Werbung

Nachricht vom 02.07.2013    

Let’s dance hieß es im Koblenzer Forum Mittelrhein

Let’s Dance ist eine Tanz-Live-Show im Fernsehen, deren erste Staffel 2006 startete und die 2013 mit der sechsten Ausgabe zu sehen war. Die Zweitplazierten der letzten Ausgabe Sila Sahin und Christian Polanc kamen jetzt ins Forum Mittelrhein und bildeten mit die Jury für einen Tanzwettbewerb vor Ort.

Es waren die unterschiedlichsten Tanzstile zu sehen. Fotos: Wolfgang Tischler

Koblenz. In Anlehnung an das Vorbild im Fernsehen veranstaltet das Forum Mittelrhein eine Tanzshow an zwei Tagen. Am vergangenen Freitag traten alle Gruppen auf, die sich im Vorfeld beworben hatten. Insgesamt acht Gruppen konnten es ins Finale am vergangenen Dance contewtSamstag schaffen. Zuvor gab es einen Tanz-Workshop mit Sila Sahin und Christian Polanc. die mit ausgewählten Gewinnern eine Choreografie einstudierten.

Am Samstagnachmittag wurde es dann ernst. Die acht Gruppen, die teilweise eine weite Anreise, wie Marburg oder Stollberg bei Aachen, auf sich genommen hatten, mussten vor der fünfköpfigen Jury tanzen. Hunderte von Zuschauern ließen sich das Spektakel nicht entgehen. Sie fieberten, sangen und tanzten mit. Eine großartige Stimmung machte sich breit. Auf den Sieger wartete am Ende ein Gutschein über 1.000 Euro.



Kirsten Jackenkroll, die Center-Managerin, kündigte gegenüber dem NR- und WW-Kurier an, dass nach dem Erfolg in diesem Jahr, es in 2014 eine weitere Staffel geben wird. Wolfgang Tischler


Weitere Bilder (für eine größere Ansicht klicken Sie bitte auf eines der Bilder):
       
       
   


Anmeldung zum WW-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Westerwaldkreis.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Region


Woher kommt unser Trinkwasser? Wasserwanderung rund um Welschneudorf gab Aufschluss

Welschneudorf/Montabaur. Die Wasserwanderung rund um Welschneudorf zeigte an fünf Stationen im Wald und am Dorfrand, wie ...

Westerwaldwetter: Freitag sehr nass - am Wochenende Wetterberuhigung

Region. Die stabile Großwetterlage beschert uns am Freitag wieder ein Tiefdruckgebiet, das von Südwesten her über den Westerwald ...

NACHHOLTERMIN: Spiegel-Bestseller Autorin Antonia Wesseling live auf Schloss Hachenburg

Hachenburg. In ihrem neuesten Werk geht es um die Influencerin Valerie Sophie, deren Leben nach außen hin perfekt scheint. ...

Kunst als Ausdruck der Menschenwürde: Caritas und Bistum Limburg starten Aktion in Montabaur

Montabaur. Zum Aktionsauftakt am Freitag, 24. Mai, in Montabaur wird der Diakon und Holzbildhauer Ralf Knoblauch zehn Königsfiguren ...

Erste Pflanzentauschbörse in Hahn am See mit großem Erfolg

Hahn am See. "Wir sind überwältigt von dem großen Interesse und viele Besucher fragten nach, ob es im nächsten Jahr wieder ...

Polizeieinsatz in Hillscheid: Entblößter Mann verhaftet

Hillscheid. Am Donnerstag (23. Mai), zwischen 8 Uhr und 8.10 Uhr, erreichten die Polizeidirektion Montabaur mehrere Anrufe. ...

Weitere Artikel


Westerwaldverein erkundete das Wisserland

Bad Marienberg. Die „Alte Poststraße“ bei Wissen, auch eine Etappe des 35 Kilometer langen Botanischen Wegs, lockte eine ...

Verfahren gegen Wolfsschützen eingestellt

Westerwald. Die Einstellung des Verfahrens, wenn auch unter Auflagen, sei ein schwerer Rückschlag für den Tierschutz und ...

56grad im Park mit Dominik Eulberg

Die warmen Sonnenstrahlen durchfluten die Weiten des Westerwaldes. Die Äste der Bäume schaukeln im Wind. Riesige Gebilde ...

Selbsthilfegruppe "Tinnitus" in Planung

Region. Auf Anregung eines langjährig Betroffenen möchte die Westerwälder Kontakt- und Informationsstelle für Selbsthilfe ...

Stadtbücherei startete in den Lesesommer

Hachenburg. In der Stadtbücherei Hachenburg fiel am Montag, 24. Juni, der Startschuss zum diesjährigen Lesesommer Rheinland-Pfalz. ...

Der Wolf – zurück in Deutschland

Montabaur. Der Wolf (Canis lupus) ist nach Deutschland zurückgekehrt – und das schon seit dem Jahr 2000. Rund 150 Jahre nach ...

Werbung