Werbung

Nachricht vom 17.06.2014    

Stark trotz Stress: kostenlose Hotline in Montabaur

DAK-Experten geben am 23. Juni Tipps zum Umgang mit besonderen Belastungen, weil seit Jahren Krankschreibungen steigen.

Symbolfoto: DAK

Montabaur. Prüfungen bestehen, Papa (oder Mama) werden, Projekte meistern: Das Leben ist oft fordernd und stressig. Vielen Menschen fällt es zunehmend schwer, mit beruflichen und privaten Belastungen umzugehen. Seit Jahren steigen die Krankschreibungen wegen psychischer Erkrankungen, die häufig mit chronischem Stress in Verbindung stehen. Deshalb schaltet die DAK-Gesundheit in Montabaur am 23. Juni eine Experten-Hotline. Psychologen beantworten am Telefon alle Fragen zum Thema und geben Anti-Stress-Tipps. Das kostenlose Angebot gilt für Versicherte aller Krankenkassen.

Chronischer Stress kann nicht nur das seelische Wohlbefinden stark beeinträchtigen, sondern auch körperlich krank machen: „Wenn im Körper ständig Stressalarm herrscht, schwächt das unser Immunsystem“, sagt Alexander Greco, Chef bei der DAK-Gesundheit in Montabaur. „Auch Diabetes und Herz-Kreislauf-Erkrankungen können auf Dauer die Folge sein.“ Dabei ist Stress nicht grundsätzlich schlecht. Er kann Menschen in vielen Situationen beflügeln und Leistungsreserven mobilisieren. Ob er sich negativ auswirkt, hängt unter anderem auch damit zusammen, wie Betroffene mit ihm umgehen.



Was hilft, gelassener zu reagieren? Wie gelingt im Alltag die richtige Balance zwischen An- und Entspannung? Antworten auf diese und andere Fragen geben Psychologen am 23. Juni am Telefon. Das Team ist von 9 bis 18 Uhr unter der kostenlosen Rufnummer 0800 1016 908 erreichbar. Die Experten arbeiten am medizinischen Versorgungszentrum für Verhaltenstherapie VT Falkenried in Hamburg. Sie haben ein Online-Coaching zur Stressbewältigung entwickelt, das die DAK-Gesundheit ihren Versicherten unter dem Namen Relax@Fit kostenlos zur Verfügung stellt.

Das webbasierte Anti-Stress-Training vermittelt in acht bis zwölf Wochen erprobte Abwehr-Strategien. Mehr Informationen zu diesem Online-Coaching finden Sie unter www.dak.de/relax@fit im Internet.


Lokales: Montabaur & Umgebung

Jetzt Fan der WW-Kurier.de Lokalausgabe Montabaur auf Facebook werden!


Kommentare zu: Stark trotz Stress: kostenlose Hotline in Montabaur

Es sind leider keine Kommentare vorhanden

Anmeldung zum WW-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Westerwaldkreis.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Region


7. Firmenlauf der Sparkasse Westerwald-Sieg in Bad Marienberg

Bad Marienberg. Für Firmen, deren Läuferteams und Mitarbeitern geht es bei diesem Event um mehrere Aspekte: Läufergruppen ...

Polizei im ganzen Land warnt: Vorsicht vor falschen Stellenanzeigen

Region. Die polizeiliche Kriminalprävention der Länder und des Bundes und "eBay Kleinanzeigen" haben gemeinsam eine Präventionskampagne ...

5 Dörfer-Tour: Am ersten September-Wochenende über die Dörfer wandern

Caan. Wanderfreunde können aber auch in einem Dorf ihrer Wahl beginnen. Es gibt in den jeweiligen Ortsgemeinden an den Raststellen ...

Bauern- und Winzerverband: Ernte in RLP leidet unter extremer Trockenheit

Koblenz. Bei weiter anhaltender Trockenheit ist regional mit Einbußen von 50 Prozent bis zu Totalverlusten zu rechnen. Bei ...

Sommerfest vom Westerwaldverein Bad Marienpark e.V. war ein voller Erfolg

Hardt. Hans Jürgen Wagner begrüßte die Runde und Ingrid Wagner gab eine Vorschau auf die künftigen Aktivitäten . Küchenfee ...

Umgebaute Ampelanlage regelt Begegnungsverkehr in der AS Höhr-Grenzhausen

Höhr-Grenzhausen. Die Autobahn GmbH prüft regelmäßig Brücken und modernisiert diese. Im Rahmen dieser Routine wird die Niederlassung ...

Weitere Artikel


Sanierung der B 54 zwischen Irmtraud und Waldmühlen

Irmtraud. Wie der Landesbetrieb Mobilität in Diez mitteilt, wird ab Montag, dem 23.06.2014, mit den Bauarbeiten begonnen. ...

Bundestagsabgeordnete Heil besucht Spielhalle in Bad Marienberg

Bad Marienberg. Spielhallen werden nach Meinung der Betreiber sehr schnell mit Spielsüchtigen in Verbindung gebracht. Sie ...

Gestohlene Madonnen in Polen aufgetaucht

Durch Recherchen im Internet konnten die polnischen Polizeibeamten schnell die Verbindung nach Koblenz herstellen. Die beiden ...

Nur strahlende Senioren im Buchfinkenland

Horbach. Doch es fing nicht gut an: Denn bis zum Start am Ignatius-Lötschert-Haus mussten die 555er bei strahlendem Sonnenschein ...

Weidelandschaften und Neue Wildnis

Holler. Selbst definierter Zweck des BFA ist die Förderung der extensiven Beweidung zur Erhaltung wertvoller Kulturlandschaften, ...

Für jedes gesehene Tor ein Kümmerling

Herschbach. Am Montag, dem 16. Juni wurde um 23 Uhr eine 56-jährige PKW-Fahrerin in der Rheinstraße einer Verkehrskontrolle ...

Werbung