Werbung

Nachricht vom 20.10.2014    

Hachenburg sucht Gemüse- und Käsestand

Am Freitag, den 24. Oktober kommt das SWR Fernsehen mit der Sendung Markt der Frische auf den Wochenmarkt in Hachenburg. Für dieses Ereignis suchen die Hachenburger noch kurzfristig einen Gemüse- und Käsestand.

Baustelle in der Hachenburger Innenstadt. Foto: privat.

Hachenburg. Am Sonntag waren noch Tausende von feierfreudigen Menschen in Hachenburg. Viele von ihnen suchten die Baustelle, die jedoch unsichtbar war, denn die Maschinen waren weg. Noch keine 24 Stunden später geht es mit den Arbeiten schon wieder zügig voran.

„Die Baustelle läuft prima dank der sehr kooperativen Firma“, freut sich Karl-Josef Mies, der Chef des Hachenburger Werberings. Ebenso erfreut war er über das tolle Wetter am Wochenende und die sehr gute Stimmung unter den Besuchern des weiß-blauen Löwenfests.

Den nächsten Höhepunkt kündigt er für Freitag, den 24. Oktober an. Dann kommt das SWR Fernsehen mit der Sendung Markt der Frische auf den Wochenmarkt. Verbandsbürgermeister Peter Klöckner und Stadtbürgermeister Karl-Wilhelm Röttig haben ihre Unterstützung zugesagt.



Es gibt allerdings noch ein Problem, das der Werbering bis Freitag lösen muss: „Wir brauchen einen Gemüse - und einen Käsestand, da unsere eigenen Marktbeschicker ausfallen. Dringende Unterstützung ist gefordert. Wer kennt da jemanden?“, appelliert Mies an alle Leser. Informationen bitte an Karl-Josef Mies, Telefon 02662-1740 oder 015112122811. Mail an Info@mies-Hachenburg.com.


Lokales: Hachenburg & Umgebung

Jetzt Fan der WW-Kurier.de Lokalausgabe Hachenburg auf Facebook werden!


Kommentare zu: Hachenburg sucht Gemüse- und Käsestand

Es sind leider keine Kommentare vorhanden

Anmeldung zum WW-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Westerwaldkreis.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Region


Leserbrief zur Insolvenz der DRK Krankenhäuser: "Wo sind die Lösungsansätze zur Akutversorgung?"

LESERBRIEF. "Die medizinische Versorgung der Bevölkerung im Raum Hachenburg und Altenkirchen wird noch ausgedünnter als im ...

Mehr als 120 Kurse für pädagogische Fachkräfte: Neues Kita-Fortbildungsprogramm erschienen

Region. Dadurch finden sich mittlerweile mehr als 120 Kurse im Fortbildungsprogramm für pädagogische Fachkräfte in der Kinderbetreuung. ...

Erlebnis Stöffel-Park 2024 startet: Viele Events warten auf die Besucher in Enspel

Enspel. Der beliebte Wäller Autor Micha Krämer stellt am Samstag, 2. März, seinen neuesten Ostfriesenkrimi vor. Und die Hachenburger ...

Infoabend für werdende Eltern: Experten informieren über Schwangerschaft und Geburt

Limburg. Auftakt der monatlich stattfinden Veranstaltungsreihe ist Donnerstag, der 29. Februar, um 18 Uhr im St. Vincenz-Krankenhaus ...

17-jähriger Enrico Förderer aus Leuterod glänzt bei GT4 Winter Series in Valencia

Leuterod. Im eigentlichen Rennen legte er eine spektakuläre Aufholjagd hin. Bereits nach dem Start konnte er sich auf den ...

Die Luft im Land wird besser: Schadstoffkonzentrationen auf niedrigem Stand

Mainz. Nie wurden in Rheinland-Pfalz niedrigere Luftschadstoffwerte gemessen als im vergangen Jahr. Das zeigt die aktuelle ...

Weitere Artikel


SG Marienhausen II punktet auswärts

Freirachdorf. Bereits in der 7. Minute konnte Freirachdorf mit 1.0 in Führung gehen. Die zweite der SG Marienhausen/Wienau ...

DAK-Experten beraten pflegende Angehörige

Montabaur. Im kommenden Jahr sollen die Leistungen für Demenzkranke und ihre Angehörige verbessert werden. Nach der zum 1. ...

Buchvorstellung im Landschaftsmuseum Westerwald

Hachenburg. Bei der Buchvorstellung zugegen wird auch der Kunstfotograf Andreas List sein, der für Layout und Reproduktionen, ...

Wohnhauseinbruch in Alpenrod – Zeugen gesucht

Alpenrod. In der Zeit von Samstag, 18. Oktober, 14.30 Uhr bis Sonntag, 19. Oktober, 0.17 Uhr wurde von unbekannten Tätern ...

Steuerklasse optimieren – vom Elterngeld profitieren

Region. Grundsätzlich können verheiratete Arbeitnehmer und eingetragene Lebenspartner ihre Steu-erklasse frei wählen. So ...

Verkehrsunfall mit einer eingeklemmten Person auf der K 26

Norken. Am Montag, den 20. Oktober, um 12.35 Uhr ereignete sich in der Gemarkung Norken, Kreisstraße 26 ein Verkehrsunfall, ...

Werbung