Werbung

Nachricht vom 29.04.2015    

Rollerfahrer bei Unfall schwer verletzt

Durch eine Unachtsamkeit eines 86-jährigen Autofahrers kam es in Rothenbach zu einem Zusammenstoß mit einem Rollerfahrer. Der Zweiradfahrer wurde dabei schwer verletzt und vom Rettungsdienst ins Krankenhaus gebracht.

Foto: Polizei

Rothenbach. Am Dienstag, 28. April, um 10 Uhr, kam es auf der B 255 in Rothenbach zu einem Verkehrsunfall. Ein 34-jähriger Rollerfahrer befuhr die B 255 aus Richtung Langenhahn kommend in Richtung Ettinghausen.

Ein entgegenkommender 86-jähriger PKW-Fahrer aus der Verbandsgemeinde Westerburg wollte nach links in die Waldstraße abbiegen und übersah dabei offensichtlich den Motorroller.

Es kam zur Kollision der Fahrzeuge, bei der der Rollerfahrer schwer, aber nicht lebensgefährlich verletzt wurde. Der Roller wurde total beschädigt.



Interessante Artikel



Jetzt Fan der WW-Kurier.de Lokalausgabe Westerburg auf Facebook werden!



Aktuelle Artikel aus der Region


Mit dem Umweltkompass durch die Natur des Westerwaldes

Montabaur. Diesen überreichen die drei Kreise Altenkirchen, Neuwied und Westerwaldkreis auch für das Jahr 2020 im Rahmen ...

Nötigung im Straßenverkehr - Zeugen gesucht

Unnau - B414 / Kirburg. Am 10. Dezember wurde ein geschädigter Verkehrsteilnehmer auf der B 414 zwischen der Abfahrt Norken ...

Zweimal Verkehrsunfallflucht - Zeugenhinweise erbeten

Hachenburg. Am 11. Dezember ereignet sich zwischen 17 Uhr und 17:30 Uhr auf dem Parkplatz der Bäckerei Hehl in der Graf-Heinrich-Straße ...

Limburg-Kalender ausverkauft: 4.000 Euro für St. Vincenz-Hospital

Limburg. Der Andrang auf den Kalender mit den farbenfrohen Motiven der Limburger Altstadt war so groß, dass die ersten 300 ...

Verkehrsunfallflucht in Dreikirchen

Dreikirchen. Am 11. Dezember kam es in der Zeit zwischen 18 Uhr und 19:10 Uhr in der Ringstraße in Dreikirchen zu einer Verkehrsunfallflucht. ...

Weihnachtsmarktfahrt nach Düsseldorf

Ransbach-Baumbach. An wunderschön geschmückten Buden gab es Glühwein, heiße Schokolade und ein wahres kulinarisches Erlebnis. ...

Weitere Artikel


Nepal: Im Rettungseinsatz sind Hilfskräfte aus der Region

Region. Die erschreckenden Bilder und Opferzahlen der Erdbebenkatastrophe in Nepal ändern sich stündlich. Weltweit ist die ...

Seminar: Parkinson-Patienten tanken Kraft

Selters. Die Philosophie dahinter ist sogenannte Positive Psychologie, die das Wohlbefinden steigern und damit Kraft für ...

Lateinamerikanische Tänze lernen

Selters. Von 14 bis 18.30 Uhr mit einer Kaffeepause können sich maximal zwölf Paare in einem Tanzworkshop des Forum Selters ...

Westerwaldverein Bad Marienberg e.V. feucht-fröhlich unterwegs

Bad Marienberg. Auch eine kleine Schar "einheimischer" Wanderinnen schloss sich der Gruppe an. Vom Wildpark aus ging es ...

Landtagswahl 2016 – Machalet und Stendebach sind Kandidaten der SPD

Oberelbert. Die Delegierten der SPD stellten mit der Nominierung der Kandidaten für die nächste Landtagswahl die Weichen ...

Lemke startet Ausschreibung für Designpreis 2015

Region. „Gutes Design ist Ausdruck von Kreativität und Innovationsfreude – und es ist ein Wirtschaftsfaktor. Die Gestaltungsqualität ...

Werbung