Werbung

Nachricht vom 04.11.2013    

Frontalzusammenstoß: Zwei Menschen schwer verletzt

Am Montag, 4. November, in den Vormittagsstunden geriet der Fahrer eines PKWs auf gerader Strecke zwischen Ransbach-Baumbach und Ebernhahn in den Gegenverkehr. Dort prallte er frontal in ein entgegenkommendes Fahrzeug. Zwei Personen wurde schwer verletzt in Krankenhäuser gebracht.

Fotos: Ralf Steube

Ransbach-Baumbach. (aktualisiert) Es gab am Montag, 4. November einen Frontalzusammenstoß auf gerader Strecke der L 300 zwischen Ransbach-Baumbach und Ebernhahn.

Der 55-jährige Fahrer des dunkelroten Fahrzeuges kam aus noch unbekannter Ursache in den Gegenverkehr und prallte frontal in einen entgegenkommenden Kombi.
Die 47-jährige Fahrerin des silbernen Fahrzeuges hatte keine Chance. Dies haben auch Zeugenaussagen an der Unfallstelle bestätigt. Bei dem Zusammenstoß wurden beide Personen schwer verletzt.

Die Feuerwehr Ransbach-Baumbach musste den 55-Jährigen aus dem Fahrzeug mit der Rettungsschere befreien. Beide Personen wurden schwer jedoch nicht lebensgefährlich verletzt im Krankenhäuser eingeliefert. Im Einsatz war das DRK Rettungsteam aus Ransbach-Baumbach.
Mittlerweile hat die Polizeiwache Höhr-Grenzhausen mitgeteilt, das als mögliche Unfallursache ein körperliches Gebrechen die Ursache sein könnte. Die Autos sind Totalschaden und wurden abgeschleppt. (hws)


Lokales: Ransbach-Baumbach & Umgebung

Jetzt Fan der WW-Kurier.de Lokalausgabe Ransbach-Baumbach auf Facebook werden!

Weitere Bilder (für eine größere Ansicht klicken Sie bitte auf eines der Bilder):
       
       


Anmeldung zum WW-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Westerwaldkreis.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Region


Regionale Stromunterbrechung wegen Wartungsarbeiten im Mittelrhein-Gebiet

Wallmerod/Boden/Moschheim. Die geplanten Arbeiten am Stromnetz werden auch Auswirkungen auf Hahn am See, Ettinghausen, Niederahr ...

14-Jähriger verletzt: Unfall mit Fahrerflucht auf Supermarkt-Parkplatz in Montabaur

Montabaur. Der Vorfall ereignete sich am Dienstag gegen 7.10 Uhr morgens, auf dem Parkplatz des Norma-Supermarktes in der ...

Westerwälder Rezepte - Kartoffelsalat mit Spargel

Dierdorf. Die Spargelsaison endet traditionell am 24. Juni, dem Johannistag. Kurz zuvor sinken meist die Preise für das edle ...

Ambulante Versorgung auf Rädern: Mobile Arztpraxen bald auch im Westerwald unterwegs?

Mainz. In entsprechenden Regionen kommen die Mobilen Arztpraxen zum Einsatz. Unterstützt wird das Projekt vom Ministerium ...

"Sparkassen Fair Play Soccer Tour": Stadionstimmung mit Fußballlegende René Tretschok in Betzdorf

Betzdorf. René Tretschok, ehemaliger Bundesligaspieler bei verschiedenen Vereinen, hat in seiner Fußballerkarriere in relativ ...

220 Maler und Lackierer im Westerwaldkreis bekommen mehr Geld

Westerwaldkreis. "Der neue Mindestlohn regelt, dass kein Maler und kein Lackierer weniger als 15 Euro pro Stunde verdienen ...

Weitere Artikel


Keine Paywall bei den Kurieren - Wir bleiben kostenfrei

Region. Bei den drei Kurieren, dem AK-Kurier, NR-Kurier und WW-Kurier gibt es keine derartigen Überlegungen.

Geschäftsführer ...

Kinder schöpften mit Feuereifer ihr eigenes Papier

Hundsangen. Gespannt verfolgten die Kinder die Erklärung, um im Anschluss alle Schritte der Papierherstellung selbständig ...

Sattelzug stürzte Böschung hinab

Irmtraut. Am Montag, 4. November, 8.45 Uhr, befuhr ein Sattelzug beladen mit Konserven die B 54 bei Irmtraut in Richtung ...

Kostenlose Beratung anlässlich der Herzwochen

Montabaur. Herzschwäche, Herzinfarkt oder koronare Herzkrankheit – Erkrankungen des Herz-Kreislaufsystems sind vielfältig ...

850 Kilo Gammelfleisch aus dem Verkehr gezogen

Region/Koblenz. Mehr als 850 Kilogramm Fleisch, das nicht mehr zum Verzehr geeignet war, wurde durch den Zoll aus dem Verkehr ...

Wienau II unterliegt in Freirachdorf

Freirachdorf. In der Pause lagen die Gäste mit 1-0 hinten. In der zweiten Hälfte bemühte sich die zweite Mannschaft der SG ...

Werbung