Werbung

Nachricht vom 21.05.2013    

Nix wie hin: Tag des Mädchenfußballs in Eichelhardt

Der SSV Eichelhardt lädt für Samstag, 25. Mai ab 14 Uhr zum Tag des Mädchenfußballs ein. In Kooperation mit dem DFB gibt es ein attraktives Programm, dazu zählt unter anderem auch eine Trainingseinheit mit U17 Nationalspielerinnen des 1. FC Köln. Der Verein freut sich auf viele Gäste, vor allem auf fußballbegeisterte Mädchen und Frauen.

Die Trainer der Damenmannschaft Marcel Keilhauer, Karsten Lindlein und Till Idelberger präsentieren mit einer Spielerin das neue Trikot. Foto: Peter von Pigage

Eichelhardt. Am Samstag, 25. Mai, ab 14 Uhr, veranstaltet der SSV Eichelhardt in Kooperation mit dem Deutschen Fußballbund (DFB) den Tag des Mädchenfußballs. Dieser dient dem Zweck, jungen Mädchen die Möglichkeit zu bieten, ihr Interesse am Fußball zu wecken und gleichzeitig an die Vereine heranzuführen.

Schirmherrin dieser Veranstaltung ist Sabine Bätzing-Lichtenthäler, MdB und Mitglied des Finanz- und Sportausschusses des Bundestages.
Die Besucherinnen sowie deren Familien haben die Möglichkeit an einem Schnuppertraining mit einem Star teilzunehmen, ein Cagesoccerturnier zu spielen, das McDonald’s- und DFB Sportabzeichen zu erlangen oder sich die Zeit an Informationsständen zu vertreiben.

Eingeladen sind unter anderem der ehemalige DFB Präsident Dr. Theo Zwanziger und Vertretern des Fußballverbandes Rheinland.
Für Speisen und Getränke wird bestens gesorgt. Der SSV Eichelhardt freut sich auf zahlreiche Besucher und Besucherinnen.



Lesen Sie gerne und oft unsere Artikel? Dann helfen Sie uns und unterstützen Sie unsere journalistische Arbeit im Westerwaldkreis mit einer einmaligen Spende über PayPal oder einem monatlichen Unterstützer-Abo über unseren Partner Steady. Nur durch Ihre Mithilfe können wir weiterhin eine ausgiebige Berichterstattung garantieren. Vielen Dank! Mehr Infos.




Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Altenkirchen-Flammersfeld auf Facebook werden!

Weitere Bilder (für eine größere Ansicht klicken Sie bitte auf eines der Bilder):
 


Anmeldung zum WW-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Westerwaldkreis.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Vereine


Sicher auf dem E-Bike unterwegs - Fahrsicherheitstraining in Gebhardshain

Gebhardshain. Durch Übungen wird während des Fahrsicherheitstrainings das Risikobewusstsein geschärft und durch gezielte ...

Sonniger Start für den Dorfgarten für alle Sinne in Nauort

Nauort. Der Verein Lichtblick-Miteinander in Nauort e.V. hatte sich für den Beginn der Bauarbeiten an ihrem Projekt, dem ...

21. Runde der "Sterne des Sports" - Sportvereine können sich bewerben

Region. Gesucht werden beispielsweise Initiativen aus den Bereichen Bildung und Qualifikation, Gesundheit und Prävention, ...

Ukrainischer Abend und Vereinsgründung als Hilfe für die Stadt Trostjanets

Montabaur. Um die Städtepartnerschaft auf breitere Füße zu stellen und Hilfe gut organisieren zu können, will die Gesellschaft ...

Erlebnistag auf Schalke: Eine familienfreundliche Fußballtour zu den historischen Stätten

Region. Am Pfingstsamstag (18. Mai) bietet sich für Fußballfans und Familien eine besondere Gelegenheit: der Erlebnistag ...

Ostereierschießen der Schützengesellschaft St. Sebastianus Montabaur wieder ein Erfolg

Montabaur. Die Ostertradition des Eierschießens erfreute sich auch in diesem Jahr großer Beliebtheit. Mit insgesamt 66 Teilnehmern, ...

Weitere Artikel


"Musik in alten Dorfkirchen" bekommt karibisches Flair

Westerburg/Westerwaldkreis. Ein Hauch Karibik wird am Sonntag, 16. Juni, in Westerburg wehen. Live aus Kuba spielt dort um ...

Auto erfasst Fußgänger: Fünf Verletzte

Hachenburg. Am Pfingstmontag, 20. Mai, 22.30 Uhr ereignete sich in Hachenburg, Nisterstraße Einmündungsbereich Bahnhofstraße ...

Jobbörse jetzt als App für Android und iPhone verfügbar

Mit der Jobbörse-App können Arbeits- und Ausbildungssuchende alle wesentlichen Funktionalitäten der Jobbörse nutzen. Neben ...

Oskar Negt: Gesellschaftsentwurf Europa

Neitersen. In den 12. Westerwälder Literaturtagen sollen die „Eurovisionen“ nicht ausschließlich belletristisch vorgestellt ...

IHK: Konjunktur tritt auf der Stelle

Region. Nachdem zum Jahresbeginn die erwartete konjunkturelle Eintrübung im Bezirk der Industrie- und Handelskammer (IHK) ...

Mehrere Sachbeschädigungen am Wochenende

Mündersbach. Durch bislang unbekannte Täter wurde vermutlich in der Nacht zum 17. Mai in Mündersbach, in der Schwimmbadstraße ...

Werbung