Werbung

Nachricht vom 08.04.2014    

Bannberscheid: Sperrung der Brücke über Aubach wird aufgehoben

Der LBM Diez teilt mit, dass die Brücke über den Aubach im Zuge der Ortsdurchfahrt Bannberscheid (K082A) ab dem 14. April bis auf kleine Einschränkungen wieder frei gegeben wird.

Bannberscheid. Die noch ausstehenden Restarbeiten können ohne große Beeinträchtigung des Verkehrs fertiggestellt werden.

Der Fußgängerverkehr wird aufgrund des noch fehlenden Geländers weiterhin über die Behelfsbrücke zwischen dem Parkplatz der Aubachhalle und der Haagstraße geführt.

Der LBM Diez bittet alle betroffenen Anwohner, Betriebe und Verkehrsteilnehmer für die aus technischen Gründen verzögerte Bauzeit um Verständnis.


Lokales: Wirges & Umgebung

Jetzt Fan der WW-Kurier.de Lokalausgabe Wirges auf Facebook werden!


Anmeldung zum WW-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Westerwaldkreis.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Region


Pianistinnen der Kreismusikschule Westerwald ausgezeichnet

Montabaur/Saarbrücken. Einen wunderbaren zweiten Platz belegte dabei das Klavier-Duo Amy Schäfer und Melissa Bischoff. Das ...

100 Jahre im Einsatz: Freiwillige Feuerwehr Willingen feiert Jubiläum

Willingen. Wenn die Feuerwehrsirene in Willingen jeden ersten Samstag im Monat mittags ertönt, dann ist das für jeden im ...

Verkehrsunfall auf der L 318: Motorradfahrerin schwer verletzt

Girod. Nach Angaben der Polizeidirektion Montabaur ereignete sich das Unglück gegen 13.21 Uhr. Der Verursacher des Unfalls, ...

Wandern im Westerwald: Neue Rundtour "Wäller Tour Druidenstein-Wanderweg"

Region. Auch abseits seiner Fernwanderwege hat der Westerwald einiges zu bieten. Auf den Wäller Touren taucht der Wanderer ...

Von Worten zu Wunden: Streit in Seck eskaliert

Seck. Gegen 20.20 Uhr wurde die Polizei Westerburg über den Konflikt in der Ortschaft Seck informiert. Vor Ort stellten die ...

Kinderschutzbund Westerwald informiert: "Wo steht mein Kind in der digitalen Welt?"

Höhr-Grenzhausen. Der Umgang mit Medien ist für Kinder heutzutage selbstverständlich. Sie gucken bei den Eltern auf das Handydisplay, ...

Weitere Artikel


Gabi Weber: Kiosk am ICE-Bahnhof schnellstmöglich wieder öffnen

Montabaur. Für die SPD-Bundestagsabgeordnete Gabi Weber, die gemeinsam mit dem SPD-Kreisverband Westerwald einen Dialog mit ...

Montabaurer Magier ist mit guten Mächten im Bunde

Montabaur. Der Zauberkünstler hält mir die Spielkarten hin – sorgsam aufgefächert, mit den Farben nach unten. Ich ziehe irgendeine ...

Selterser Wochenmarkt fand großen Zuspruch

Selters. Die Parkplätze waren belegt und schon eine Stunde nach Markteröffnung waren viele Anbieter reichlich ausverkauft. ...

Gründerwettbewerb IKT-Innovativ für Start-ups

Westerwaldkreis. Der Gründerwettbewerb ist offen für alle innovativen Geschäftsideen, die auf IKT-basierten Produkten und ...

CDU macht sich zum Totengräber des Westerwälder Einzelhandels

Montabaur. CDU, FWG und FDP versüßten ihre vergiftete Botschaft mit dem Vorschlag, auch dem Einzelhandel die Möglichkeit ...

Bei Fortbildung Betreuungsrecht kennen lernen

Westerwaldkreis. Der Kurs mit sechs Veranstaltungen will die Teilnehmer befähigen, den vielfältigen Anforderungen bei der ...

Werbung