Werbung

Nachricht vom 15.12.2014    

Terminänderung Stadtführungen Hachenburg ab 2015

„Immer wieder samstags um 11 Uhr und sonntags um 15 Uhr....“ im Wechsel zieht es Besucher und interessierte Hachenburger auf den Alten Markt zum Löwenbrunnen. Anmeldungen bei der Tourist-Information Hachenburger Westerwald.

Hachenburg. Am Löwenbrunnen beginnen ganzjährig Stadtführungen, die nicht nur die Schönheiten und den historischen Hintergrund der Sehenswürdigkeiten zeigen – auch viele Anekdoten geben Einblicke in eine längst vergangene Zeit.... Lassen Sie sich entführen und lernen Sie alles über Hachenburg kennen. Die Termine sind auf der Homepage einzusehen. touristeninformation@hachenburg.de
www.hachenburger-westerwald.de

Informationen und Tickets: Preis: 3 Euro pro Erwachsenen, Kinder 1,50 Euro. Nur mit Anmeldung bei der Tourist-Information Hachenburger Westerwald,
Perlengasse 2, 57627 Hachenburg, Tel.: 02662 / 958 339, Fax: 02662 / 958 357.


Lokales: Hachenburg & Umgebung

Jetzt Fan der WW-Kurier.de Lokalausgabe Hachenburg auf Facebook werden!


Anmeldung zum WW-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Westerwaldkreis.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Region


Entdecke die Vielfalt des Studiums: Universität Koblenz öffnet Hörsäle

Koblenz. Von 9 Uhr bis 16 Uhr können Interessierte am Mittwoch, 5. Juni, einen Einblick in den Universitäts-Alltag der Universität ...

Montabaurer Grüne laden zum Auftakt der "STADTRADELN-Aktion" zur gemeinsamen Radtour ein

Montabaur. Der Ortsverband Montabaur Bündnis 90/Die Grünen lädt am Sonntag, 2. Juni, zum Auftakt der Stadradeln-Aktion zu ...

Engagement für das Wohl kranker Kinder und Jugendlicher: Westerwald Bank stiftet 5.000 Euro

Hachenburg. Bereits kurz nach der offiziellen Eröffnung des neuen Ambulanten Kinder- und Jugendhospizdienstes Westerwald ...

Filmreif-Kino! Ein besonderes Filmprogramm für Menschen in den besten Jahren in Hachenburg

Hachenburg. Am Montag, 10. Juni, wird im Rahmen des besonderen Vormittagsprogramms der Film "Arthur der Große" gezeigt. Dieser ...

"Der Clan des Bären": Ein spannendes Steinzeit-Abenteuer für Kinder im Westerwald

Waldbrunn-Hausen. Unter dem Motto "Der Clan des Bären" lädt die Naturschutzinitiative e.V. (NI), in Zusammenarbeit mit dem ...

Alkohol am Steuer und ohne Führerschein: 21-Jährige verursacht Verkehrsunfall in Montabaur

Montabaur-Eschelbach. Gegen 21.40 Uhr am Mittwochabend kam es zu einem Verkehrsunfall auf der L 313 am Ortsausgang von Montabaur, ...

Weitere Artikel


Stromrechnung zu hoch?

Montabaur. Der Verbrauch von großen TV-Geräten, Smartphone, Tablet-PC, HiFi-Anlage, Notebook und Spielekonsole frisst Einsparungen ...

CDU meint: Kreishaushalt 2015 ist solide Grundlage

Montabaur. Zu Beginn erinnerte Dr. Krempel an die klare Forderung des Verfassungsgerichtshofes Rheinland-Pfalz, der eine ...

Hobby-Tischtennis-Turnier in Höhr-Grenzhausen

Höhr-Grenzhausen. Der Ausrichter informiert alle Gruppen, Vereine und Tennisfreunde, dass beim Hobbyturnier alle starten ...

Kindertag des Jugendzentrums Hachenburg


Hachenburg. Wieder einmal komplett belegt war der Kindertag des Jugendzentrums Hachenburg im Dezember. Praktikant Lion ...

Syrische Familie darf vorerst in Höhr-Grenzhausen bleiben

Höhr-Grenzhausen. Das bedeutet, dass Familie Khello bis zu diesem Termin nicht abgeschoben werden kann. Zudem wird das Kirchenasyl ...

Westerwaldverein trauert um Ehrenvorsitzenden Karl Kessler

Bad Marienberg. Von 1973 bis 1988 widmete sich Karl Kessler als Kulturwart des Hauptvereins im Besonderen der Forschung von ...

Werbung