) und Schlagzeug (Timothy James ...

Weitere Artikel


Deutsche Wasserarbeitsprüfung fand am Wiesensee statt

Stahlhofen am Wiesensee. Der Vorsitzende des Westerburger Vereins, Walter Wehler, betonte, dass ihr Hobby eine anerkannte ...

Medienstarke Kids an der Grundschule Kroppacher Schweiz

Kroppach. Über das gesamte Schuljahr verteilt erhielt die Grundschule die Möglichkeit, fünf selbst wählbare Module zu durchlaufen, ...

Viel Einsatz beim Indiaca Turnier

Hachenburg. Indiaca (eine Mischung aus Volley- und Federball) besticht durch den einfachen Einstieg. Wenn man kurz zugeschaut ...

Erfolgreiche Gewerbeschau in Ransbach-Baumbach

Ransbach-Baumbach. Am Sonntagnachmittag, den 31. Mai hatten offenbar viele Familien die Möglichkeit eines interessanten Messebummels ...

Jederzeit über das Club-Geschehen informiert sein

Hachenburg. Sie wächst und wächst, die Zahl der Smartphonenutzer in Deutschland. Und damit steigt auch die Nachfrage nach ...

Wochenmarkt Selters lockt mit Genuss und Musik

Selters. Es gibt frische Hamburger, auch als vegetarische Burger, Hot-Dogs und Wraps. Einen Stand mit Wildspezialitäten bietet ...

Werbung