Werbung

Nachricht vom 06.09.2013    

Liederabend in der Johanneskirche

Die Kantorin des Evangelischen Dekanats Weilburg, Doris Hagel, wird am Freitag, 27. September, um 19 Uhr in der Johanneskirche in Neunkirchen ein Konzert geben. Die vielseitige Künstlerin, die unter anderem für die bekannte Reihe „Alte Musik im Weilburger Schloss“ verantwortlich zeichnet, tritt bereits zum zweiten Mal in der Johanneskirche auf.

Die Kantorin Doris Hagel bringt Lieder, Arien und geistliche Gesänge zu Gehör. Foto: pr

Neunkirchen. Passend zum Thema des Abends „Er weidet seine Herde“ bringt Doris Hagel Lieder, Arien und geistliche Gesänge zu Gehör. Pianist Rainer Christian Bürgel aus Berlin begleitet sie auf der neuen Döring/Gottwald Orgel der Johanneskirche und auf dem Klavier. Von Bach werden Lieder aus dem Schemellischen Gesangbuch musiziert werden, sowie Arien aus der Matthäuspassion und Kantaten, von Georg Friedrich Händel aus dem "Messias", von Felix Mendelssohn Bartholdy Arien aus seinen Oratorien. Vertonungen von Gedichten Heinrich Heines durch Hugo Wolf und Robert Schumann runden das Programm ab. Doris Hagel wirkt als Dirigentin, Sängerin, Organistin und als Künstlerische Leiterin und Organisatorin der Konzertreihe „Alte Musik im Weilburger Schloss“. Rainer Christian Bürgel hat das kirchenmusikalische C-Examen und pflegt eine reiche Konzerttätigkeit als Pianist, Klavierbegleiter und Organist in ganz Deutschland. Der Eintritt für das Konzert ist frei.


Lokales: Rennerod & Umgebung

Jetzt Fan der WW-Kurier.de Lokalausgabe Rennerod auf Facebook werden!


Kommentare zu: Liederabend in der Johanneskirche

Es sind leider keine Kommentare vorhanden

Anmeldung zum WW-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Westerwaldkreis.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Region


Willkommen, kleine Maja! Schaltjahr-Baby mit Schaltjahr-Papa kommt in Kirchen zur Welt

Kirchen. Jede Geburt ist grundsätzlich ein Wunder, diese aber sogar eine kleine Sensation - wenn man die statistische Wahrscheinlichkeit ...

Verkehrsunfall auf der B8 bei Freilingen: Zwei Personen bei Kollision leicht verletzt

Freilingen. Auf der Bundesstraße 8 zwischen den Ortschaften Freilingen und Arnshöfen ist es gegen 14.12 Uhr zu einem Verkehrsunfall ...

Vorsicht bei Erkältungsmedikamenten: Kombi-Präparate sind nicht immer geeignet

Region. Sie sind in der Regel ohne ärztliche Verordnung erhältlich und gerade in der jetzigen Erkältungszeit oft sichtbar ...

13-Jährige aus Kroppach vermisst

Kroppach. Die Polizei Hachenburg und die Kriminalinspektion Montabaur fahnden derzeit nach einem 13-jährigen ukrainischen ...

Hachenburg neu erleben: Spannender Stadtrundgang und neuer Stadtplan machen es möglich

Hachenburg. Mit einer verbesserten Route bietet der aktualisierte Stadtrundgang eine noch tiefere Einbindung in die faszinierenden ...

Schnell und genau: Neue Generation von Röntgenanlagen im Ev. Krankenhaus Dierdorf/Selters

Dierdorf/Selters. "Durch die hohe Auflösung können auch kleinste Details besser erkannt werden", erklären der Leiter der ...

Weitere Artikel


Lieder und Gedichte in Westerwälder Mundart

Niederroßbach/Emmerichenhain. Rosel Schneider, sowie Kai von der Heiden und Hubertus Stäger aus Niederroßbach, machten sich ...

Die Feuerwehr in Schenkelberg feierte

Schenkelberg. Die Feuerwehreinheit Schenkelberg verfügt nunmehr über Räumlichkeiten, die den Bedürfnissen der Wehrleute optimal ...

Ein gutes Stück näher am Traumjob

Hachenburg. Die Unternehmen nutzten die Möglichkeit, Kontakt zu potentiellen Auszubildenden aufzunehmen. Aber auch die Information ...

Einbrecher gesucht

Hachenburg. Durch Aufbrechen einer rückwärtigen Wintergartentür gelangten sie in das Wohnhaus. Im weiteren Tatverlauf traten ...

DAK informiert: Rotaviren-Infektion auf dem Vormarsch

Montabaur. Bundesweit sind die Rotavirus-Infektionen seit Jahresbeginn stark angestiegen. Im Westerwaldkreis erkrankten bis ...

IHK stößt Diskussion zur Rohstoffgewinnung in Rheinland-Pfalz an

„Unsere heimischen Rohstoffe werden vor Ort gewonnen und aufgearbeitet, um dann größtenteils regional in die Weiterverarbeitung ...

Werbung