Werbung

Nachricht vom 15.12.2014    

Auffahrunfall im Feierabendverkehr

Am Montag, dem 15. Dezember kam es auf der A 48 bei Höhr-Grenzhausen zu einem Unfall. Eine Spur wurde gesperrt. Verletzt wurde niemand. Der Schaden wird auf rund 10.000 Euro geschätzt.

Die am Unfall beteiligten Fahrzeuge. Fotos: Uwe Schumann.

Höhr-Grenzhausen. Am Montag wurde die Autobahnpolizei Montabaur gegen 16.30 Uhr zu einem Verkehrsunfall auf die A 48 gerufen. Auf dem Teilstück zwischen Bendorf und Höhr-Grenzhausen, kurz vor der Abfahrt Höhr-Grenzhausen, fuhr ein Mercedes auf einen BMW Kombi.

Der BMW stand auf der rechten Spur, da der Verkehr, der die Ausfahrt nahm, zum Stocken kam. Der Fahrer des Mercedes bemerkte das Stauende erst spät und konnte sein Fahrzeug nicht mehr zum Stehen bringen. Die Polizei sperrte die rechte Spur ab dem Rastplatz Grenzau. Der alarmierte Rettungswagen konnte seine Anfahrt abbrechen, da es nach ersten Angaben der Polizei keine Verletzten gab. Der Mercedes konnte seine Fahrt aufgrund des Schadens nicht fortsetzen und musste mit einem Abschleppwagen von der Unfallstelle entfernt werden.

Durch die Unfallaufnahme und Bergung der Fahrzeuge kam es für etwa eineinhalb Stunden zu Verkehrsbehinderungen. Der Schaden wird auf rund 10.000 Euro geschätzt. Uwe Schumann


Lokales: Höhr-Grenzhausen & Umgebung

Jetzt Fan der WW-Kurier.de Lokalausgabe Höhr-Grenzhausen auf Facebook werden!

Weitere Bilder (für eine größere Ansicht klicken Sie bitte auf eines der Bilder):
   


Anmeldung zum WW-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Westerwaldkreis.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Region


Entdecke die Vielfalt des Studiums: Universität Koblenz öffnet Hörsäle

Koblenz. Von 9 Uhr bis 16 Uhr können Interessierte am Mittwoch, 5. Juni, einen Einblick in den Universitäts-Alltag der Universität ...

Montabaurer Grüne laden zum Auftakt der "STADTRADELN-Aktion" zur gemeinsamen Radtour ein

Montabaur. Der Ortsverband Montabaur Bündnis 90/Die Grünen lädt am Sonntag, 2. Juni, zum Auftakt der Stadradeln-Aktion zu ...

Engagement für das Wohl kranker Kinder und Jugendlicher: Westerwald Bank stiftet 5.000 Euro

Hachenburg. Bereits kurz nach der offiziellen Eröffnung des neuen Ambulanten Kinder- und Jugendhospizdienstes Westerwald ...

Filmreif-Kino! Ein besonderes Filmprogramm für Menschen in den besten Jahren in Hachenburg

Hachenburg. Am Montag, 10. Juni, wird im Rahmen des besonderen Vormittagsprogramms der Film "Arthur der Große" gezeigt. Dieser ...

"Der Clan des Bären": Ein spannendes Steinzeit-Abenteuer für Kinder im Westerwald

Waldbrunn-Hausen. Unter dem Motto "Der Clan des Bären" lädt die Naturschutzinitiative e.V. (NI), in Zusammenarbeit mit dem ...

Alkohol am Steuer und ohne Führerschein: 21-Jährige verursacht Verkehrsunfall in Montabaur

Montabaur-Eschelbach. Gegen 21.40 Uhr am Mittwochabend kam es zu einem Verkehrsunfall auf der L 313 am Ortsausgang von Montabaur, ...

Weitere Artikel


Abfallkosten stabil im Westerwaldkreis

Westerwaldkreis. Kennzeichnend für die positive Bilanz hält Dr. Wolfgang Kögler die Tatsache, dass der Westerwaldkreis-Abfallwirtschaftsbetrieb ...

40-jähriges Organistenjubiläum

Montabaur. "Mit Martin Löw haben wir einen hochversierten und allseits beliebten Organisten im evangelischen Dekanat Selters", ...

Geocaching - Die historische Innenstadt von Hachenburg „neu entdecken“

Hachenburg. In diesem und im kommenden Jahr kooperiert das Stadtarchiv Hachenburg bereits zum zweiten Mal mit den Berufsbildenden ...

Hobby-Tischtennis-Turnier in Höhr-Grenzhausen

Höhr-Grenzhausen. Der Ausrichter informiert alle Gruppen, Vereine und Tennisfreunde, dass beim Hobbyturnier alle starten ...

CDU meint: Kreishaushalt 2015 ist solide Grundlage

Montabaur. Zu Beginn erinnerte Dr. Krempel an die klare Forderung des Verfassungsgerichtshofes Rheinland-Pfalz, der eine ...

Stromrechnung zu hoch?

Montabaur. Der Verbrauch von großen TV-Geräten, Smartphone, Tablet-PC, HiFi-Anlage, Notebook und Spielekonsole frisst Einsparungen ...

Werbung