Werbung

Nachricht vom 30.12.2012    

Führungswechsel im Kinderhaus Hachenburg

Nach 20 Jahren Leiterinnentätigkeit wurde Anni Hasenauer am 14. Dezember im Kinderhaus in Hachenburg in die Freistellungsphase der Altersteilzeit verabschiedet. Auch die Kinder der Einrichtung trugen mit einigen Auftritten zu einer schönen und gelungenen Abschiedsfeier bei.

Nach 20 Jahren gab es im Kinderhaus Hachenburg einen Führungswechsel: Sabrina Dierlich (links) tritt in die Fußstapfen der bisherigen Leiterin Anni Hasenauer (rechts). (Foto: pr)

Hachenburg. Am Freitag, 14. Dezember, wurde im Kinderhaus Hachenburg die langjährige Leiterin der Einrichtung Anni Hasenauer in die Freistellungsphase der Altersteilzeit verabschiedet.

Bei den Feierlichkeiten standen – wie auch sonst im Kinderhaus – die Kinder neben Anni Hasenauer im Vordergrund. Sie führten mit musikalischer Untermalung in Form von Gesang und Tanz sowie eingeübten Akrobatikstücken durch den Programmablauf.

Die Gelegenheit wurde von vielen Kollegen aus den Kindertagesstätten, den umliegenden Schulen sowie von Mitgliedern des Elternausschusses genutzt, um Anni Hasenauer die besten Wünsche mit auf den weiteren Weg zu geben.

Stadtbürgermeister Peter Klöckner bedankte sich bei Anni Hasenauer für die gute Zusammenarbeit in den vergangenen 20 Jahren und lobte die wertvolle pädagogische Arbeit sowie das unermüdliche Engagement seiner Mitarbeiterin, ohne die das Kinderhaus nicht zu der Vorzeigekindertagesstätte geworden wäre, die es heute ist.



Eine sichtlich gerührte Anni Hasenauer bedankte sich bei allen Beteiligten, besonders dem Kinderhausteam und allen weiteren Mitwirkenden für die sehr gelungene Abschiedsfeier.
Gleichzeitig nahm Sie die Gelegenheit wahr und stellte den Anwesenden ihre Nachfolgerin vor: Sabrina Dierlich wird künftig die Fäden im Kinderhaus in der Hand halten. Anni Hasenauer war sich sicher, dass die studierte Sozialpädagogin und Betriebswirtschaftlerin in ihre Fußstapfen treten und das Kinderhaus weiterhin positiv in die Zukunft begleiten wird.


Lokales: Hachenburg & Umgebung

Jetzt Fan der WW-Kurier.de Lokalausgabe Hachenburg auf Facebook werden!


Anmeldung zum WW-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Westerwaldkreis.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Region


Regionale Stromunterbrechung wegen Wartungsarbeiten im Mittelrhein-Gebiet

Wallmerod/Boden/Moschheim. Die geplanten Arbeiten am Stromnetz werden auch Auswirkungen auf Hahn am See, Ettinghausen, Niederahr ...

14-Jähriger verletzt: Unfall mit Fahrerflucht auf Supermarkt-Parkplatz in Montabaur

Montabaur. Der Vorfall ereignete sich am Dienstag gegen 7.10 Uhr morgens, auf dem Parkplatz des Norma-Supermarktes in der ...

Westerwälder Rezepte - Kartoffelsalat mit Spargel

Dierdorf. Die Spargelsaison endet traditionell am 24. Juni, dem Johannistag. Kurz zuvor sinken meist die Preise für das edle ...

Ambulante Versorgung auf Rädern: Mobile Arztpraxen bald auch im Westerwald unterwegs?

Mainz. In entsprechenden Regionen kommen die Mobilen Arztpraxen zum Einsatz. Unterstützt wird das Projekt vom Ministerium ...

"Sparkassen Fair Play Soccer Tour": Stadionstimmung mit Fußballlegende René Tretschok in Betzdorf

Betzdorf. René Tretschok, ehemaliger Bundesligaspieler bei verschiedenen Vereinen, hat in seiner Fußballerkarriere in relativ ...

220 Maler und Lackierer im Westerwaldkreis bekommen mehr Geld

Westerwaldkreis. "Der neue Mindestlohn regelt, dass kein Maler und kein Lackierer weniger als 15 Euro pro Stunde verdienen ...

Weitere Artikel


Einsammlung von Weihnachtsbäumen im Kreisgebiet

Westerwaldkreis. Im Müllkalender 2013 wurde bereits bekanntgegeben, dass auch im Jahr 2013 die Bürgerinnen und Bürger des ...

Stadtbücherei begeisterte Kinder

Hachenburg. Voller Vorfreude auf die Adventslesungen im Vogtshof versammelten sich insgesamt 37 Kinder am 14. und 15. Dezember ...

Pfiffige Geschäfts- und Produktideen gesucht

Mainz/Region. Der Ideenwettbewerb Rheinland-Pfalz prämiert in Zusammenarbeit mit den Stiftern und Partnern aus Wirtschaft ...

Senioren erlebten weihnachtliche Atmosphäre

Höchstenbach/Winkelbach. Einen schönen Nachmittag mit abwechslungsreichem Programm erlebten etwa 100 Gäste auf der gemeinsamen ...

Neuer Vorstand im Land

Kreis Altenkirchen/Kreis Neuwied. Die Mitglieder der CDU-Sozialausschüsse (CDA) haben auf der Mitgliederversammlung am vergangenen ...

33. Jugendfußball-Hallenturnier in Hamm/Sieg

Niederhausen-Birkenbeul/Hamm/Sieg. Seit nunmehr dreiunddreißig Jahren, immer in der ersten Januarwoche, veranstaltet die ...

Werbung