Werbung

Nachricht vom 19.03.2015    

Was kann die Berufsberatung für Abiturienten tun?

Abiturienten haben die Qual der Wahl. Bei über 14.000 (akkreditierten) Studien-gängen und ca. 350 betrieblichen Ausbildungsberufen ist die Entscheidung über den eigenen Weg nicht einfach. In der Agentur für Arbeit Montabaur kennen die Beraterinnen und Berater diese Vielfalt und helfen gezielt bei der Studien- und Berufswahl.

Montabaur. Die Abiturienten können mit den Beraterinnen und Beratern für akade-mische Berufe über berufliche Wünsche, Ziele, Erwartungen, aber auch über Be-fürchtungen oder Probleme sprechen. Dieser Service ist kostenlos, und die Ge-spräche sind natürlich vertraulich.

Egal, ob das Interesse bei einer Ausbildung oder einem Studium liegt oder noch gar keine Richtung bevorzugt wird: die Berufsberatung hat alle Informationen parat - über Studiengänge, Ausbildungsmöglichkeiten in Betrieben und Schulen, Aufgaben und Tätigkeiten in Berufen sowie deren Anforderungen an Gesundheit, Lernbereit-schaft, Mobilität etc.

Spezielle Tests in der Arbeitsagentur helfen Jugendlichen, die studieren wollen, jedoch nicht sicher sind, ob der avisierte Studiengang ihren Fähigkeiten entspricht. Angeboten werden diese Test für Informatik/ Mathematik, Ingenieurwissenschaften, Naturwissenschaften, Rechtswissenschaften, Sprachwissenschaften und Wirt-schaftswissenschaften.



Kommentare zu: Was kann die Berufsberatung für Abiturienten tun?

Es sind leider keine Kommentare vorhanden

Anmeldung zum WW-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Westerwaldkreis.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Region


Laub ist kein Müll!

Region. Die Nutzer der Geräte tragen zum Eigenschutz oft Gehörschutz, Nachbarschaft und Passanten müssen den Krawall ungeschützt ...

Einsatzreiche Tage für die Feuerwehr der Verbandsgemeinde Wallmerod

Verbandsgemeinde Wallmerod. Am Donnerstag, dem 21. Oktober, zog Sturmtief Ignatz auch durch die Verbandsgemeinde Wallmerod ...

Corona im Westerwaldkreis: 61 Neuinfektionen über das Wochenende

Montabaur. Die meisten aktiven Fälle verzeichnet unverändert die Verbandsgemeinde Bad Marienberg mit 57 aktiven Fälle, gefolgt ...

Haus- und Straßensammlung des Volksbundes Deutsche Kriegsgräber e. V.

Westerwaldkreis. Seit inzwischen über 50 Jahren werden in Gemeinden und Städten des Landes Haus- und Straßensammlungen für ...

Steinebach an der Wied hat den digitalisiertesten Friseursalon des Westerwalds

Steinebach an der Wied. In einer Zeit, in der die Digitalisierung sich durch alle Lebensbereiche zieht, wächst die Bedeutung ...

Filmreif Kino: Für Menschen in den besten Jahren

Hachenburg. Der Film erzählt mit großer Sorgfalt für seine Figuren die Geschichte einer starken, unabhängigen Frau – zwischen ...

Weitere Artikel


Polizei kann man nicht noch mehr auf Kante nähen

Westerwaldkreis. Die polizeipolitische Sprecherin der Grünen-Landtagsfraktion, Ka-tharina Raue, hat jüngst laut der Zeitung ...

Kommunen erhalten 250 Mio Euro aus Berlin

Westerwaldkreis. Ein großer Teil dieses Geldes, insgesamt 250 Millionen Euro, soll speziell an Kommunen in Rheinland-Pfalz ...

Hachenburger Westerwald erfolgreich auf Rheinland-Pfalz Ausstellung

Westerwaldkreis. Von Samstag, 14. März bis Montag, 16. März lockte der attraktive Stand mit dem idyllischen Panorama des ...

LKW-Unfall mit hohem Sachschaden

Hachenburg. Der 56-jährige Fahrer eines Sattelzuges befuhr die Abfahrt der B 414 (Altenkirchen Richtung Bad Marienberg) zur ...

Arbeitssieg der Sportfreunde 09 Puderbach

Puderbach. Das Spiel in der Halle der Realschule plus war sehr nervös und geprägt von Fehlern auf beiden Seiten. Dennoch ...

Gleich zwei neue Chefärzte für das Krankenhaus Dierdorf-Selters

Dierdorf/Region. Der Okanona-Raum des Krankenhauses Dierdorf war gut gefüllt, als Rolf-Peter Leonhardt, Vorsitzender des ...

Werbung