Werbung

Nachricht vom 10.04.2013    

Montabaur: 59-jährige Frau starb am Unfallort

Bei einem schweren Verkehrsunfall am Dienstag, 9. April, im Bereich Montabaur starb eine 59-jährige Frau am Unfallort. Zwei Fahrzeuge prallten zusammen, ein 38-jährige Fahrer kam verletzt ins Krankenhaus. Vermutlich hatte die Frau beim Abbiegevorgang die Vorfahrt missachtet.

Fotos: Ralf Steube

Montabaur/Niederelbert. Bei einem schweren Verkehrsunfall, der sich am Dienstag, 9. April, gegen 15.40 Uhr, im Bereich Montabaur ereignete, wurde eine 59- jährige Pkw-Fahrerin aus der Verbandsgemeinde Montabaur tödlich verletzt.

Nach bisherigem Stand der polizeilichen Ermittlungen befuhr die 59-jährige Fahrzeugführerin die B 49 aus Richtung Koblenz kommend und beabsichtigte dann auf die zwischen Montabaur und Niederelbert befindliche K 168 nach links in Richtung Montabaur abzubiegen.
Beim anschließenden Abbiegen beachtete sie vermutlich nicht die Vorfahrt des von links aus Richtung Montabaur kommenden 38-jährigen Pkw-Fahrers aus der VG Montabaur. Im Einmündungsbereich kam es zum heftigen Zusammenprall der beiden Fahrzeuge.
Die 59-jährige Fahrerin wurde in ihrem Pkw eingeklemmt und durch Kräfte der Feuerwehr Montabaur, Horressen und Niederelbert befreit. Die Pkw-Fahrerin erlag jedoch noch am Unfallort ihren schweren, inneren Verletzungen, teilte die PI Montabaur mit.
Der 38-Jährige kam verletzt in ein Krankenhaus, zur Gesamtschadenshöhe gibt es keine Angaben.





Lokales: Montabaur & Umgebung

Jetzt Fan der WW-Kurier.de Lokalausgabe Montabaur auf Facebook werden!

Weitere Bilder (für eine größere Ansicht klicken Sie bitte auf eines der Bilder):
       
       


Anmeldung zum WW-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Westerwaldkreis.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Region


Bachpaten: Umweltpreis geht in den Westerwald

Westerwaldkreis. Aus den Händen von Klimaschutzministerin Katrin Eder erhielt der Vorsitzende Wilfried Bötzhöfer und eine ...

"Ehrenamt ist etwas Schönes!": Bettina Kaiser will evangelische Frauen zusammenbringen

Westerburg. Kürzlich wurde sie in den Vorstand des Landesverbandes der Evangelischen Frauen gewählt. Ein Verband, der die ...

Zwischen Staudt und Bannberscheid: K 82 vom 15. bis 27. August gesperrt

Region. Die Umleitungsstrecke führt über die Kreisstraße 145 [K 145] – Wirges - Kreisstraße 142 [K 142] – Landesstraße 300 ...

Das Leben nach dem Schlaganfall - Andreas Hess im Gespräch

Selters. Nach dem Notruf brachten die Rettungskräfte Andreas Hess in die Schlaganfalleinheit (Stroke Unit) des Evangelischen ...

Hoffest und Maschinenringtag begeisterte Jung und Alt in Hattert

Hattert. Kürzlich luden der Hof Scheffen und der Maschinenring Montabaur bei strahlend blauem Himmel und hochsommerlichen ...

"Beim Emil" - Geschichtswerkstatt Hachenburg mit neuem Projekt in der Friedrichstraße

Hachenburg. Emil Heuzeroth wurde am 29. März 1886 in Hachenburg geboren. Von Beruf war er Schreiner. Nach der Rückkehr aus ...

Weitere Artikel


Einkaufsführer für den Westerwald vorgestellt

Neuwied. Die drei Landkreise Altenkirchen, Neuwied und Westerwald haben sich zusammengetan und werben gemeinsam für regionale ...

Trotz langem Winter mit Optimismus ins Frühjahr

Region. Der lange und kalte Winter hinterlässt auch im jüngsten Konjunkturbericht des Handwerks seine Spuren. So fällt die ...

25 Jahre mit Leib und Seele Gastronomen

Heiligenroth/Montabaur. Mit Stolz und Freude erfüllt haben Karina Friedrich und ihr Mann, Klaus Friedrich, die IHK-Urkunde ...

1000 Euro Belohnung für Hinweise

Hachenburg. Seit Mitte März ereigneten sich eine Vielzahl von Sachbeschädigungen durch Graffiti und andere Farbschmierereien ...

Moderne Schnitzeljagd mit GPS

Hachenburg. An einem sonnigen Nachmittag begaben sich zwölf junge Teilnehmer ab 13 Jahren des Projektes "Geocaching" auf ...

Osterferienaktion der VG Selters sorgte für Spaß und Freude

Selters. Die Jugendpflege der VG Selters bot auch dieses Jahr wieder mehrere gut frequentierte Osterferienaktionen. Diese ...

Werbung