Werbung

Nachricht vom 14.11.2013    

Herbst-Crosslauf startet

Der erste Herbst-Crosslauf als gemeinsame Veranstaltung der SG/LG Sieg und der SG Niederhausen-Birkenbeul auf dem Gelände der Waldsportanlage Hohe Grete in Pracht Wickhausen findet am Sonntag, 24. November statt. Anmeldungen bis 21. November.

Pracht-Wickhausen. Am Sonntag, 24. November findet ab 14:30 Uhr mit dem Herbst-Crosslauf zum ersten Mal eine Leichtathletik-Veranstaltung rund um die Waldsportanlage Hohe Grete/Pracht-Wickhausen, Höhenweg, statt. Folgende Wettkampfangebote/Crosslaufstrecken werden im Waldgelände für Jugendliche und Erwachsene vorbereitet sein:
14:30 U8 KILA-Team 4-7 Teilnehmer (Jg. 07-09) ca. 700 m

14:45 U10 KILA-Team 4-7 Teilnehmer (Jg. 05+06) ca. 700 m

15:00 U12 KILA-Team 4-7 Teilnehmer (Jg. 03+04) ca. 1.300 m

15:15 W/M 12+13 (Jg. 01+02) ca. 1.300 m

15:30 W/MJ U16 (Jg. 99+00) ca. 2.600 m

16:00 WJ U18+U20 / Frauen (Jg. 98 und älter)ca. 5.000 m

16:00 MJ U18+U20 / Männer (Jg. 98 und älter)ca. 5.000 m

Alle Wettkämpfe werden nach den gültigen Wettkampfregeln sowie der Deutschen Leichtathletik Ordnung ausgetragen. Für die KILA-Team Wettbewerbe U8, U10 und U12 gelten die Wettkampfbestimmungen der Kinderleichtathletik (KILA).

Meldeanschrift:
Peter Fuhrmann, Grubenstr. 25, 57589 Pracht,Telefon: 02682-6209 oder 0175-2465779 e-Mail: meldungen@lgsieg.de
Meldeschluss:
Donnerstag, 21.November, Nachmeldungen: Bis 1 Stunde vor Wettkampfbeginn, sofern der Veranstaltungsablauf dies zulässt.
Startgebühr:
KILA-Team 8,00 €, Jugendliche 2,00 €, Erwachsene 3,00 €. Bei Nachmeldungen fällt eine zusätzliche Gebühr von 2,00 € an. Die sechs Bestplatzierten einer jeden Altersklasse erhalten eine Urkunde. In den Klassen U8 bis U16 erhält jeder eine Urkunde, sowie einen Sachpreis.

Es ist sehr erfreulich, dass in Zusammenarbeit mit der SG Sieg (Sport Gemeinschaft Sieg =Zusammenschluss Sport treibender Vereine in der Verbandsgemeinde Hamm/Sieg) und der LG Sieg (Leichtathletik Gemeinschaft Sieg des Landkreises Altenkirchen) nunmehr erstmals auch eine Leichtathletik-Veranstaltung im Bereich der Sportanlage Hohe Grete in Pracht-Wickhausen, Höhenweg, durchgeführt wird. Die Waldsportanlage und das angrenzende Waldgelände bieten mit dem Sportheim (Gastraum, Toiletten, Umkleideräume und Duschen) der SG Niederhausen-Birkenbeul ideale Voraussetzungen für eine Crosslauf-Veranstaltung. Die Veranstalter, die SG/LG Sieg und die SG Niederhausen-Birkenbeul hoffen auf gutes Wetter und zahlreiche Zuschauer, damit die Premiere „Herbst-Crosslauf“ ein Erfolg wird. Zuschauen ist kostenlos. Für das leibliche Wohl der Läufer/innen und der Zuschauer ist bestens gesorgt. (kpsch)




Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Hamm auf Facebook werden!


Kommentare zu: Herbst-Crosslauf startet

Es sind leider keine Kommentare vorhanden

Anmeldung zum WW-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Westerwaldkreis.

Beliebte Artikel beim WW-Kurier


Motorradfahrer wird bei Unfall auf A 3 schwer verletzt

VIDEO | Am Freitagabend, den 11. Juni kam es gegen 21.29 Uhr auf der Autobahn A3 in Fahrtrichtung Frankfurt am Main in Höhe des Autobahndreiecks Dernbach zu einem Motorradunfall, bei dem sich der Fahrer schwere Verletzungen zuzog. Sanitätssoldaten leisteten Erste Hilfe. Längere Vollsperrung der Richtungsfahrbahn.


Corona im Westerwaldkreis: Mutationen bestimmen Infektionsgeschehen

Das Gesundheitsamt Montabaur meldet am Freitag, den 11. Juni 7.399 (+13) bestätigte Corona-Fälle. Der Westerwaldkreis verzeichnet aktuell laut Gesundheitsamt 136 aktiv Infizierte, davon 133 Mutationen.


Wolfsnachweise: Weitere Nutztierrisse im Westerwald

Im April und Mai wurden im Westerwald Nutztiere vom Wolf gerissen. Darüber informiert das Landes-Umweltministerium – und betont dabei die Wichtigkeit von Schutzmaßnahen. Denn laut dem Ministerium gab es hier bei allen von ihm genannten Rissen Defizite.


Region, Artikel vom 12.06.2021

Unfallflucht durch Tieflader

Unfallflucht durch Tieflader

Die Polizei fahndet nach einem grünen oder gelben Tieflader, durch den am Freitag ein Lieferwagen erheblich beschädigt wurde. Da der Fahrer nach dem Unfall weiterfuhr, bittet die Polizeiinspektion Hachenburg um sachdienliche Zeugenhinweise.


Neue Besuchsregeln für das Herz-Jesu-Krankenhaus

Aufgrund der sinkenden Zahl von Corona-Infektionen im Westerwaldkreis lockert das Herz-Jesu-Krankenhaus Dernbach ab 14. Juni 2021 sein bisher geltendes Besuchsverbot. Besucher dürfen das Krankenhaus mit Einschränkungen wieder betreten.




Aktuelle Artikel aus der Vereine


Mitgliederversammlung des Deutschen Kinderschutzbunds Höhr-Grenzhausen

Höhr-Grenzhausen. Tagesordnung:
1. Eröffnung und Begrüßung
2. Regularien
3. Bericht des Vorstands
4. Bericht der ...

NI klagt gegen Bebauungsplan im Stadtwald Montabaur

Montabaur. Zudem handele es sich um den Kernlebensraum der streng geschützten europäischen Wildkatze. Weiterhin seien verschiedene ...

Übungsleiter und Trainer schnellstmöglich impfen

Koblenz. Vor diesem Hintergrund appelliert der SBR an alle niedergelassenen Ärzte im nördlichen Rheinland-Pfalz, den ehrenamtlich ...

"NEUSTART": Westerwälder Chöre richten den Blick nach vorne

Montabaur. Seit Anfang Juni hat die Landesregierung Rheinland-Pfalz in der 22. Corona-Verordnung Rheinland-Pfalz wieder Präsenzproben ...

NABU-Insektensommer: Käfer, Wildbienen, Fliegen und Falter zählen

Mainz/Holler. Der NABU-Insektensommer ist in seine vierte Ausgabe gestartet. Mitmachen ist ganz einfach: Nehmen Sie sich ...

BUND: Schädliche Chemikalien bei Fast Food-Ketten

Mainz/Region. Burgerbox, Pommestüte oder kompostierbare Suppenschüssel: Essensverpackungen bergen eine unterschätzte Gefahr. ...

Weitere Artikel


Alle Arbeitsplätze nach Insolvenzverfahren gesichert

Spedition Gerhards & Brücker:
Übertragende Sanierung lässt LKWs zukünftig weiter rollen.
Langenhahn. Die Spedition Gerhards ...

Fünf Verkehrsunfälle durch Glätte - Drei Verletzte

Region Westerburg. Im Dienstgebiet der PI Westerburg ereigneten sich am Morgen des 14. November bislang fünf, unter anderem ...

Gesundheitswirtschaft muss um Fachkräfte werben

Vor dem Hintergrund der vergleichsweise hohen Personalintensität der Gesundheitswirtschaft lassen diese Einschätzungen auf ...

Verdi-Protestaktion vor Amazon verlief friedlich

Die Aktion stieß nach Angaben der Gewerkschaft auf viel positive Resonanz bei den Amazon-Beschäftigten. Aufgrund der Streiks ...

Expertenbesuch an der BBS Westerburg

Westerburg. Die Klasse des Beruflichen Gymnasiums (BGYW 11 c) der BBS Westerburg freute sich über den Expertenbesuch des ...

Der Mundwerker kommt nach Irmtraut

Irmtraut. Sein Repertoire reicht vom derben Bauernschwank über uralte Märchen und Lügengeschichten bis hin zu eigenen unglaublichen ...

Werbung