Werbung

Nachricht vom 02.07.2013    

56grad im Park mit Dominik Eulberg

56grad macht sich den Stöffel-Park zu Eigen und verwandelt die außergewöhnliche Location in Enspel (in der Nähe von Bad Marienberg) am 14. Juli 2013 zu einem Ort der Freude und Ausgelassenheit.

© Dominik Eulberg

Die warmen Sonnenstrahlen durchfluten die Weiten des Westerwaldes. Die Äste der Bäume schaukeln im Wind. Riesige Gebilde aus verrostetem Stahl erzählen von der schweißtreibenden Arbeit vergangener Tage. Wo früher der Abbau von Basalt den Arbeitern den Schweiß aus den Poren trieb, soll es nun der Rhythmus der Musik sein, der die Körper in Bewegung hält.
56grad macht sich den Stöffel-Park zu Eigen und verwandelt die außergewöhnliche Location in Enspel (in der Nähe von Bad Marienberg) am 14. Juli 2013 zu einem Ort der Freude und Ausgelassenheit.

Inmitten der unberührten Natur liegt der Tertiär- und Industrie-Erlebnispark Stöffel mit einer der weltweit bedeutendsten Fossillagerstätten und einem einmaligen Industrieensemble. Für 56grad im Park wird dieser Ort für einen Sonntag-Nachmittag genutzt und im Einklang mit der Umgebung können die ungetrübten Freuden der Musik im Schoße des Stöffel-Parks genossen werden.

Für diesen Tag hat das Team der 56grad-Crew einige besondere Gäste an die Regler gebeten. Wer würde sich für ein Open-Air mitten in der Natur besser anbieten als der Naturfreund Dominik Eulberg? Der Produzent, international erfolgreiche DJ und gebürtige Westerwälder wird inmitten seiner Heimat tief in die Soundkiste greifen und seine von der Natur inspirierten Tracks werden mit der Umgebung verschmelzen. Unterstützt wird Dominik von seinem Produktionspartner und Freund Gabriel Ananda. Wer die beiden schon einmal live erlebt hat, weiß um die besonderen Momente, die die beiden zu erzeugen wissen. Mit Babor ist ein weiteres Westerwälder Urgestein der elektronischen Music-Szene mit an Bord, der seit Jahren für feinsten elektronischen Sound steht. Arash aus Limburg und das Duo Wild & Kins, die ebenfalls im Westerwald beheimatet sind, runden das Line-Up ab.



56grad im Park holt den Open Air-Sommer in eine der faszinierendsten Locations der Region und verspricht, die Gäste einen Sonntag lang mit elektronischer Musik zu verzaubern.

Informationen:
Name der Veranstaltung: 56grad im Park
Datum, Uhrzeit: Sonntag, 14.07.13, 14:00 - 22:00 Uhr
Veranstaltungsort: Stöffel-Park, 57647 Enspel
Line Up: Dominik Eulberg, Gabriel Ananda, Babor, Arash, Wild & Kins
Art der Veranstaltung: Open-Air Konzert für Elektronische Musik

Infos zum Stöffelpark: www.stoeffelpark.de
Veranstaltung bei facebook: https://www.facebook.com/events/588047354546480


Lokales: Westerburg & Umgebung

Jetzt Fan der WW-Kurier.de Lokalausgabe Westerburg auf Facebook werden!


Anmeldung zum WW-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Westerwaldkreis.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Region


Westerwaldwetter: Freitag sehr nass - am Wochenende Wetterberuhigung

Region. Die stabile Großwetterlage beschert uns am Freitag wieder ein Tiefdruckgebiet, das von Südwesten her über den Westerwald ...

NACHHOLTERMIN: Spiegel-Bestseller Autorin Antonia Wesseling live auf Schloss Hachenburg

Hachenburg. In ihrem neuesten Werk geht es um die Influencerin Valerie Sophie, deren Leben nach außen hin perfekt scheint. ...

Kunst als Ausdruck der Menschenwürde: Caritas und Bistum Limburg starten Aktion in Montabaur

Montabaur. Zum Aktionsauftakt am Freitag, 24. Mai, in Montabaur wird der Diakon und Holzbildhauer Ralf Knoblauch zehn Königsfiguren ...

Erste Pflanzentauschbörse in Hahn am See mit großem Erfolg

Hahn am See. "Wir sind überwältigt von dem großen Interesse und viele Besucher fragten nach, ob es im nächsten Jahr wieder ...

Polizeieinsatz in Hillscheid: Entblößter Mann verhaftet

Hillscheid. Am Donnerstag (23. Mai), zwischen 8 Uhr und 8.10 Uhr, erreichten die Polizeidirektion Montabaur mehrere Anrufe. ...

Bernd Stelter beglückte Montabaur

Montabaur. Bernd Stelter ist einer der bekanntesten Unterhaltungskünstler in Deutschland, der in vielen Bereichen erfolgreich ...

Weitere Artikel


Wolfsangriffe auf Menschen Thema bei den Wolfswinkeler Hundetagen

Wissen. Während sich die diesjährigen Wolfswinkeler Hundetage vom 6. bis 8. September mit dem Hund als Helfer des Menschen ...

Bewaffneter Raubüberfall auf Spielothek - Keine Beute

Hachenburg. In der Nacht zum Donnerstag 3./4. Juli, betrat um Mitternacht ein junger Mann die Spielothek in der Saynstraße ...

Kinderhaus führte Projekte für Vorschulkinder durch

Hachenburg. Die Vorschulkinder unternahmen einen Tagesausflug mit dem Zug nach Westerburg. Mit „Sack und Pack“ marschierten ...

Verfahren gegen Wolfsschützen eingestellt

Westerwald. Die Einstellung des Verfahrens, wenn auch unter Auflagen, sei ein schwerer Rückschlag für den Tierschutz und ...

Westerwaldverein erkundete das Wisserland

Bad Marienberg. Die „Alte Poststraße“ bei Wissen, auch eine Etappe des 35 Kilometer langen Botanischen Wegs, lockte eine ...

Let’s dance hieß es im Koblenzer Forum Mittelrhein

Koblenz. In Anlehnung an das Vorbild im Fernsehen veranstaltet das Forum Mittelrhein eine Tanzshow an zwei Tagen. Am vergangenen ...

Werbung