Werbung

Nachricht vom 31.08.2014    

Blum präsentierte neue Herbst/Winter-Kollektion

Unter dem Thema „Buena Vista Social Club“ stand eine ganz besondere Präsentation für Genießer. Außer der neuen Herbst/Winter- Kollektion wurden ein exzellentes, themenbezogenes Barbecue des Tannenhofs, eine Smoker’s Lounge, Rum-Verkostung und ein Wein-Special zur Verkostung edler Weiß- und Rotweine aus Mallorca.

Alexander Manns (rechts) eröffnet mit Gattin die Modenschau. Mit dabei der Inhaber des Tannenhofes Klaus Kaiser. Fotos: Helmi Tischler-Venter

Großmaischeid. Das Modehaus Blum, das Geschäftsstellen in Deesen, Limburg und Neuwied betreibt, wählte am Samstag, den 30. August, das elegante Ambiente des Hotels Tannenhof in Großmaischeid als Veranstaltungsort für eine genussvolle Modenschau, bei der alle Gäste auf ihre Kosten kamen, weil neben dem optischen auch viel leiblicher Genuss geboten wurde. Zwar spielte das Wetter wieder einmal nicht bei der geplanten Open Air-Veranstaltung mit, aber das Hotel reagierte flexibel und überspannte den Terrassenbereich der Birkenhütte mit einem Zeltdach, sodass die Raucher die Präsentation im Trockenen verfolgen konnten.

Edle Stoffe in schlichter Linie handwerklich perfekt verarbeitet, sind das Markenzeichen Blumscher Mode. Gezeigt wurden diesmal neue Labels mit tragfähiger Mode in schlichter Eleganz, die genau in das anspruchsvolle Konzept des Modehauses passen. In der Mode der kommenden Saison dominieren Grautöne für Damen und Herren, bisweilen optisch verstärkt durch weiße Blusen und Hemden oder pinkfarbene Pullover.



Die Damen tragen zu passgenauen Bleistifthosen elegante Blazer, Longblazer, Twinsets oder Cardigans. Die Herren gefallen sich in feinen Anzügen und Casual Wear in Schwarz, Grau, Braun und Dunkelblau. Zu den Accessoires zählen große Schals, Tücher und Taschen, alles dezent aufeinander abgestimmt. Einige leuchtende Elemente dürfen nicht fehlen. Jugendlichen Chic vermitteln lilafarbene Kleider und bei den Herren bunte Wollschals zu senffarbener Hose. Glänzende Softparkas und Jacken mit zum Teil fellbesetzten Kapuzen trotzen modisch dem Winter.

Inspiriert von der Modenschau fanden bei karibischen Delikatessen noch viele angeregte Gespräche statt. Helmi Tischler-Venter



Lesen Sie gerne und oft unsere Artikel? Dann helfen Sie uns und unterstützen Sie unsere journalistische Arbeit im Westerwaldkreis mit einer einmaligen Spende über PayPal oder einem monatlichen Unterstützer-Abo über unseren Partner Steady. Nur durch Ihre Mithilfe können wir weiterhin eine ausgiebige Berichterstattung garantieren. Vielen Dank! Mehr Infos.




Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Dierdorf auf Facebook werden!

Weitere Bilder (für eine größere Ansicht klicken Sie bitte auf eines der Bilder):
       
       
       
       
       
       
 


Kommentare zu: Blum präsentierte neue Herbst/Winter-Kollektion

Es sind leider keine Kommentare vorhanden

Anmeldung zum WW-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Westerwaldkreis.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Wirtschaft


Frühjahrsauktion am 9. März 2024 bei Philippi-Auktionen in Moschheim

Moschheim. Bei der Frühjahrsauktion warten etwa 450 Positionen auf dem Betriebsgelände der Firma Philippi-Auktionen in Moschheim ...

Entdecken Sie ganzheitliche Gesundheit: Die Premiere der GGT im Haus Dreiklang

Birnbach. Zum ersten Mal öffnet das Haus Dreiklang seine Türen für die Ganzheitlichen Gesundheitstage (GGT), ein Event, das ...

Dritte Spendenwanderung der Sparkasse Westerwald-Sieg und KuV Limbach: Jeder Schritt zählt

Bad Marienberg. Am Sonntag, dem 21. April, veranstaltet die Sparkasse Westerwald-Sieg in Kooperation mit dem Kultur- und ...

Mit alten Schätzen aus dem Vintage Kontor nachhaltig leben und schenken

Kirchen. Begleitet wurde Sandra Köster von den Wirtschaftsförderern Lars Kober (Kreisverwaltung) und Riccarda Vitt (VG Kirchen). ...

"MT-Kulturtreff" organisiert Dialog zwischen Wirtschaft und Kultur in Montabaur

Montabaur. Am 23. Februar 2024 hat Uli Schmidt, einer der Initiatoren des Netzwerks "MT-Kulturtreff", die Fortsetzung der ...

Kostenloser Berufsorientierungsabend für Eltern bei der IHK in Koblenz

Koblenz. Mütter und Väter sind wichtige Ratgeber und Vorbilder in vielen Lebensbereichen ihrer Kinder, auch wenn es darum ...

Weitere Artikel


Verkehrsunfälle mit Verletzten durch Unachtsamkeit

Verkehrsunfall mit verletzten Personen
Heiligenroth. Alle drei in einem Auto befindlichen Insassen wurden verletzt bei ...

Fahrzeuge, Waschmaschine und Unimog-Getriebe geklaut

Diebstahl von Leichtkraftrad
Gemünden. In der Zeit von Freitag, 29. August, 21 Uhr, bis Samstag, 30. August, 8.30 Uhr, wurde ...

Kinder erkundeten die Feuerwehr in Selters

Selters. Fast 40 Kinder folgten dem gemeinsamen Aufruf von Feuerwehr und Verbandsgemeinde-Jugendpflege und verbrachten einen ...

Jazzband “Schräglage“ begeisterte im Schloss Schönstein

Wissen-Schönstein. Stimmungsvolle Stunden verbrachten die Gäste im Schönsteiner Schloss am Sonntagvormittag. Die Band „Schräglage“ ...

Aufbau der Gewerbeschau Dierdorf hat begonnen

Dierdorf. Die Zelte für die Gewerbeschau wachsen mit einer riesigen Geschwindigkeit. Insgesamt 14 Arbeiter waren am Samstag, ...

"Mondschein-Tour" führte Unternehmer nach Hachenburg

Hachenburg. Rainer Jung, regionaler BVMW-Geschäftsführer, hatte diesmal überlegt mit den Mitgliedern die „einzige wirklich ...

Werbung