Werbung

Nachricht vom 17.06.2013    

Tag des Mädchenfussballs in Mudenbach

Der SV Borod-Mudenbach veranstaltet am 28./29. Juni einen Tag des Mädchenfussballs. Am Freitag gibt es für die Grundschulen Aktionen, Höhepunkt ist der Samstag. Da gibt es einen Überraschungsgast und zum ersten Mal wird ein Wanderpokal der D-Juniorinnen ausgespielt.

Mudenbach. Spannende Turniere, offene Probetrainings und der Besuch einer echten Nationalspielerin: Beim Tag des Mädchenfußballs 2013 am Samstag 29. Juni, dreht sich auf dem Sportplatz in Mudenbach von 10:30 Uhr bis 18:00 Uhr alles um das runde Leder.

Organisiert wird der Tag vom SV Borod-Mudenbach/Ingelbach/Kroppach und unterstützt vom Deutschen Fußballbund.

Umrahmt von dem Besuch einer Nationalspielerin als Überraschungsgast und tollem Programm, spielen die D-Juniorinnen um den ersten Wanderpokal des SV Borod Mudenbach. Daneben stellt sich die neu gegründete E-Jugend zum ersten Mal ihren Gegnerinnern.
Auf Familien, Freunde und alle anderen Interessierten warten eine Tombola, Kinderschminken, eine Hüpfburg, freies Kicken im Soccer Court, selbst gebackener Kuchen, Leckeres vom Grill, Original Pfälzer Flammkuchen und vieles mehr.
Weitere aktuelle Informationen zum Tag gibt es unter:
http://www.tag-des-maedchenfussballs-2013.de
http://www.facebook.com/maedchenfussball2013


Lokales: Hachenburg & Umgebung

Jetzt Fan der WW-Kurier.de Lokalausgabe Hachenburg auf Facebook werden!


Kommentare zu: Tag des Mädchenfussballs in Mudenbach

Es sind leider keine Kommentare vorhanden

Anmeldung zum WW-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Westerwaldkreis.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Vereine


Westerwald-Verein Buchfinkenland unterwegs im Harz

Gackenbach. Die „Buchfinken“ um ihren Ausflugsplaner Harry Adams hatten in der Pandemie immer wieder mit viel Geduld und ...

Tierheim Ransbach-Baumbach – optimistische Mitgliederversammlung in Oberhaid

Oberhaid. Petra Richter, die Vorsitzende des Vereins, freute sich bei ihrer Begrüßung über die rege Beteiligung bei der Mitgliederversammlung. ...

Vogelfreunde Wirges feiern Jubiläum – 25. Exotenshow in Helferskirchen

Helferskirchen. Thomas Koch, der erste Vorsitzende der „Westerwälder Vogelfreunde Wirges e.V.“, hatte im Vorfeld erklärt, ...

NABU Hundsangen stellt sein Jahresprogramm zusammen

Hundsangen. Gesucht werden wieder Ideen zum Umwelterleben, zur Umweltbildung für Jung und Alt, fantasievoll, abwechslungs-reich ...

Ein Leben lang Musik: Blasorchester Daubach ehrt Musiker für 50 Jahre aktive Vereinsarbeit

Daubach. Mehr als 50 Jahre von 64 Jahren Vereinsgeschichte erlebten Winfried Fehlinger, Wolfgang Stera und Rainer Frink mit. ...

evm unterstützt Jugend und Kultur in Montabaur

Montabaur. Vor Kurzem übergab Norbert Rausch, Kommunalbetreuer bei der evm, den Spendenbetrag gemeinsam mit mit Andree Stein, ...

Weitere Artikel


Heißer Rhythmus und sexy Hüftschwung in der Schlosskirche

Westerburg. Wer erinnert sich nicht gerne an die flotten wie betagten Meister des kubanischen Son wie Ibrahim Ferrer und ...

Mann aus brennendem Auto gerettet - Beifahrerin starb

Laut der neuesten Presseinfo der Autobahnpolizei Montabaur spielte sich der schreckliche Unfall in der vergangenen Nacht ...

Elisabeth Hermes öffnet ihren Garten

Altenkirchen. Im Rahmen der Aktion „Offene Gartenpforte“ im südlichen Rheinland öffnet Elisabeth Hermes ihren kleinen Privatgarten ...

Jugendkirche verlost Karten für Rock am Ring 2014

Westerwaldkreis. Wenn das mal nicht rockt: Weil es noch freie Plätze für die beiden großen Sommerfreizeiten des Evangelischen ...

Reform der Ruhebezüge des Bundespräsidenten gefordert

Das überfällige Änderungsgesetz greift die Kritik der Öffentlichkeit auf, die insbesondere nach dem letzten Rücktrittsfall ...

Falsches Signal

„Wir lehnen die Rückgruppierung von Kitaleiterinnen und -leitern aufgrund geringerer Kinderzahlen entschieden ab. Das ist ...

Werbung