Werbung

Nachricht vom 03.01.2014    

CDU besuchte "Villa Sonnenmond"

Die CDU Kreistagsfraktion, Landrat Achim Schwickert, MdB Andreas Nick und Bürgermeister des Westerwaldkreises besuchten das Altenpflegezentrum "Villa Sonnenmond" in Neustadt.

Beim Rundgang in der Villa Sonnenmond, Neustadt/WW. Foto: pr

Neustadt/WW. Die Verabschiedung des Pflege- und Strukturplanes im Westerwälder Kreistag nahm die CDU-Kreistagsfraktion zum Anlass für ein Gespräch zur Situation der Altenpflege im Westerwaldkreis.

Im Senioren- und Pflegezentrum Becher "Villa Sonnenmond" in Neustadt wurden Informationen zu Ausbildung, Praxis und zu Pflegekonzepten miteinander verbunden.
Farbigkeit und Vielfalt der Villa Sonnenmond sind nach Auffassung des CDU-Fraktionsvorsitzenden Dr. Stephan Krempel ein deutliches Zeichen für veränderte Konzepte in der Betreuung der Senioren.
Helmut und Birgit Becher konnten dazu auch Landrat Achim Schwickert, MdB Andreas Nick sowie zahlreiche Verbandsbürgermeister der Region zu einer Führung durch die farbenfrohe Pflegeeinrichtung begrüßen. Birgit Becher und Jens Ickenroth führten die Kommunalpolitiker durch die Einrichtung. Die Politiker zeigten sich begeistert von dem Konzept der Villa Sonnenmond.



Wichtig erscheint dabei die Pflege der Erinnerung sowie die Einbindung in das Dorf und die Region. Eine Vielzahl von Aktivitäten werden mit den heimischen Vereinen durchgeführt.
Zur Situation in der Altenpflege referierte Helmut Becher und gab Gedankenanstöße und Verbesserungsvorschläge. Zur schulischen Situation und dem Ausbildungsangebot in der Region sprach Lehrer Dirk Weber von der Berufsbildenden Schule Westerburg. Zurzeit werden dort in 11 Klassen ca. 300 Schüler in der Altenpflege ausgebildet.

Auch die Senioren der Villa Sonnenmond freuten sich über den Besuch der Politiker, die sich ihrer annahmen und ein Gespräch suchten.


Lokales: Rennerod & Umgebung

Jetzt Fan der WW-Kurier.de Lokalausgabe Rennerod auf Facebook werden!


Kommentare zu: CDU besuchte "Villa Sonnenmond"

Es sind leider keine Kommentare vorhanden

Anmeldung zum WW-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Westerwaldkreis.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Region


Große erfolgreiche Spendenaktion für die Ukraine - Flohmarkt mit Rahmenprogramm

Wahlrod. Schnell war man sich einig, es sollte eine Spendenveranstaltung werden, bei der der Erlös den vielen ukrainischen ...

Jugend- und Kulturzentrum "Zweite Heimat": "Musikmoment" beim Treffpunkt Kannenofen

Höhr-Grenzhausen. Mit einer mitreißenden Liedauswahl, einer gesunden Portion Witz und Charme bringen “Musikmoment” ihre Zuhörer ...

Jugend- und Kulturzentrum "Zweite Heimat": Höhr-Grenzhausen frühstückt!

Höhr-Grenzhausen. Im Jahr 2019 haben fast 2.500 Bürger an der Aktion teilgenommen. Das Zentrum ist sehr gespannt, ob diese ...

Ölmühle Gilles: Von Bio-Saaten aus der Region zum Ölgenuss

Kreis Neuwied/Westerwald. Deshalb freuen sich Landrat Achim Hallerbach und Jörg Hohenadl von der Wirtschaftsförderung, dass ...

Kreisverwaltung bittet um Mithilfe: Illegale Müllentsorgung in Leuterod

Leuterod. Die Ordnungswidrigkeit erfolgte laut Pressemeldung in der Einmündung eines Feldweges in Leuterod, welcher von Siershahn ...

Wirges: Exhibitionist durch Polizei gestellt am Dienstag (24. Mai)

Wirges. Der 26-Jährige manipulierte an seinem Geschlechtsteil, jedoch sprach er die Frau nicht an, wie die Polizei in einer ...

Weitere Artikel


Mudenbacher Mädchen spielten gegen Bundesligateam

Mudenbach/Borod. Ob Tag des Mädchenfußballs, Teamfahrt in den Freizeitpark oder eine große Weihnachtsfeier mit Feuerwerk ...

Pflegeversicherung stärken - das geht Jung und Alt an

Region. Über zwei Millionen Menschen in Deutschland sind derzeit pflegebedürftig, Tendenz steigend. Prognosen rechnen für ...

Drogeneinfluss und Alkohol auf Autobahnen

Acht Fahrzeugführer wurden unter Drogeneinfluss angetroffen. In zwei Fällen wurden zudem Rauschgiftutensilien, sowie geringe ...

Das neue Halbjahresprogramm vorgestellt

Selters. Veranstaltungen für alle Altersgruppen hat die Stadtbücherei fürs nächste Halbjahr zusammengetragen. Diese sind ...

Freie Plätze im Freiwilligendienst

Region. Viele Menschen suchen ihren Platz in der Arbeitswelt. Jüngere haben vielleicht ihre Schulzeit beendet und noch keine ...

Gute Vorsätze 2014 - Haben Sie an Ihre Sicherheit gedacht?

Region. Die guten Vorsätze sind da vielfältig: Endlich abnehmen, mit dem Rauchen aufhören, weniger Stress, mehr Zeit für ...

Werbung