Werbung

Nachricht vom 25.02.2013    

Auto-Erlebnistage beim Autohaus Siegel

Das Nissan Autohaus Siegel in Bruchterseifen lädt zu den Auto-Erlebnistagen vom 1. bis 9. März ein. Der neue Nissan Juke Nismo steht ebenso im Mittelpunkt wie weitere Aktionen. Auch auf der Handwerker-Leistungsschau in Wissen stellt sich das Autohaus Siegel vor.

René Siegel und sein Team laden zu den Auto-Erlebnistage ein. Foto: pr

Bruchertseifen. Die Auto-Erlebnistage von Nissan Siegel starten am 1. März, Höhepunkt der Aktion ist am Samstag, 9. März. Von 10 bis 17 Uhr erwartet die Besucher ein Autoerlebnistag mit vielen spannenden Aktionen, einem Gewinnspiel, tollen Aktionspreisen (Nissan Micra, Qashqai, Juke) und kleinen italienischen Köstlichkeiten.

Das Siegel-Team möchte die Gäste bereits zum Start der Erlebniswoche am Freitag, den 1. März von 8 bis 18 Uhr und am Samstag, den 2. März von 8 bis 12 Uhr mit einem Glas Prosecco und ebenfalls kleinen italienischen Köstlichkeiten empfangen. Außerdem haben wir über die ganze Woche verteilt täglich ein exklusives Angebot.

Erleben kann man den neuen Nissan Juke Nismo. Eine sportliche Variante des Nissan Juke mit Front- oder Allradantrieb und aggressivem Body-Kit.
Des Weiteren bieten wir zur Zeit einen tollen Aktionspreis für die Haupt- und Abgasuntersuchung an. Auch das Thema Kfz-Aufbereitung spielt eine große Rolle im Autohaus Siegel.



WW-Kurier Newsletter: So sind Sie immer bestens informiert

Täglich um 20 Uhr kostenlos die aktuellsten Nachrichten, Veranstaltungen und Stellenangebote der Region bequem ins Postfach.

Wer Fragen zu den Aktionen, Angeboten oder Fahrzeugen hat, kann unter der Telefonnummer 02682 516 anrufen oder die Homepage www.autohaus-siegel.de besuchen. René Siegel und sein Team freut sich viele Gäste.

Sie finden das Autohaus auch vom 2. und 3. März auf der Handwerker-Leistungsschau in Wissen.



Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Hamm auf Facebook werden!


Anmeldung zum WW-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Westerwaldkreis.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Wirtschaft


Entdecken Sie Regionales und Nachhaltiges: Neue Speisekarte im Restaurant Maracana

Altenkirchen. Im Herzen von Altenkirchen erneuert das renommierte Restaurant Maracana sein kulinarisches Angebot mit einer ...

"Forum Wirtschaftsethik - Zukunft braucht Werte": Was ist Gerechtigkeit?

Montabaur. Das gemeinsame Angebot von dem Evangelischen Dekanat Westerwald, der Katholischen Erwachsenen Bildung Westerwald-Rhein-Lahn, ...

Gründungswettbewerb "Pioniergeist 2024" gestartet - Preisgelder im Gesamtwert von 30.000 Euro

Mainz. Der Preis für das beste Gründungskonzept ist mit 15.000 Euro dotiert, der Zweit- und der Drittplatzierte erhalten ...

Deutscher Betriebsräte-Preis 2024: Clevere Ideen von Betriebsräten aus dem Kreisgebiet gesucht

Kreisgebiet. "Ob auf dem Bau, in der Gebäudereinigung oder im Dachdecker-Handwerk - im Kreisgebiet gibt es engagierte Betriebsräte, ...

Außenhandel im nördlichen Rheinland-Pfalz weiter unter Druck

Koblenz. Die Geschäftslage wird überwiegend als schlecht bewertet, wobei Ausnahmen in den Regionen Asien/Pazifik und USA/Nordamerika ...

"MT-Kulturtreff" organisiert Dialog zwischen Wirtschaft und Kultur in Montabaur

Montabaur. Am 23. Februar hat Uli Schmidt, einer der Initiatoren des Netzwerks "MT-Kulturtreff", die Fortsetzung der Veranstaltungsreihe ...

Weitere Artikel


Fast 100 Kinder besuchten die Stadtbücherei Selters

Selters. Die Vorschulkinder aus acht Kindergärten besuchten die Stadtbücherei Selters zum Bilderbbuchkino „Wann gehen die ...

Oboe und Orgel im Dialog

Marienstatt. Am Sonntag, 17. März, 17 Uhr beginnt das Konzert mit Oboe und Orgel
In diesem Passionskonzert treten Oboe ...

Ab 1. März neue Versicherungskennzeichen

Region. Für Mopeds, Mofas, Mokicks und kleine Roller bis 50 ccm Hubraum, gilt ab dem 1. März ein neues Versicherungskennzeichen.
Das ...

Info-Veranstaltung für Arbeitgeber

Montabaur. Menschen mit einer Behinderung finden oft trotz guter Qualifikation keinen passenden Arbeitsplatz. Arbeitgeber ...

Buchfinkenland feiert 125 Jahre Westerwald-Verein

Horbach. Ein attraktives Programm mit vielfältigen Aktivitäten, über 100 Mitglieder im Zweigverein, eine gut gefüllte Vereinskasse ...

Gemeinsame Initiative will Fachkräftemangel vorbeugen

Montabaur. Jobsuchende, die dieses Portal öffnen, entdecken einen attraktiven Arbeitsplatz „vor der Haustür“. Unternehmen ...

Werbung