Werbung

Nachricht vom 23.07.2014    

Beachcup Hachenburg - Anmeldung noch möglich

Am Samstag, dem 26. Juli startet um 10 Uhr das Beachvolleyball-Turnier für Damen und Herren. Noch können sich Teams anmelden. Ein Soccer-Court mit Banden auf Grasboden ist für Bambinis, F-Junioren, E-Junioren, D-Junioren, C-Junioren aufgebaut.

Foto: Veranstalter

Hachenburg. Auf zwei feinsandigen Beachvolleyball-Plätzen startet am Samstag, den 26. Juli, 10 Uhr, im Hachenburger Löwenbad ein großes Turnier für Damen- und Herrenmannschaften. Das Mindestalter für die Teilnahme beträgt 17 Jahre. Mit Unterstützung des Fußballverbandes Westerwald/Sieg wird im Außengelände ein Fußball-Court aufgestellt. Dort spielen die Kinder und Jugendlichen beim Grass-Soccer um tolle Preise und Titel.

Neben dem professionell organisierten Beachvolleyball-Turnier ist in der Cafeteria des Löwenbades ein reichhaltiges Angebot an Speisen und Getränken zu haben. Alle Einrichtungen des Löwenbades können an diesem Tag aktiv genutzt werden oder man kann einfach nur die Seele auf der Liegewiese baumeln lassen.

Es werden keine Startgebühren erhoben. Der Eintritt ins Löwenbad kostet am Samstag nur einen Euro pro Person. Infos und Anmeldung unter Telefon 06201-8762190 oder per Email unter info@feelfree-events.de. Weitere Informationen gibt es hier.


Lokales: Hachenburg & Umgebung

Jetzt Fan der WW-Kurier.de Lokalausgabe Hachenburg auf Facebook werden!


Kommentare zu: Beachcup Hachenburg - Anmeldung noch möglich

Es sind leider keine Kommentare vorhanden

Anmeldung zum WW-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Westerwaldkreis.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Vereine


Westerwaldverein Bad Marienberg: Ehrung für 70 Jahre Vereinstreue

Bad Marienberg. Wir schreiben das Jahr 1952: Der Zweite Weltkrieg ist gerade sieben Jahre vorbei. Die Montanunion wird gegründet, ...

Wirgeser Karnevalsgesellschaft erhält Scheck über 800 Euro für die Bambini-Tanzgruppe

Wirges. Die Spende über 800 Euro soll zweckgebunden verwandt werden, um damit die jüngste Tanzgruppe der KG, die Bambinis ...

Wirgeser Vereine kennenlernen am Tag der Vereine

Wirges. Im und rund ums Bürgerhaus präsentieren sich insgesamt 22 Vereine aus Wirges von 11 Uhr bis 17 Uhr mit den vielfältigen ...

Jahreshauptversammlung und Wanderung des Westerwaldvereins

Region. Vor der Jahreshauptversammlung (JHV), die um 14 Uhr beginnen sollte, machten sich 15 Wanderer aus Eitelborn, Rennerod ...

Initiative sponsert Federspielgerät für Spielplatz in Siershahn

Siershahn. Die “Initiative gegen Gewalt und sexuellen Missbrauch an Kindern und Jugendlichen e. V.“ übergab Ortsbürgermeister ...

Auch in der Verbandsgemeinde Wirges wird Großes geleistet

Ebernhahn. Mit über 50 ehrenamtlichen Helfern des Vereines ist eine dauerhafte Sammel- und Ausgabestelle in Ebernhahn in ...

Weitere Artikel


Überholmanöver endete tödlich

Höhr-Grenzhausen. Der junge Mann aus dem Westerwaldkreis war kurz nach 17 Uhr am Dienstag, den 22. Juli in Richtung Hillscheid ...

Nauroth bietet Westernwald Country Festival

Nauroth. Am Freitagabend ist die Band „Tumbleweed Country Union“ im Festzelt am Start. Am Samstag werden die europaweit erfolgreichen ...

Spendenrekord für Brot für die Welt

Selters. Die evangelischen Christen im Dekanat Selters haben sich erneut als äußerst großzügig erwiesen. Sie legten im letzten ...

Fingerhut Haus und Fly and Help bauen Grundschule in Tansania

Neunkhausen. Bildung öffnet Türen und ist der Schlüssel zu einer besseren Zukunft – in Entwicklungsländern wie Tansania fehlt ...

NABU-Hochbeete in KiTas sorgen für gesunde Ernährung

Höhn. Mit zahlreichen praktischen Beispielen zum Gärtnern mit Kindern an Hochbeeten, Tipps zum Pflanzen, Pflegen und Ernten ...

Auch Urlauber haben Rechte

Region. Nicht immer ist am Urlaubsort alles so wie gebucht: Vielleicht hat das Hotel nicht wie angegeben eine ruhige Lage, ...

Werbung