Werbung

Nachricht vom 16.12.2014    

700 Jahre Hachenburg - Ein Fest für alle Bürger

Ein Jahr vollgepackt mit abwechslungsreichen Veranstaltungen, interessanten Ausstellungen und spektakulären Festen neigt sich dem Ende zu. Grund genug, noch einmal zusammen zu kommen und das Jubiläumsjahr gemeinsam ausklingen zu lassen.

Die HakiJus sind auch dabei und sorgen für gute Stimmung. Foto: Veranstalter

Hachenburg. Alle Mitwirkenden, Sponsoren, Unterstützer, Helfer und Bürger sind herzlich eingeladen, bei einem abwechslungsreichen Programm gemeinsam zu feiern.

In kurzen Ausschnitten werden viele der abwechslungsreichen Projekte des Jubiläumsjahres erneut aufgeführt. Da sitzen Schauspieler über den "Femgrafen" zu Gericht, es erklingt die betörende Lyrik Albertine von Grüns und die in Mundart vorgetragenen "Vazellscha" sorgen für Heiterkeit. Literarisch und kabarettistisch wird es, wenn die lokalen Kulturschaffenden Matthias Budde und Valentin Herfel Auszüge aus ihren Programmen präsentieren.

Auch musikalisch wird einiges geboten: Mit den Altstädter Dorfmusikanten, dem Kammerchor Marienstatt, Kira Knopp, Margret Festing und den HakiJus hält der Abend für jeden Geschmack etwas bereit.

Beginn: 20. Dezember um 19 Uhr
Einlass: 18.15 Uhr
Eintritt frei.
Veranstalter: Hachenburger Kultur-Zeit
Sponsor: Westerwald Brauerei Hachenburg
Kontakt: Hachenburger Kultur-Zeit



Lesen Sie gerne und oft unsere Artikel? Dann helfen Sie uns und unterstützen Sie unsere journalistische Arbeit im Westerwaldkreis mit einer einmaligen Spende über PayPal oder einem monatlichen Unterstützer-Abo über unseren Partner Steady. Nur durch Ihre Mithilfe können wir weiterhin eine ausgiebige Berichterstattung garantieren. Vielen Dank! Mehr Infos.



Lokales: Hachenburg & Umgebung

Jetzt Fan der WW-Kurier.de Lokalausgabe Hachenburg auf Facebook werden!


Anmeldung zum WW-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Westerwaldkreis.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Kultur


Kunstausstellung "Himmel, Erde … und das Dazwischen" in Höhr-Grenzhausen

Höhr-Grenzhausen. Was hält die Welt zusammen, im Großen wie im Kleinen? Welches ist das verbindende Etwas? Und was hat das ...

Stadtbibliothek Montabaur: Meike Werkmeister liest aus ihrem neuen Roman "Am Himmel funkelt ein neuer Tag"

Montabaur. Zoes Leben ist ein einziger Traum: Ein neuer Job in London, eine Wohnung in der besten Gegend, morgendliches Schwimmen ...

Adriana Altaras liest in Hachenburg: Besser allein als in schlechter Gesellschaft

Hachenburg. Adriana Altaras erzählt von ihrer Tante, der schönen Teta Jele. Von einer Frau, die 101 Jahre alt wurde, die ...

Englischer Orgel-Fernsehstar spielt in Gackenbach

Gackenbach. Daniel Moult, im Jahre 1973 in Manchester geboren, verdankt seinen hohen Bekanntheitsgrad seinem musikalischen ...

Gitarrensound von Folk bis Swing und Fingerstyle vom Feinsten im b-05 in Montabaur

Montabaur. Folk, Blues, Gospel, Country und Swing - der Gitarrist Tom Daniel präsentiert am Sonntag, 26. Mai, ab 15 Uhr im ...

Kammerchor Marienstatt und Jugendchor Giovani Cantori geben gemeinsames Konzert

Hachenburg. Unter der Leitung von Veronika Zilles werden an diesem Samstagabend ab 20 Uhr Werke aus verschiedenen musikalischen ...

Weitere Artikel


Ein besonderer Hachenburger Weihnachtsbaum

Hachenburg. Knapp fünf Meter ragt der skurrile Kastenbaum in die Höhe, um Mitarbeiter, Kunden und Besucher der Westerwald-Brauerei ...

Kindergartenkinder pflanzten Baum in Westerburg

Westerburg. Als bleibende Erinnerung an das 450-jährige Reformationsjubiläum der Evangelischen Kirchengemeinde Westerburg ...

Zuviel gezahlte Rundfunkgebühren bis 31.Dezember zurückfordern

Region. Zum 1. Januar 2013 wurde das System der Finanzierung des öffentlich-rechtlichen Rundfunks von dem bis dahin geltenden ...

Stadtrat Hachenburg beschloss Haushalt 2015

Hachenburg. Zu Beginn der letzten Stadtratssitzung im Jahr 2014 konnte Stadtbürgermeister Röttig neben den Stadtratsmitgliedern ...

Geocaching - Die historische Innenstadt von Hachenburg „neu entdecken“

Hachenburg. In diesem und im kommenden Jahr kooperiert das Stadtarchiv Hachenburg bereits zum zweiten Mal mit den Berufsbildenden ...

40-jähriges Organistenjubiläum

Montabaur. "Mit Martin Löw haben wir einen hochversierten und allseits beliebten Organisten im evangelischen Dekanat Selters", ...

Werbung