Werbung

Nachricht vom 23.11.2014    

Schwarzmeer-Kosakenchor mit Peter Orloff gibt Benefizkonzert

Ein Konzert mit dem legendären Schwarzmeer-Kosakenchor unter der Leitung von Peter Orloff
findet am Donnerstag, 11. Dezember, 19.30 Uhr im Kulturwerk Wissen unter Mitwirkung des MGV "Sangeslust" Birken-Honigsessen zugunsten der Freunde der Kinderkrebshilfe Gieleroth statt.

Der MGV "Sangeslust" Birken-Honigsessen ist beim Konzert dabei. Foto: Verein

Gieleroth/Wissen. Die Freunde der Kinderkrebshilfe Gieleroth laden zum besonderen Benefizkonzert ein und hoffen auf eine volle Halle im Kulturwerk Wissen. Am Donnerstag, 11. Dezember gastiert der Schwarzmeer-Kosakenchor und der MGV "Sangeslust" im Kulturwerk.

Mit seinem legendären Schwarzmeer-Kosaken-Chor bereist Peter Orloff die Welt und begeistert die Nationen mit außergewöhnlichen Darbietungen, die Ihresgleichen suchen.
Einst war Peter Orloff der jüngste Sänger aller Kosakenchöre. Trotz seines jugendlichen Alters war er hochgeschätzt bei Kollegen und Zuhörern.
Als frenetisch gefeierter Solist hat er schon damals den Grundstein für seine Bilderbuchkarriere gelegt. Er avancierte schließlich zur Schlagerlegende, verkaufte mehr als 50 Millionen Tonträger und kann auf 19 Chart-Erfolge zurückblicken. Als Sänger und Komponist arbeitete er mit Größen wie Peter Maffay, Freddy Quinn und Julio Iglesias zusammen und erhielt etliche goldene Schallplatten.

Tiefe Bässe, für die Russlands Kosaken bekannt sind, atemberaubende Tenöre und das besondere Highlight und absolute Rarität, ein männlicher Sopran der Kiewer Oper sind ein Teil der einmaligen Performences von Peter Orloff und seinen Schwarzmeer-Kosaken.
Mitreißende Melodien wie die Abendglocken, Suliko, Ich bete an die Macht der Liebe, Ave Maria und vieles mehr sind ein Feuerwerk der Gefühle, welches man so schnell nicht vergisst und einen vollends ins alte Russland zurück versetzt.



Abgerundet wird das Konzert durch die Mitwirkung des MGV "Sangeslust" Birken-Honigsessen.
Der 1923 gegründete und mehrfache Meisterchor zählt 45 aktive Mitglieder und wird seit 2007 von Hubertus Schönauer geleitet.

Einlass ist ab 18:30 Uhr
Konzertbeginn 19:30 Uhr

Karten sind erhältlich:
Buchhandlung Seite 42 in Altenkirchen
KSK Wissen
Toto-Lotto Dewitz im REWE-Center Altenkirchen
Der Buchladen, Maarstraße 12 in Wissen
Buchhandlung Schmitt, Hachenburg
Jörg Simon, Birken-Honigsessen, Tel.: 02742 - 969283
Jutta Fischer, Gieleroth, Tel.: 02681 - 2288



Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Altenkirchen-Flammersfeld auf Facebook werden!


Kommentare zu: Schwarzmeer-Kosakenchor mit Peter Orloff gibt Benefizkonzert

Es sind leider keine Kommentare vorhanden

Anmeldung zum WW-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Westerwaldkreis.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Region


Ärger bei Ärzten und Patienten – KV stoppt ambulante Radiologie in Selters

Selters. Nachdem im April nach wochenlanger Vorbereitung der Zulassungsausschuss der neuen ambulanten radiologischen Versorgung ...

Serie der Flächenbrände geht weiter - Feuerwehr Hamm war in Niederirsen

Niederirsen. Als die alarmierte Feuerwehr Hamm vor Ort eintraf, brannte die Fläche in voller Ausdehnung. Es handelte sich ...

Betrieb in Bad Marienberg: Unbekannte stehlen 33 Kupferplatten

Bad Marienberg. Einbruchsdiebstahl in einen metallverarbeitenden Betrieb! Durch unbekannte Täter wurde zunächst eine Schließkette ...

Polizei Montabaur: Mehrere Verkehrsdelikte unter Alkohol und Drogen

Region. Um 12.50 Uhr kontrollierte eine Streife in der Bergstraße von Nordhofen einen 26-jährigen Auto-Fahrer. Da dieser ...

Update II: Großer Herrgott Montabaur - Schwerer Verkehrsunfall auf B 49

Region. Die Unfallursache konnte bisher noch nicht benannt werden. Die Bundesstraße blieb mehrere Stunden voll gesperrt. ...

Spendenwanderung in Limbach - mitwandern und Gutes tun

Limbach. Für jeden erwanderten Kilometer spendet die Sparkasse 2 Euro an ein Projekt auf ihrer digitalen Spendenplattform ...

Weitere Artikel


Überfallartiger Raub im Einkaufsmarkt in Nentershausen

Nentershausen. Aufgrund bisheriger Ermittlungen betraten am Freitag, den 21. November, gegen 19.20 Uhr, innerhalb von etwa ...

Sechster Online-Stammtisch Westerwald mit dem Thema „Twitter“

Social Media ist immer noch ein Thema, welches den Westerwald stark interessiert. Die Erfahrung der letzten Stammtische hat ...

Pink Floyd Sound in Herschbach

Herschbach. In dem „heimischen Wohnzimmer“, wie Sänger Michael Nies den Chic-Saal augenzwinkernd nennt, ist zwar auf der ...

Riesiges Kleinkunstfestival „Folk & Fools“

Montabaur. An beiden Tagen ausverkaufte Stadthalle, das zeigt, dass das Kleinkunstfestival ganz groß und entsprechend beliebt ...

Antibiotikaresistenz hat viele Ursachen

Region. Der Bauern- und Winzerverband Rheinland-Nassau betont, dass die Landwirtschaft die Problematik resistenter Keime ...

Wilde Verfolgungsfahrt durch den Westerwald

Westerwaldkreis. Die Verfolgung wurde von dem Polizeifahrzeug aufgenommen und über Funk weitere Streifen alarmiert. Die Fahrt ...

Werbung