Werbung

Nachricht vom 11.09.2013    

Berufswahl – so gehts

Berufswahl – so gehts: Unter diesem Motto lädt die Agentur für Arbeit
Montabaur Jugendliche und deren Eltern zu einem Infotag ein. Am
Samstag, 21. September, gibt es von 8.30 bis 13.30 Uhr jede Menge Wissenswertes samt praktischen Tipps für einen erfolgreichen Start ins Arbeitsleben. An Infoständen beraten Fachleute über das aktuelle Lehrstellen-angebot, das A und O einer guten Bewerbung und mögliche Finanzhilfen der Arbeitsagentur.

Montabaur. Die Berufsberater der Arbeitsagentur stehen den Besuchern mit Rat und Tat zur Seite. Als besonderer und kostenloser Service wurde ein Fotograf engagiert, der vor Ort Bewerbungsfotos macht. Hierzu ein Tipp: Bitte an das passende Outfit denken!

Den Rahmen des Infotags bildet eine Vortragsreihe. Die einzelnen Termine:
8.45 Uhr: Wie findet mein Kind den richtigen Ausbildungsberuf?
Berufsberater informieren
9.45 Uhr: Was erwarten Betriebe von ihren zukünftigen Azubis?
Ausbilder beschreiben
10.45 Uhr: Wie sieht der aktuelle Arbeits- und Ausbildungsmarkt
im Rhein-Lahn-Kreis und im Westerwaldkreis aus?
Experten berichten
11.30 Uhr Wie gelingt ein Einstellungstest?
Referent: Diplom-Psychologe Klaus Elbers



Der Infotag findet statt in der Agentur für Arbeit Montabaur,
Tonnerrestraße 1.


Lokales: Montabaur & Umgebung

Jetzt Fan der WW-Kurier.de Lokalausgabe Montabaur auf Facebook werden!


Anmeldung zum WW-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Westerwaldkreis.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Region


Feuerwehr Siershahn feierte mit Festkommers ihr 125-jähriges Jubiläum

Siershahn. Bei einem solchen Festakt ist es selbstverständlich, dass auch die Spitzen der Kommunalpolitik anwesend sind, ...

AKTUALISIERT: Verkehrsunfall auf der B414 bei Nister: Vollsperrung, brennendes Fahrzeug und zwei Verletzte

Nister. Gegen 15 Uhr kam es zu einem schweren Verkehrsunfall mit Personenschaden auf der B414 in Fahrtrichtung L288. Ein ...

Großer Wallfahrtstag lädt Gläubige zum Kloster Marienstatt ein

Streithausen. In einer herzlichen Einladung an Schwestern und Brüder im seelsorgerlichen Dienst sowie Pilger, animiert die ...

Immer "Sonntags um vier": Start der Kurkonzert-Reihe in Bad Marienberg

Bad Marienberg. Ab Sonntag, 26. Mai, ist es soweit: Die Kurkonzert-Reihe beginnt in Bad Marienberg. Jeden Sonntag, von Mai ...

60 Jahre Freiwilliges Soziales Jahr: Feierlichkeiten von ungewisser Zukunft überschattet

Region. Im Laufe der letzten sechs Jahrzehnte haben sich Hunderttausende junger Menschen im Rahmen des FSJs und des BFDs ...

Vorbereitungen zur Gewerbe- und Leistungsschau in Hof verlaufen planmäßig

Hof. Robert Fischbach, Vorsitzender des Gewerbevereins Hof e. V., berichtet von einem erfreulichen Anmeldestand: "Bis Mitte ...

Weitere Artikel


50 Jahre Gemeindehaus- und Kitagebäude

Selters. Um 15 Uhr sind alle Kinder zu einem Kinder-Mitmachkonzert eingeladen. Unter dem Motto „Wir sind alle Gottes Kinder“ ...

Erste Fledermausnacht im Wild-Freizeitpark Westerwald in Gackenbach

Gackenbach. Bei schönsten Spätsommerwetter trafen sich Kinder aus dem Westerwald- und Rhein- Lahnkreis um mit dem Naturkundler ...

"Leben mit Demenz" im Cinexx

Hachenburg. An diesem Tag möchten die Veranstalter mit einer Vielzahl von Infoständen Möglichkeiten zum Umgang mit dem Krankheitsbild ...

12. Langenbach-Lauf am 28. September

Langenbach b.Kirburg. Am Samstag, 28. September findet in Langenbach b. Kirburg (am Dorfgemeinschaftshaus) der 12. Langenbach-Lauf ...

Fortbildung der Grünen in Simmern

Simmern. Bei der Veranstaltung geht es um eine gute Entwicklung für die Gemeinden und Bürger im Westerwald, - also auch ...

Schäfers Restaurant bietet deutsche Küche

Rennerod. Im Restaurant Schäfer wird es deutsche Küche mit regionalen, frischen Zutaten geben. Neben der üblichen Speisekarte, ...

Werbung