Werbung

Nachricht vom 27.02.2014    

Liebe, Leidenschaft und Sehnsucht in Bad Marienberg

Das Kulturamt der Verbandsgemeinde Bad Marienberg präsentiert das Konzert „Von Liebe, Leidenschaft und Sehnsucht…“ mit Sabine Orthey-Berns, Günter Orthey und Stephany Weber. Das Trio wird im Kultur-Foyer der Verbandsgemeindeverwaltung konzertieren.

Sabine Orthey-Berns, Günter Orthey und Stephany Weber (von links) werden im KulturFoyer der Verbandsgemeindeverwaltung konzertieren. Foto: Veranstalter

Bad Marienberg. Am Dienstag, 18. März, erwartet die Konzertbesucher in der Verbandsgemeinde Bad Marienberg ein abwechslungsreiches und emotionsgeladenes Programm mit dem Titel: „ Von Liebe, Leidenschaft und Sehnsucht…“.

Sabine Orthey-Berns (Mezzosopranistin am Staatstheater Darmstadt), Günter Orthey (Bariton) und Stephany Weber am Flügel möchten mit Liedern, Arien und Gedichten rund um die Liebe ihr Publikum verzaubern und somit an den großen Erfolg ihres letzten Auftritts in der Verbandsgemeinde im Herbst 2012 anknüpfen.

Das Konzert beginnt um 19.30 Uhr im Foyer der Verbandsgemeinde Bad Marienberg, der Eintritt beträgt 5 Euro an der Abendkasse.



Lokales: Bad Marienberg & Umgebung

Jetzt Fan der WW-Kurier.de Lokalausgabe Bad Marienberg auf Facebook werden!


Anmeldung zum WW-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Westerwaldkreis.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Kultur


Kunstausstellung "Himmel, Erde … und das Dazwischen" in Höhr-Grenzhausen

Höhr-Grenzhausen. Was hält die Welt zusammen, im Großen wie im Kleinen? Welches ist das verbindende Etwas? Und was hat das ...

Stadtbibliothek Montabaur: Meike Werkmeister liest aus ihrem neuen Roman "Am Himmel funkelt ein neuer Tag"

Montabaur. Zoes Leben ist ein einziger Traum: Ein neuer Job in London, eine Wohnung in der besten Gegend, morgendliches Schwimmen ...

Adriana Altaras liest in Hachenburg: Besser allein als in schlechter Gesellschaft

Hachenburg. Adriana Altaras erzählt von ihrer Tante, der schönen Teta Jele. Von einer Frau, die 101 Jahre alt wurde, die ...

Englischer Orgel-Fernsehstar spielt in Gackenbach

Gackenbach. Daniel Moult, im Jahre 1973 in Manchester geboren, verdankt seinen hohen Bekanntheitsgrad seinem musikalischen ...

Gitarrensound von Folk bis Swing und Fingerstyle vom Feinsten im b-05 in Montabaur

Montabaur. Folk, Blues, Gospel, Country und Swing - der Gitarrist Tom Daniel präsentiert am Sonntag, 26. Mai, ab 15 Uhr im ...

Kammerchor Marienstatt und Jugendchor Giovani Cantori geben gemeinsames Konzert

Hachenburg. Unter der Leitung von Veronika Zilles werden an diesem Samstagabend ab 20 Uhr Werke aus verschiedenen musikalischen ...

Weitere Artikel


Betrunken, ohne Führerschein und PKW-Zulassung unterwegs

Steinefrenz. Am Mittwoch, dem 26. Februar fiel einer Streifenwagenbesatzung um 16.15 Uhr ein PKW auf, der ohne amtliche Kennzeichen ...

Erste Frühlingssignale am Arbeitsmarkt der Region

Montabaur. Der wichtigste Eckwert am heimischen Arbeitsmarkt bleibt nahezu unverändert: Ende Februar sind im Bezirk der Agentur ...

Pigor singt, Benedikt Eichhorn muss begleiten

Hachenburg. Eichhorn begehrt zwar auf, doch es ist abzusehen, dass sich der gut gelaunte Loser am Klavier gegen Pigor nicht ...

D-Juniorinnen der SG Freirachdorf/Wienau erfolgreich

Freirachdorf/Wienau. Insgesamt zwölf Mannschaften trafen sich in dieser Endrunde um bei den D- Juniorinnen, um den Rheinlandmeister ...

Schulpatenschaft offiziell besiegelt

Montabaur. In den Räumlichkeiten der "hapack" Packmittel GmbH & Co. KG wurde die Urkunde von Schulleiter Kai Liebe und ...

Freie Wähler der VG Selters formieren sich

Selters. Die Mitglieder der FWG in der Verbandsgemeinde Selters wählten während der Aufstellungsversammlung im Dorfgemeinschaftshaus ...

Werbung