Werbung

Nachricht vom 26.04.2014    

Maifest in Brunken

Zum Maifest lädt der Musikverein Brunken ein. Mit dem Maibaum aufstellen geht es am Mittwoch, 30. April los. Am Donnerstag, 1. Mai gibt es den Frühschoppen mit den "Brönker Dicken Backen" und später musizieren die Holzhäuser Musikanten.

Zum ersten Mal in Brunken: Die Holzhäuser Musikanten.

BBrunken. Sein traditionelles Maifest veranstaltet der Musikverein Brunken wieder im und ums Musikhaus. Mit Maibaumstellen und Fassanstich geht’s am Mittwoch, 30. April ab 18 Uhr los. Am Donnerstag, 1. Mai spielen ab 11 Uhr die „Brönker Dicke Backen“ auf. Ab 14 Uhr werden sie von den Holzhäuser Musikanten aus dem Taunus abgelöst.
Neben Spezialitäten vom Holzkohlegrill wird eine breite Auswahl am Kuchenbuffet angeboten. Für das Wohl der gesamten Familie ist bestens gesorgt. Für die Kleinsten steht eine Hüpfburg bereit.
Weitere Informationen im Internet unter „www.musikverein-brunken.de“.



Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Wissen auf Facebook werden!


Kommentare zu: Maifest in Brunken

Es sind leider keine Kommentare vorhanden

Anmeldung zum WW-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Westerwaldkreis.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Region


Fahrer unter Drogeneinfluss und Fund von Betäubungsmitteln

Hachenburg. Es wurde daher die Entnahme einer Blutprobe bei dem Mann angeordnet und die Weiterfahrt untersagt. Es konnte ...

Wanderung durch die Felsgrabenschlucht

Höhr-Grenzhausen. „Durch die Felsgrabenschlucht“ und hat eine Länge von circa 6,4 Kilometern. Schriftliche Voranmeldung unter ...

Jugend- und Kulturzentrum "Zweite Heimat": Die Kunz & Brosius "Comedy-Show"

Höhr-Grenzhausen. Egal, ob samstags im Supermarkt, beim türkischen Friseur oder im Fitnessstudio: Mit meisterhaften Parodien ...

Blutspenden dringend gebraucht: Hier kann man im Juli im Westerwaldkreis spenden

Westerwaldkreis. Damit der Ablauf besser zu organisieren ist und die Wartezeiten für die Spendewilligen möglichst gering ...

Unfallflucht bei Mudenbach: Bagger überholt und Auto gestreift

Mudenbach. Die Polizei Hachenburg schildert den Vorfall wie folgt: Gegen 18 Uhr war ein Bagger auf der Hauptstraße aus Richtung ...

Zeugensuche: Verkehrsschilder an der B8 in Winkelbach beschädigt

Winkelbach. Unter den umgedrückten Schildern war auch die Ortstafel der Gemeinde Winkelbach. "Die Tat", so schreibt die Polizei ...

Weitere Artikel


Der Verlorene

Ich schreibe heute über meinen Vater. Weil es getan werden muss.

Ich schreibe über meinen Vater, weil ein anderer es ...

Gerhard Starke liest aus neuem Buch

Selters. In der Reihe „Westerwälder Autoren hautnah“ berichtet der Kriminalhauptkommissar a. D. unter anderem über den ...

Städtische Kinderspielplätze werden verbessert

Hachenburg. Eltern hatten sich an Tobias Petry gewandt und den mangelhaften Zustand der städtischen Spielplätze kritisiert. ...

Gregor Meyle - Hier spricht dein Herz

Hachenburg. In der neuen Musik-Sendung 'Sing meinen Song - Das Tauschkonzert' (immer dienstags 20.15 Uhr auf VOX) singt ...

Gründungsdirektor geht in den Ruhestand

Bad Marienberg Hartwig Scheidt hat die Bildungslandschaft im Westerwald entscheidend geprägt. Der Gründungsdirektor des Evangelischen ...

Zukunftschancen auf vier Beinen – Fotos aus Nepal

Montabaur. Wie gelangt eine Hebamme im Himalaja rechtzeitig zu einer Geburt, die 1000 Höhenmeter und eine Flussüberquerung ...

Werbung