Werbung

Nachricht vom 31.12.2012    

Pfiffige Geschäfts- und Produktideen gesucht

Der Ideenwettbewerb Rheinland-Pfalz 2013 läuft. Gesucht sind kreative Köpfe mit neuartigen und innovativen Produkten, Dienstleistungen und Verfahren in den Bereichen Internet, IT und Multimedia, Gesundheit, Innovative Dienstleistungen oder Technik. Bewerbungsschluss ist Ende Februar.

Mainz/Region. Der Ideenwettbewerb Rheinland-Pfalz prämiert in Zusammenarbeit mit den Stiftern und Partnern aus Wirtschaft und Wissenschaft in fünf Kategorien kreative Ideen für innovative Produkte, neuartige Dienstleistungen und Verfahren mit attraktiven Geld- und Sachpreisen. Noch bis zum 28. Februar 2013 können Interessenten ihre Geschäftsideen einreichen. Die Bewerbung erfolgt über die Anmeldung in einer der fünf Hauptkategorien Internet, IT und Multimedia, Gesundheit, Innovative Dienstleistungen oder Technik. Unter anderem fördert die TechnologieZentrum Koblenz GmbH wie in der Vergangenheit den Preis in der Kategorie „IT und Multimedia“. Teilnahmeberechtigt sind Schüler, Studierende und Unternehmer aus Rheinland-Pfalz.



Die Jury setzt sich aus unabhängigen Vertretern aus Wissenschaft, Wirtschaft und Politik zusammen. Zu den Kriterien der Bewertung gehören: Innovation, Einzigartigkeit, Umsetzbarkeit, Realisierungsansatz sowie Kreativität und Erfinderreichtum. Ziel des Wettbewerbs ist das Aufspüren und Unterstützen von innovativen Ideen und Neugründungen. Bei Bedarf können die Ideen im Rahmen diverser Workshops und Seminare weiterentwickelt werden. Zusätzlich bestehen weitere Unterstützungsmöglichkeiten wie persönliche Beratungsgespräche oder unentgeltliche Businessplanerstellung. Anmeldeformular und weitere Informationen gibt es online unter www.ideenwettbewerb-rlp.de (as)



Lesen Sie gerne und oft unsere Artikel? Dann helfen Sie uns und unterstützen Sie unsere journalistische Arbeit im Westerwaldkreis mit einer einmaligen Spende über PayPal oder einem monatlichen Unterstützer-Abo über unseren Partner Steady. Nur durch Ihre Mithilfe können wir weiterhin eine ausgiebige Berichterstattung garantieren. Vielen Dank! Mehr Infos.




Anmeldung zum WW-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Westerwaldkreis.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Region


Feuerwehren in der Verbandsgemeinde Montabaur: Jugendwart Uwe Rörig tritt nach 33 Jahren ab

VG Montabaur. Insgesamt 215 Kinder und Jugendliche im Alter von 6 bis 18 Jahren lernen hier den Feuerwehrdienst von Kindesbeinen ...

Gewitter führt zu Abbruch des Zeltlagers der Kreisjugendfeuerwehr in Freilingen

Freilingen. Das Zeltlager, welches seit Samstag (13. Juli) an der B8 in Freilingen stattfand, musste gegen 23.45 Uhr abgebrochen ...

Eröffnet! Frisch saniertes Freibad Unnau läutet die Sommerferien ein

Unnau. Nach einer langen Schließzeit von fünf Jahren ist es endlich soweit: Das Freibad Unnau wurde feierlich wiedereröffnet. ...

Vielfältige Musikabende im b-05 Kulturzentrum mit Jazz, Latin und mehr

Montabaur. Im Café des b-05 Kulturzentrums erwartet die Besucher am Freitag, 19. Juli, ab 19 Uhr ein Abend voller musikalischer ...

Alkoholisierter Autofahrer ohne Führerschein in Hambach gestoppt

Hambach/VG Wallmerod. Am Sonntag gegen 14.20 Uhr stoppten die Beamten der Polizeiinspektion Diez den Mann auf der "Koblenzer ...

Zum silbernen Jubiläum: Wochenende der Begegnung für HIV-Betroffene und Angehörige

Limburg. Passend zum diesjährigen Thema Lebensrhythmus ist eines der Highlights der Veranstaltung vom Freitag, 19. Juli, ...

Weitere Artikel


Radsport verbindet auch 2013 Franzosen und Deutsche

Montabaur/Nassau. Anlässlich des anstehenden 50. Jubiläums des Élysée-Vertrags wurde das Deutsch-Französische Jahr 2013 ausgerufen. ...

Gewinnspiel des Westerwälder Keramik-Cup e.V.

Montabaur/Westerwaldkreis. Der Förderverein Westerwälder Keramik-Cup e.V. verlost in Kooperation mit der Knappen-Fußballschule ...

Exportinitiative öffnet Auslandsmärkte

Mainz. Der Außenhandel in Rheinland-Pfalz erzielte 2011 ein Rekordergebnis. Güter im Wert von 44,9 Milliarden Euro wurden ...

Stadtbücherei begeisterte Kinder

Hachenburg. Voller Vorfreude auf die Adventslesungen im Vogtshof versammelten sich insgesamt 37 Kinder am 14. und 15. Dezember ...

Einsammlung von Weihnachtsbäumen im Kreisgebiet

Westerwaldkreis. Im Müllkalender 2013 wurde bereits bekanntgegeben, dass auch im Jahr 2013 die Bürgerinnen und Bürger des ...

Führungswechsel im Kinderhaus Hachenburg

Hachenburg. Am Freitag, 14. Dezember, wurde im Kinderhaus Hachenburg die langjährige Leiterin der Einrichtung Anni Hasenauer ...

Werbung