Werbung

Nachricht vom 10.09.2013    

Fortbildung der Grünen in Simmern

Die Grünen in Simmern sind nicht nur im aktuellen Bundestagswahlkampf aktiv, sondern bereiten sich auch gründlich auf die kommende Kommunalwahl in Rheinland-Pfalz vor. In diesem Zusammenhang wird eine Schulung am Samstag, 28. September, angeboten, die Fragen der Gemeindeordnung und rechtliche Zusammenhänge einer aktiven Mitarbeit in der Gemeinde beleuchten. Eingeladen sind hierzu Mitglieder der Partei, aber auch interessierte Bürger und Mitglieder anderer Parteien.

Simmern. Bei der Veranstaltung geht es um eine gute Entwicklung für die Gemeinden und Bürger im Westerwald, - also auch um eine gute und kritische Zusammenarbeit der Fraktionen und Funktionsträger. Dozentin an diesem Nachmittag ist Frau Nauheim-Skrobek. Sie ist Fachfrau für Kommunalrecht und hat in den letzten Jahren schon auf einer Reihe ähnlicher Veranstaltungen referiert.
Interessenten für diese Schulung am Samstag, 28. September, 15 Uhr, können sich beim Grünen-Ortsverband unter der Nummer 0162/4344713 bei Klemens Hundelshausen über den Tagungsort Informieren und anmelden.




Lesen Sie gerne und oft unsere Artikel? Dann helfen Sie uns und unterstützen Sie unsere journalistische Arbeit im Westerwaldkreis mit einer einmaligen Spende über PayPal oder einem monatlichen Unterstützer-Abo über unseren Partner Steady. Nur durch Ihre Mithilfe können wir weiterhin eine ausgiebige Berichterstattung garantieren. Vielen Dank! Mehr Infos.



Lokales: Montabaur & Umgebung

Jetzt Fan der WW-Kurier.de Lokalausgabe Montabaur auf Facebook werden!


Anmeldung zum WW-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Westerwaldkreis.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Region


Gefährliche Fahrweise auf der B 414 bei Nister - Polizei sucht Zeugen

Nister. Am späten Samstagnachmittag (20. April) gegen 18.22 Uhr wurde auf der Bundesstraße 414 nahe Nister eine gefährliche ...

AMI Lager- und Fördertechnik feiert: Hausmesse zum Start der neuen Produktionshalle in Luckenbach

Luckenbach. Die Firma wurde 1987 in Siegen gegründet und war zunächst in Alpenrod beheimatet. Im Jahre 2012 erfolgte ein ...

Agrarförderung 2024: Jetzt Landwirtschaftlichen Elektronischen Antrag (LEA) stellen

Region. "Mit dem Start des Antragsverfahrens zur Agrarförderung 2024 fördern wir die landwirtschaftlichen Betriebe nach den ...

Neue Veranstaltungen der katholischen Familienbildungsstätte Westerwald/Rhein-Lahn

Region. Autogenes Training: "Ich behalte die Balance!"- Edelsteine der Auszeit 2024
In diesem Jahr erhalten Teilnehmer die ...

Senioren im Westerwald treiben kommunalpolitische Veränderungen voran

Westerwaldkreis. Der Anteil der über 60 Jahre alten Bürger im Westerwaldkreis macht heute fast ein Drittel der Bevölkerung ...

Wald erleben, Kraft tanken, in Austausch gehen: Wochenende für trauernde Familien

Neuwied/Koblenz. Unter der Begleitung von ausgebildeten Trauerbegleitern haben sie die Gelegenheit, Impulse für ihren eigenen ...

Weitere Artikel


12. Langenbach-Lauf am 28. September

Langenbach b.Kirburg. Am Samstag, 28. September findet in Langenbach b. Kirburg (am Dorfgemeinschaftshaus) der 12. Langenbach-Lauf ...

Berufswahl – so gehts

Montabaur. Die Berufsberater der Arbeitsagentur stehen den Besuchern mit Rat und Tat zur Seite. Als besonderer und kostenloser ...

50 Jahre Gemeindehaus- und Kitagebäude

Selters. Um 15 Uhr sind alle Kinder zu einem Kinder-Mitmachkonzert eingeladen. Unter dem Motto „Wir sind alle Gottes Kinder“ ...

Schäfers Restaurant bietet deutsche Küche

Rennerod. Im Restaurant Schäfer wird es deutsche Küche mit regionalen, frischen Zutaten geben. Neben der üblichen Speisekarte, ...

Bildvortrag und Kindermaltag zum Künstler Joan Miró

Selters. Ursula Reppmann-Wörsdörfer verfolgt Mirós Malentwicklung anhand seiner Bauernhof-Bilder. Er, der als kleiner Junge ...

Einbrecher auf frischer Tat ertappt

Bad Marienberg. Am Donnerstag, 5. September, gegen 21.30 Uhr, kehrte ein berechtigter Firmenmitarbeiter in Bad Marienberg ...

Werbung