Werbung

Nachricht vom 03.01.2014    

CDU besuchte "Villa Sonnenmond"

Die CDU Kreistagsfraktion, Landrat Achim Schwickert, MdB Andreas Nick und Bürgermeister des Westerwaldkreises besuchten das Altenpflegezentrum "Villa Sonnenmond" in Neustadt.

Beim Rundgang in der Villa Sonnenmond, Neustadt/WW. Foto: pr

Neustadt/WW. Die Verabschiedung des Pflege- und Strukturplanes im Westerwälder Kreistag nahm die CDU-Kreistagsfraktion zum Anlass für ein Gespräch zur Situation der Altenpflege im Westerwaldkreis.

Im Senioren- und Pflegezentrum Becher "Villa Sonnenmond" in Neustadt wurden Informationen zu Ausbildung, Praxis und zu Pflegekonzepten miteinander verbunden.
Farbigkeit und Vielfalt der Villa Sonnenmond sind nach Auffassung des CDU-Fraktionsvorsitzenden Dr. Stephan Krempel ein deutliches Zeichen für veränderte Konzepte in der Betreuung der Senioren.
Helmut und Birgit Becher konnten dazu auch Landrat Achim Schwickert, MdB Andreas Nick sowie zahlreiche Verbandsbürgermeister der Region zu einer Führung durch die farbenfrohe Pflegeeinrichtung begrüßen. Birgit Becher und Jens Ickenroth führten die Kommunalpolitiker durch die Einrichtung. Die Politiker zeigten sich begeistert von dem Konzept der Villa Sonnenmond.



Wichtig erscheint dabei die Pflege der Erinnerung sowie die Einbindung in das Dorf und die Region. Eine Vielzahl von Aktivitäten werden mit den heimischen Vereinen durchgeführt.
Zur Situation in der Altenpflege referierte Helmut Becher und gab Gedankenanstöße und Verbesserungsvorschläge. Zur schulischen Situation und dem Ausbildungsangebot in der Region sprach Lehrer Dirk Weber von der Berufsbildenden Schule Westerburg. Zurzeit werden dort in 11 Klassen ca. 300 Schüler in der Altenpflege ausgebildet.

Auch die Senioren der Villa Sonnenmond freuten sich über den Besuch der Politiker, die sich ihrer annahmen und ein Gespräch suchten.


Lokales: Rennerod & Umgebung

Jetzt Fan der WW-Kurier.de Lokalausgabe Rennerod auf Facebook werden!


Kommentare zu: CDU besuchte "Villa Sonnenmond"

Es sind leider keine Kommentare vorhanden

Anmeldung zum WW-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Westerwaldkreis.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Region


Wandern im Wäller Land: Der himmlische Wotansweg (W3)

Westerburg. Viel Grün, kleine idyllische und weitläufige Ausblicke belohnen den Wanderer. Das hat eine kleine Gruppe am ...

Illegale Müllablage im Leuteroder Gemeindewald

Leuterod. Es handelt sich hier um zwei Haufwerke bestehend aus Sperrmüll, alten Möbeln, Kunststoffen, Hausmüll und sonstigem ...

Sanitätsregiment „Westerwald“ beim Rheinland-Pfalz Tag 2022

Rennerod. Die Besucher des Informationsstandes des Regimentes konnten sich über die Vielfältigkeit der Tätigkeiten im Sanitätswesen ...

NABU Montabaur sucht Unterstützung für den Naturschutz

Montabaur. „Als NABU-Gruppe bieten wir Exkursionen an, erstellen Stellungnahmen zu Bauprojekten, pflegen Streuobstwiesen, ...

Konzept für ein neues Format: Varieté im Buchfinkenland

Montabaur. Das Basalto-Zirkuszelt am Familienferiendorf in Hübingen eignet sich hervorragend als Veranstaltungsort. Dieses ...

Montabaur: Polizeikontrolle an Rastanlage - Schwerpunkt Alkohol

Montabaur. Auf den Rastanlagen Montabaur und Heiligenroth wurden insgesamt acht Lkw-Fahrer kontrolliert. Zwei Fahrzeugführer ...

Weitere Artikel


Mudenbacher Mädchen spielten gegen Bundesligateam

Mudenbach/Borod. Ob Tag des Mädchenfußballs, Teamfahrt in den Freizeitpark oder eine große Weihnachtsfeier mit Feuerwerk ...

Pflegeversicherung stärken - das geht Jung und Alt an

Region. Über zwei Millionen Menschen in Deutschland sind derzeit pflegebedürftig, Tendenz steigend. Prognosen rechnen für ...

Drogeneinfluss und Alkohol auf Autobahnen

Acht Fahrzeugführer wurden unter Drogeneinfluss angetroffen. In zwei Fällen wurden zudem Rauschgiftutensilien, sowie geringe ...

Das neue Halbjahresprogramm vorgestellt

Selters. Veranstaltungen für alle Altersgruppen hat die Stadtbücherei fürs nächste Halbjahr zusammengetragen. Diese sind ...

Freie Plätze im Freiwilligendienst

Region. Viele Menschen suchen ihren Platz in der Arbeitswelt. Jüngere haben vielleicht ihre Schulzeit beendet und noch keine ...

Gute Vorsätze 2014 - Haben Sie an Ihre Sicherheit gedacht?

Region. Die guten Vorsätze sind da vielfältig: Endlich abnehmen, mit dem Rauchen aufhören, weniger Stress, mehr Zeit für ...

Werbung