Werbung

Nachricht vom 30.12.2012    

Neuer Vorstand im Land

Die Mitglieder der CDU Sozialausschüsse wählten am vergangenen Freitag einstimmig einen neuen Vorstand für den Regionalverband Neuwied-Altenkirchen. Die Versammlung fand im Dorfgemeinschaftshaus in Willroth statt.

Am vergangenen Freitag wählten die Mitglieder der CDU Sozialausschüsse einen neuen Vorstand für den Regionalverband Neuwied-Altenkirchen. (Foto: pr)

Kreis Altenkirchen/Kreis Neuwied. Die Mitglieder der CDU-Sozialausschüsse (CDA) haben auf der Mitgliederversammlung am vergangenen Freitag im Dorfgemeinschaftshaus in Willroth einstimmig einen neuen Vorstand gewählt.

Als Vorsitzende des Regionalverbandes wurde Lydia Weiland (26) aus Seelbach bei Flammersfeld, Kreis Altenkirchen, wieder in ihrem Amt bestätigt.
Der direkte Stellvertreter Sven Adamczewski (21), kommt aus Heimbach-Weis, Kreis Neuwied.
Als weiterer Stellvertreter wurde Josef Zolk (63), Bürgermeister der Verbandsgemeinde Flammersfeld, ebenfalls in seinem Amt bestätigt.
Darüber hinaus gehören Jessica Weller (29), aus Gebhardshain als Schriftführerin und als Beisitzer Horst Bauer (69) aus Rodenbach, Chris Lichtenthäler (24) aus Derschen und Rasim Marz (22) aus Seelbach dem neuen Vorstand an.



Bezüglich der ungewöhnlichen Zusammenstellung der Vorstandsmitglieder, sagte Lydia Weiland: „Uns ist eine gute Mischung aus erfahrenen aktiven CDA'lern und jungen engagierten Menschen gelungen. Nur mit einer inhomogenen Gruppe ist es möglich die verschiedenen Bereiche, die in das Themengebiet der Sozialpolitik fallen, abzudecken. Jeder der gewählten hat einen bestimmten Interessensbereich, für den er sich stark macht oder in dem er sich gut auskennt. Der neue Vorstand stellt unter Beweis, dass Sozialpolitik wichtig für die gesamte Gesellschaft ist. Es betrifft sowohl Auszubildende, Arbeitnehmer als auch Senioren. Wir möchten damit zeigen, dass wir uns für alle Themen der Sozialpolitik stark machen und niemanden vergessen werden.“



Lesen Sie gerne und oft unsere Artikel? Dann helfen Sie uns und unterstützen Sie unsere journalistische Arbeit im Westerwaldkreis mit einer einmaligen Spende über PayPal oder einem monatlichen Unterstützer-Abo über unseren Partner Steady. Nur durch Ihre Mithilfe können wir weiterhin eine ausgiebige Berichterstattung garantieren. Vielen Dank! Mehr Infos.




Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Altenkirchen-Flammersfeld auf Facebook werden!


Anmeldung zum WW-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Westerwaldkreis.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Region


Tag der offenen Tür - Polizeidirektion Montabaur lädt ein

Montabaur. Am Sonntag, 23. Juni, lädt die Polizeidirektion Montabaur zu einem Tag der offenen Tür ein. Zwischen 13 und 18 ...

Regionale Stromunterbrechung wegen Wartungsarbeiten im Mittelrhein-Gebiet

Wallmerod/Boden/Moschheim. Die geplanten Arbeiten am Stromnetz werden auch Auswirkungen auf Hahn am See, Ettinghausen, Niederahr ...

14-Jähriger verletzt: Unfall mit Fahrerflucht auf Supermarkt-Parkplatz in Montabaur

Montabaur. Der Vorfall ereignete sich am Dienstag gegen 7.10 Uhr morgens, auf dem Parkplatz des Norma-Supermarktes in der ...

Westerwälder Rezepte - Kartoffelsalat mit Spargel

Dierdorf. Die Spargelsaison endet traditionell am 24. Juni, dem Johannistag. Kurz zuvor sinken meist die Preise für das edle ...

Ambulante Versorgung auf Rädern: Mobile Arztpraxen bald auch im Westerwald unterwegs?

Mainz. In entsprechenden Regionen kommen die Mobilen Arztpraxen zum Einsatz. Unterstützt wird das Projekt vom Ministerium ...

"Sparkassen Fair Play Soccer Tour": Stadionstimmung mit Fußballlegende René Tretschok in Betzdorf

Betzdorf. René Tretschok, ehemaliger Bundesligaspieler bei verschiedenen Vereinen, hat in seiner Fußballerkarriere in relativ ...

Weitere Artikel


Senioren erlebten weihnachtliche Atmosphäre

Höchstenbach/Winkelbach. Einen schönen Nachmittag mit abwechslungsreichem Programm erlebten etwa 100 Gäste auf der gemeinsamen ...

Führungswechsel im Kinderhaus Hachenburg

Hachenburg. Am Freitag, 14. Dezember, wurde im Kinderhaus Hachenburg die langjährige Leiterin der Einrichtung Anni Hasenauer ...

Einsammlung von Weihnachtsbäumen im Kreisgebiet

Westerwaldkreis. Im Müllkalender 2013 wurde bereits bekanntgegeben, dass auch im Jahr 2013 die Bürgerinnen und Bürger des ...

33. Jugendfußball-Hallenturnier in Hamm/Sieg

Niederhausen-Birkenbeul/Hamm/Sieg. Seit nunmehr dreiunddreißig Jahren, immer in der ersten Januarwoche, veranstaltet die ...

KVK startet in die Karnevalssession 2013

Nentershausen. Die Vorbereitungen beim Karnevalsverein „Kornblumenblau“ Nentershausen (KVK) laufen auf Hochtouren, denn bald ...

Silvesterbräuche auf der ganzen Welt

Kreisgebiet. Silvesterbräuche gibt es auf der ganzen Welt. Überall wird das alte Jahr verabschiedet und das neue Jahr begrüßt, ...

Werbung