Werbung

Nachricht vom 22.12.2014    

Windpark Roter Kopf in Betrieb genommen

Der Windpark mit drei Windenergieanlagen vom Typ Nordex 117 ist am 21. Dezember noch rechtzeitig vor Ablauf des Erneuerbare Energien Gesetzes (EEGs2012) zum 31. Dezember 2104 in Betrieb gegangen. Im Gegenzug zur Inbetriebnahme der drei neuen Anlagen werden drei alte Anlagen in Kirburg/Neunkhausen stillgelegt, womit die Anzahl der Windkraftanlagen im Westerwaldkreis gleich bleibt.

Windkraftanlage Roter Kopf Westerburg. Foto: privat.

Westerburg. Die neuen Anlagen haben 140 Meter Nabenhöhe, eine Gesamthöhe von 200 Metern und zusammen 7,2 Megawatt Nennleistung. Die jährliche Stromproduktion ist auf 20 Millionen Kilowattstunden prognostiziert, die Investitionssumme liegt bei circa 14 Millionen Euro. Planung und Betrieb des Windparks Westerburg liegt bei der Öko-Aktiv Beteiligungs GmbH, Geschäftsführer und Inhaber Carlos Merz, Villmar-Weyer. Beteiligt in der Betriebsgesellschaft Windpark Westerburg sind private Anleger in Form von Kommanditisten aus dem Großraum Limburg und Westerwald.

Die Stadt Westerburg hatte sich Anfang 2013 im Rahmen eines Interessenbekundungsverfahrens für die Verwirklichung des Windparkprojekts auf dem im Flächennutzungsplan als Sondergebietsfläche für Windenergienutzung Bereich ‚Roter Kopf’ für die Firma Öko-Aktiv Beteiligungs GmbH entschieden. Die Öko-Aktiv Beteiligungs GmbH betreibt deutschlandweit Windparks und konzentriert sich bei Neuplanungen auf die windhöffigen Gebiete Westerwald und Vogelsberg. Einen Tag der offenen Tür für den Windpark Westerburg werden die Stadt Westerburg und die Betreiber Anfang 2015 durchführen, ein Termin dafür wird in der Presse rechtzeitig bekannt gegeben.



Lesen Sie gerne und oft unsere Artikel? Dann helfen Sie uns und unterstützen Sie unsere journalistische Arbeit im Westerwaldkreis mit einer einmaligen Spende über PayPal oder einem monatlichen Unterstützer-Abo über unseren Partner Steady. Nur durch Ihre Mithilfe können wir weiterhin eine ausgiebige Berichterstattung garantieren. Vielen Dank! Mehr Infos.



Lokales: Westerburg & Umgebung

Jetzt Fan der WW-Kurier.de Lokalausgabe Westerburg auf Facebook werden!


Anmeldung zum WW-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Westerwaldkreis.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Region


Pianistinnen der Kreismusikschule Westerwald ausgezeichnet

Montabaur/Saarbrücken. Einen wunderbaren zweiten Platz belegte dabei das Klavier-Duo Amy Schäfer und Melissa Bischoff. Das ...

100 Jahre im Einsatz: Freiwillige Feuerwehr Willingen feiert Jubiläum

Willingen. Wenn die Feuerwehrsirene in Willingen jeden ersten Samstag im Monat mittags ertönt, dann ist das für jeden im ...

Verkehrsunfall auf der L 318: Motorradfahrerin schwer verletzt

Girod. Nach Angaben der Polizeidirektion Montabaur ereignete sich das Unglück gegen 13.21 Uhr. Der Verursacher des Unfalls, ...

Wandern im Westerwald: Neue Rundtour "Wäller Tour Druidenstein-Wanderweg"

Region. Auch abseits seiner Fernwanderwege hat der Westerwald einiges zu bieten. Auf den Wäller Touren taucht der Wanderer ...

Von Worten zu Wunden: Streit in Seck eskaliert

Seck. Gegen 20.20 Uhr wurde die Polizei Westerburg über den Konflikt in der Ortschaft Seck informiert. Vor Ort stellten die ...

Kinderschutzbund Westerwald informiert: "Wo steht mein Kind in der digitalen Welt?"

Höhr-Grenzhausen. Der Umgang mit Medien ist für Kinder heutzutage selbstverständlich. Sie gucken bei den Eltern auf das Handydisplay, ...

Weitere Artikel


Banküberfall: Polizei veröffentlicht Täterfotos

Raubach. Die Polizei gibt die folgende Beschreibung zu dem Banküberfall in Raubach: Der Täter ist etwa 175 Zentimeter groß, ...

Üppige Weihnachtsmenüs ohne Reue genießen

Region. Das kulinarische Großereignis des Jahres steht vor der Tür: Weihnachten. Viele freuen sich schon auf traditionelle ...

„Geld spielt keine Rolle“ in Rheinland-Pfalz

Region. Ein Gespräch zwischen Dr. Kaufmann, dem Leiter der Abteilung Verkehr und Straßen des Ministeriums des Inneren für ...

Besinnliches Weihnachtskonzert in Meudt

Meudt. Die ehrwürdige Pfarrkirche in Meudt war in den vergangenen Jahren immer wieder Konzerthalle für wunderschöne Weihnachtskonzerte. ...

Schwere Einbruch-Diebstähle

Westerburg. Am 22. Dezember, in der Zeit von 1 Uhr bis 1.30 Uhr, wurde in das Anwesen Wörthstraße 5 eingebrochen. Bei dem ...

Einbruch in Spielwarengeschäft – Zeugen gesucht

Hachenburg. In der Nacht zum heutigen Montag, vermutlich in der Zeit von Mitternacht bis 1 Uhr, überstiegen mehrere bisher ...

Werbung