Werbung

Nachricht vom 26.12.2014    

Elvis lebt! Der King wird 80

Am 8. Januar 2015 würde Musik-Legende Elvis Presley 80 Jahre alt. Wie viele Menschen er durch seine Musik immer noch bewegt, wird der Frauenschwarm niemals erfahren. Das Elvis Museum in Kircheib wird in einem längeren Beitrag des Fernsehsenders VOX über Elvis mit vorgestellt.

Jonny Winters und seine Frau Irma Stanton. Foto: privat

Kircheib. Am 16. August 1977 verstarb der "King", gezeichnet von Medikamentenmissbrauch, in seinem Anwesen in Memphis. In "Elvis lebt! Der King wird 80 - präsentiert von Andreas Gabalier" widmet sich VOX am 3. Januar 2015 um 20.15 Uhr seinem Leben, seiner Musik und seinem ungebrochenen Mythos.

Die vierstündige Sendung versucht zu ergründen, warum gerade Elvis die Musikbranche für immer verändert hat. Elvis' Ex-Frau Priscilla Presley lässt in einem aktuellen Interview die Geschichte der Liebe ihres Lebens noch einmal Revue passieren. Zu Wort kommen auch die gemeinsame Tochter Lisa Marie Presley und andere Wegbegleiter wie Ex-Beatle John Lennon, Musikerin Suzi Quatro und Sänger Tom Jones.

Es gibt in dem Beitrag über den King einen Einblick in das Elvis Museum in Kircheib im Westerwald, das Jonny Winters und seine Frau Irma Stanton dem Star gewidmet haben und an ihren Tagen der offenen Tür mit der Öffentlichkeit teilen Weitere Infos unter www.jonnywinters.de.



Lesen Sie gerne und oft unsere Artikel? Dann helfen Sie uns und unterstützen Sie unsere journalistische Arbeit im Westerwaldkreis mit einer einmaligen Spende über PayPal oder einem monatlichen Unterstützer-Abo über unseren Partner Steady. Nur durch Ihre Mithilfe können wir weiterhin eine ausgiebige Berichterstattung garantieren. Vielen Dank! Mehr Infos.




Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Altenkirchen-Flammersfeld auf Facebook werden!


Anmeldung zum WW-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Westerwaldkreis.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Kultur


Kunstausstellung "Himmel, Erde … und das Dazwischen" in Höhr-Grenzhausen

Höhr-Grenzhausen. Was hält die Welt zusammen, im Großen wie im Kleinen? Welches ist das verbindende Etwas? Und was hat das ...

Stadtbibliothek Montabaur: Meike Werkmeister liest aus ihrem neuen Roman "Am Himmel funkelt ein neuer Tag"

Montabaur. Zoes Leben ist ein einziger Traum: Ein neuer Job in London, eine Wohnung in der besten Gegend, morgendliches Schwimmen ...

Adriana Altaras liest in Hachenburg: Besser allein als in schlechter Gesellschaft

Hachenburg. Adriana Altaras erzählt von ihrer Tante, der schönen Teta Jele. Von einer Frau, die 101 Jahre alt wurde, die ...

Englischer Orgel-Fernsehstar spielt in Gackenbach

Gackenbach. Daniel Moult, im Jahre 1973 in Manchester geboren, verdankt seinen hohen Bekanntheitsgrad seinem musikalischen ...

Gitarrensound von Folk bis Swing und Fingerstyle vom Feinsten im b-05 in Montabaur

Montabaur. Folk, Blues, Gospel, Country und Swing - der Gitarrist Tom Daniel präsentiert am Sonntag, 26. Mai, ab 15 Uhr im ...

Kammerchor Marienstatt und Jugendchor Giovani Cantori geben gemeinsames Konzert

Hachenburg. Unter der Leitung von Veronika Zilles werden an diesem Samstagabend ab 20 Uhr Werke aus verschiedenen musikalischen ...

Weitere Artikel


Gast- und Tourismusgewerbe mit dem Jahr zufrieden

Region. Positive Nachrichten von Gastronomen und Tourismusbetrieben: Derzeit bewerten knapp 40 Prozent ihre Geschäftslage ...

Wirtschaft in Echtzeit ist Thema

Region/Burbach. Der Umbau der Wirtschaft zur „Real Time Economy“ hat erst begonnen. Dahinter steckt die komplette Digitalisierung ...

Festliches Neujahrskonzert in Abtei Marienstatt

Marienstatt. Alexander Pfeifer (Semperoper Dresden) und Bernd Bartels (MDR Sinfonie-Orchester), Trompete, Daniel Schäbe (Leipziger ...

Gegrillte Kräuter in Wohnung lösten größeren Rettungseinsatz aus

Wirges. In dem Mehrfamilienhaus war es zu einer Rauchgasentwicklung gekommen, wodurch zwei Bewohner eine Rauchgasvergiftung ...

Verkehrsunfälle mit Flucht und Personenschaden

Verkehrsunfall mit Personenschaden
Luckenbach. Ein 42- Jähriger kam am 24. Dezember, 17.19 Uhr, auf einem Waldweg in der ...

Augen auf beim Kauf von Silvesterfeuerwerk

Region. Schon seit dem Mittelalter gehört ein Feuerwerk mit krachenden Böllern und glitzernden Raketen traditionell zum Jahreswechsel. ...

Werbung