Werbung

Nachricht vom 24.08.2014    

Drei Polizisten und zwei Passanten verletzt

Bei der Polizei Westerburg ging es am Wochenende turbulent her. Sie hatte sich unter anderem in zwei Fällen mit Körperverletzung zu befassen. In einem weiteren Fall einer Trunkenheitsfahrt wurden bei den Ermittlungen drei Polizeibeamte durch den aggressiven Fahrer verletzt.

Symbolfoto: WW-Kurier.de

Körperverletzungen
Rennerod, Hauptstraße: Am 24. August gegen 5.50 Uhr zeigte ein 40-jähriger Mann an, dass er beim Verlassen einer Gaststätte in einen Tumult geraten sei und einen Faustschlag auf seine Nase erhalten habe. Der blutende Mann wurde vor Ort vom DRK versorgt.

Wallmerod. Am 22. August um 13.10 Uhr zeigte eine 25-jährige Frau an, dass sie von einem unbekannten Mann im Marienweg aus dem Auto gezerrt worden sei. Der Mann hatte sich wohl geärgert, dass die Frau mit laufendem Motor in ihrem Fahrzeug saß. Der aggressive Mann soll schließlich die Fahrertür aufgerissen, die Frau am Handgelenk erfasst und sie verletzt haben. Der Tatverdächtige konnte ermittelt werden. Gegen ihn läuft nun ein Ermittlungsverfahren wegen Körperverletzung, Nötigung, Sachbeschädigung und Beleidigung.




Anzeige

Trunkenheitsfahrt, Widerstand gegen Polizei und Körperverletzung
Seck. Am 24. August, gegen 7 Uhr wurde der Dienststelle Westerburg gemeldet, dass ein Pkw auf zwei Felgen von Elbtal in Richtung Seck unterwegs sei. Die Fahrweise wurde als sehr auffällig beschrieben.

Der Fahrer konnte schließlich in seiner Wohnung angetroffen werden. Er stand merklich unter Alkoholeinfluss. Bei den polizeilichen Maßnahmen leistete er erheblichen Widerstand, bei dem drei Polizeibeamte verletzt wurden. Blutprobenentnahme und Anzeigenerstattung erfolgte.


Lokales: Westerburg & Umgebung

Jetzt Fan der WW-Kurier.de Lokalausgabe Westerburg auf Facebook werden!


Anmeldung zum WW-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Westerwaldkreis.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Region


Jetzt kostenlos bestellen: Die neue Broschüre "Wandern auf den Wäller Touren"

Region. In der 36-seitigen Broschüre werden die überwiegend als Rundwege angelegten Touren mit ihrem Verlauf beschrieben, ...

Ankündigung: Großübung der Bereitschaft des Leitstellenbereiches Montabaur am Wochenende

Montabaur. Die Übung für die teilnehmenden Einheiten von Feuerwehren, Hilfsorganisationen und Technischem Hilfswerk, aus ...

Wo die Stille bunt ist - Kunstprojekt der IGS Selters für Senioren

Selters. Ungefähr acht Quadratmeter nimmt das neue künstlerische Herzstück des Raumes der Stille im Seniorenzentrum St. Franziskus ...

Bei ukrainischer Hymne kamen die Tränen: Gemeinsames Fest in Westerburg

Westerburg. Während der Feier packten ein gutes Dutzend Ehrenamtler und ukrainische Gäste kräftig mit an. Der evangelische ...

Kirchenchor Roßbach feierte ein musikalisches Fest

Roßbach. Die Erste Vorsitzende Mechthild Oettgen begrüßte die Gäste und schwärmte davon, wie die Dirigentin Victoria Künstler ...

Westerwälder Rezepte: Kürbis-Kartoffel-Gratin

Dierdorf. Das Rezept ist als Hauptgericht für vier Personen zu gemischtem Salat berechnet.

Zutaten:
500 Gramm Hokkaido-Kürbis
800 ...

Weitere Artikel


20. Sommerfest der Kinderkrebshilfe Gieleroth bot Spaß und Unterhaltung

Gieleroth/Berod. Was vor 20 Jahren mit einem Benefiz-Fußballspiel zwischen dem Unterdorf und Oberdorf von Gieleroth begann, ...

SEK nahm 50-jährigen gewalttätigen Mann in Siershahn fest

Siershahn. Am frühen Sonntagmittag wurde die Polizei in Montabaur über einen gewalttätigen Mann in Siershahn bei Montabaur ...

Altstadt-Kirmes in Hachenburg

Hachenburg-Altstadt. Am jeweils vierten Sonntag im August wird in der Altstadt das Kirmesfest gefeiert. Der Termin geht auf ...

Oldtimer und Einzelhändler lockten nach Gebhardshain

Gebhardshain. Die Werbegemeinschaft hatte keine Mühen gescheut, um den zahlreichen Zuschauern ein abwechslungsreiches Programm ...

Wenn aus Strippenzieher Korkenzieher werden

Bendorf. Geladen hatte das Kulturforum im Rahmen der „Festspiele am Rheinblick“ zur Verkostung im Freien. Bevor sich die ...

Fahrerflucht und Trunkenheit am Steuer

Verkehrsunfall mit Flucht
Hachenburg. Am 22. August wurde im Zeitraum zwischen 7 Uhr und 14.30 Uhr ein auf dem Rewe-Parkplatz ...

Werbung