Werbung

Nachricht vom 21.10.2013    

SG Wienau entführt Punkte aus Görgeshausen

Am Sonntag 20. Oktober spielte die erste Mannschaft der SG Wienau/Marienhausen beim Tabellenletzten in Görgeshausen. Auf schwerem Boden entwickelte sich ein zerfahrenes Spiel. Wienau nicht in stärkster Besetzung.

Görgeshausen. In der 9. Minute gelang es der SG Wienau/Marienhausen durch Igor Löwen mit 0-1 in Führung zu gehen. Trotz der frühen Führung wollte bei den Gästen, die stark ersatzgeschwächt antreten mussten, kein vernünftiger Spielfluss aufkommen. Aber fünf Minuten vor der Pause, war es wieder Igor Löwen der durch eine schöne Einzelleistung das 0-2 erzielte. Damit ging es in die Pause.

In der zweiten Hälfte, dauerte es bis zur 74. Minute, dann konnte Philipp Radermacher den 0-3 Endstand durch einen verwandelten Foulelfmeter erzielen. Damit konnte die SG Wienau die wichtigen drei Punkte mit nach Hause nehmen und steht nun mit drei Punkten Rückstand auf den Tabellenführer aus Ransbach in unmittelbarer Schlagdistanz. Am kommenden Sonntag 27.10.2013 kommt es um 14.30 Uhr in Marienhausen zum Spiel gegen Ransbach. Hier hat die SG Wienau/Marienhausen auf heimischem Boden die Chance, mit dem Tabellenführer gleich zu ziehen.


Lokales: Montabaur & Umgebung

Jetzt Fan der WW-Kurier.de Lokalausgabe Montabaur auf Facebook werden!


Kommentare zu: SG Wienau entführt Punkte aus Görgeshausen

Es sind leider keine Kommentare vorhanden

Anmeldung zum WW-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Westerwaldkreis.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Vereine


Deutsches Rotes Kreuz OV Selters: Aktion "Vereinsblutspende"

Westerwaldkreis. Beim Termin in Wittgert waren die Gewinner die Spielvereinigung Heiderbach und die St. Georgsbläser. In ...

12. Fußballcamp mit dem SV Gehlert: Mehr als nur Sport

Hachenburg. Die kleinen Fußballer des SV Gehlert und umliegender Vereine freuten sich über die Einladung zum Fußball-Feriencamp. ...

Young- und Oldtimer kommen am 14. August nach Oberdreis

Oberdreis. Zum 7. Mal lädt der Young- und Oldtimerclub Oberdreis zum Treffen ein. Alle Auto- und insbesondere die Oldtimer-Liebhaber ...

2. Elberter Gickellauf mit großem Familienfest und Jubilarehrung

Niederelbert. Neben einem Bambini-Lauf über 800 Meter, einer Jugendstrecke über 2.000 Meter sowie dem 5.000 Meter Hauptlauf ...

Bad Marienberger Grundschulkinder unterstützen zwei Hilfsprojekte durch Spendenwanderung

Bad Marienberg. Zuvor hatten die Schüler in ihrem Familien- und Freundeskreis fleißig Paten gesucht, die bereit waren, für ...

Nistertaler Sportfeunde Atzelgift / Luckenbach e. V. feiern Spatenstich

Nistertal. Der Vereinsvorsitzende Norbert Roth brachte es im anschließenden Pressegespräch auf den Punkt: "Es ist nicht nur ...

Weitere Artikel


SG Wienau II spielt Remise gegen Türkyemspor Ransbach

Wienau. Die Tore der SG Wienau/Marienhausen II wurden erzielt durch einen verwandelten Elfmeter von Sebastian Kunze, der ...

Westerburger Polizei: Einige Delikte am Wochenende

Westerburg. In den frühen Morgenstunden des Sonntags, 20.Oktober, kam es zum Brand eines öffentlichen Mülleimers in Westerburg ...

Schule in Myanmar eingeweiht

Kroppach. Jahrzehntelang wurde in Myanmar nicht in Bildung investiert. Zeitweise wurden sogar die Hochschulen geschlossen. ...

Gebhardshainer Herbstmarkt erneut ein Erfolg

Gebhardshain. Der viel besungene kalte Wind des Westerwaldes wehte wieder einmal tüchtig um die katholische Kirche, als dort ...

Großes Rockbuster-Finale in Koblenz

Koblenz. Nach mehreren Vorrunden im ganzen Land, findet das Finale mit sechs qualifizierten Bands und einem Headliner statt. ...

EHC Neuwied verliert bei der 1b der Löwen

„Das war ein Spiel auf hohem Regionalliganiveau“, sagte EHC-Trainer Arno Lörsch. „Schnell und interessant. Uns hat es am ...

Werbung