Werbung

Nachricht vom 03.04.2013    

Musical!Kultur Daaden sucht Sänger

Die neue Produktion von Musical!Kultur Daaden sucht für den Chor Verstärkung. Die aktuelle Produktion "3 Musketiere" ist in Arbeit, Männer sind hier besonders gefragt. Natürlich sind auch Frauen zur Unterstützung des Chores willkommen, eine Altersbegrenzung gibt es nicht.

Daaden. Die Chorsänger von Musical!Kultur Daaden suchen Verstärkung. Wer interessiert ist, kann am Dienstag, 9. April, ab 20 Uhr zu einer Schnupperprobe in das Bürgerhaus Daaden kommen.
Die neue Chorleiterin Cornelia Hunz beginnt dann mit den Proben für die aktuelle Produktion "3 Musketiere". Eine Anmeldung zu der Probe ist nicht erforderlich.

"Wir freuen uns besonders über männliche Unterstützung", sagt Vereinsvorsitzender Daniel Imhäuser. "Aber natürlich sind auch stimmkräftige Frauen herzlich willkommen." Eine Altersbegrenzung gibt es nicht. Die Chorsänger treffen sich jeden Dienstag von 20 bis 21.30 Uhr zur Probe in Daaden.

Die ersten Aufführungen von "3 Musketiere" sind für den Herbst des nächsten Jahres geplant. Dann erleben die Zuschauer, wie die Musketiere im Frankreich des 17. Jahrhunderts für ihren König kämpfen: Der junge D’Artagnan zieht nach Paris, um dort wie sein Vater der Leibgarde des Königs beizutreten. In der französischen Hauptstadt angekommen, freundet er sich mit drei Musketieren an. Gemeinsam versuchen sie, den jungen französischen König vor den Intrigen des mächtigen Kardinal Richelieu zu schützen. Dabei geraten die Freunde selbst in Gefahr und auch Constance, D’Artagnans große Liebe, muss um ihr Leben fürchten.



"Bis der erste Vorhang fällt, wartet aber noch sehr viel Arbeit auf uns", erklärt Imhäuser. "Deshalb suchen wir auch in den anderen Bereichen unseres Vereins noch Unterstützung." Dazu zählen das Tanzensemble, das Orchester, Bühnenbildner, Kostümschneider, Maskenbildner, Logistiker, Techniker und das Team Marketing.

"Gesangsstarke Darsteller können sich auch gerne noch bewerben." Hier gilt ebenfalls: "Wir suchen insbesondere männliche Mitwirkende." Wer Interesse hat, erhält weitere Informationen bei der künstlerischen Gesamtleiterin Elisa Martini (elisa.martini@musicalkultur.de).



Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Daaden-Herdorf auf Facebook werden!


Kommentare zu: Musical!Kultur Daaden sucht Sänger

Es sind leider keine Kommentare vorhanden

Anmeldung zum WW-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Westerwaldkreis.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Kultur


Ensemble Vocale Lindenholzhausen singt in der Basilika der Abtei Marienstatt

Streithausen. Der durch zahlreiche erste Preise und Golddiplome bei nationalen und internationalen Chorwettbewerben in Riva ...

Ausstellungseröffnung über Künstlerin Franziska Lenz-Gerharz

Ransbach-Baumbach. Aufgewachsen in der traditionsreichen Töpferei "Gerharz & Manns" lernte Franziska Lenz-Gerharz dort das ...

Schönheit des Fachwerks: Westerwälder Foto-Freunde eröffnen Ausstellung im Stöffel-Park

Enspel. Mit einem leckeren Secco (Made in WällerLand) konnte jetzt auf das aufwändige Projekt angestoßen werden. Martin ...

KG Altenkirchen feierte den 50. Geburtstag in Oberwambach bei #mulidaheim

Oberwambach. Für viele Besucher war es ein seltsames Gefühl, dass bereits im September das Gardekostüm oder die Uniform angezogen ...

"Welthits op Kölsch" - Knittler und Band begeisterten im Spiegelzelt Altenkirchen

Altenkirchen. Wenn es heißt, dass "P/op Kölsch" zu Gast ist, wissen die Fans, was sie erwartet: Welthits von Pop bis Rock ...

Neuer Hotspot für die Kunst in Selters: Die Kreativscheune hat geöffnet

Selters. Gebürtig aus dem Taunus und schon immer kreativ, betrieb sie schon dort erfolgreich eine Malschule. Später trug ...

Weitere Artikel


EHC Neuwied bleibt die Nummer eins im Land

„Zum Spiel sagt man am besten gar nichts“, musste selbst Lörsch nach einer durchwachsenen Leistung schmunzeln. „Freuen wir ...

Pfarrer Groß geht bald neue Wege

Wahlrod. Klaus Groß war schon immer ein Freund klarer Worte. Auch während seines Abschiedsgottesdienstes in der Evangelischen ...

23. Westerwälder "Folk & Fools"

Programm geboten werden.
Montabaur/Westerwaldkreis. Eine der traditionsreichsten Kulturveranstaltungen in der Region erlebt ...

Nadine Laube aus Nisterberg geehrt

Nisterberg. Die Steuerberaterkammer Rheinland-Pfalz (SBK) hat Nadine Laube aus Nisterberg für ihre bestandene Steuerfachwirtprüfung ...

Zum Ausbau B 255 und B 54 Aufklärung nötig

Westerburg. Nachdem mit der regionalen und überregionalen Presse bekannt geworden ist, dass diverse Großprojekte seitens ...

"Frechblech" gab Osterkonzert

Montabaur. Am Ostersonntag lud "Frechblech" – das Soloquintett des evangelischen Dekanates Selters – zum traditionellen ...

Werbung