Werbung

Nachricht vom 30.12.2012    

33. Jugendfußball-Hallenturnier in Hamm/Sieg

69 Jugendmannschaften stehen auf dem Parkett beim 33. Jugendfußball-Hallenturnier der Sportgemeinschaft Niederhausen-Birkenbeul, welches, traditionsgemäß in der ersten Januarwoche, vom 4. bis 6.Januar 2013 in der Großsporthalle in Hamm/Sieg stattfindet.

Das 33. Jugendfußball-Hallenturnier der SG Niederhausen-Birkenbeul vom 4. bis 6. Januar 2013 in der Großsporthalle in Hamm(Sieg) wird wieder ein Zuschauermagnet sein. (Foto: Karl-Peter Schabernack)

Niederhausen-Birkenbeul/Hamm/Sieg. Seit nunmehr dreiunddreißig Jahren, immer in der ersten Januarwoche, veranstaltet die Sportgemeinschaft (SG) Niederhausen-Birkenbeul ihr allseits beliebtes 33.Jugendfußball-Hallenturnier vom 4. bis 6. Januar 2013 in der Großsporthalle in Hamm/Sieg.

An diesem traditionellen Hallenturnier nehmen diesmal 69 Jugendfußball-Mannschaften von Bambini bis zur A-Jugend aus über 50 Vereinen aus dem Kreis Altenkirchen, Westerwald-Kreis und Rhein-Sieg Kreis teil.
Der Veranstalter, die SG Niederhausen-Birkenbeul wird mit vier Mannschaften vertreten sein.
Dieses Turnier, mit eines der größten im Fußballkreis Westerwald/Sieg, wird immer wieder gerne als Vorbereitung für die Hallenkreismeisterschaft angenommen und auch das Zuschauerinteresse ist recht groß.

Am Freitag, 4. Januar, beginnt ab 18 Uhr das B-Jugend-Turnier mit sieben Mannschaften, der erste Turniersieger wird gegen 21.30 Uhr feststehen; um 18.30 Uhr beginnt das A-Jugend-Turnier mit sechs Teams, hier wird das Endspiel gegen 21.45 Uhr beendet sein.



Am Samstag, 5. Januar, von 10 Uhr bis 14.30 Uhr D-Jugend-Turnier mit 14 Teams, ab 14.30 Uhr werden acht Bambini-Teams bis 16.30 Uhr ihre Spiele austragen und von 16.30 Uhr bis 19.30 Uhr rollt das runde Leder beim C-Jugend-Turnier mit acht Mannschaften.

Am Sonntag, 6. Januar, zwischen 10 Uhr und 14.15 Uhr spielen zwölf F-Jugendmannschaften um den Turniersieg und um 14.30 Uhr beginnt das letzte Turnier mit 14 E-Jugendmannschaften, hier wird der letzte Turniersieger gegen 19 Uhr feststehen.

An den drei Turniertagen werden rund 700 Jugendfußballer/innen von Bambini bis
A-Jugendlichen in 110 spannenden Turnierspielen in der warmen und trockenen Großsporthalle in Hamm/Sieg die Zuschauer begeistern.
Bei freiem Eintritt an allen drei Tagen ist auch für das leibliche Wohl der Teilnehmer und Zuschauer bestens gesorgt. (kps)



Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Hamm auf Facebook werden!


Anmeldung zum WW-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Westerwaldkreis.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Vereine


Traditionelles Schützenfest krönt neue Würdenträger und feiert Jungschützen

Montabaur. Am Sonntag fand das traditionelle Schützenfest in Montabaur statt, bei dem neue Würdenträger proklamiert und geehrt ...

75 Jahre Tischtennis-Tradition: RTTVR feiert Jubiläum mit besonderem Akzent auf Ehrenamt

Höhr-Grenzhausen. Am Freitag (12. Juli) wurde das 75-jährige Jubiläum des Tischtennisverbandes Rheinland-Rheinhessen (RTTVR) ...

Westerwald-Verein Buchfinkenland: Ganz tief im "Süden" wurde gefeiert und geehrt

Horbach. Zumindest was die Themen Heimatpflege, Geselligkeit und Naturschutz angeht! Gefeiert wurde zusammen mit dem jährlichen ...

Schützengesellschaft St. Sebastianus Montabaur feiert Schützenfest

ontabaur. Ab 13 Uhr haben dann Familien und Freunde des Vereins sowie alle Bürger der Region die Möglichkeit, die neuen Würdenträger ...

Gemeinsam für Inklusion und Integration: "DU bist Wir" feiert fünfjähriges Jubiläum

Wirges. Besonders liegt dem Verein die Inklusion und Integration der beeinträchtigen Menschen in die Gesellschaft am Herzen, ...

NABU-Landesvorsitzende übergibt Geschenk zum 70. Geburtstag an den NABU Rennerod

Rennerod/Mainz. Nach der Feier hatten alle rheinland-pfälzischen NABU-Gruppen die Möglichkeit sich für den Obstbaum zu bewerben. ...

Weitere Artikel


Neuer Vorstand im Land

Kreis Altenkirchen/Kreis Neuwied. Die Mitglieder der CDU-Sozialausschüsse (CDA) haben auf der Mitgliederversammlung am vergangenen ...

Senioren erlebten weihnachtliche Atmosphäre

Höchstenbach/Winkelbach. Einen schönen Nachmittag mit abwechslungsreichem Programm erlebten etwa 100 Gäste auf der gemeinsamen ...

Führungswechsel im Kinderhaus Hachenburg

Hachenburg. Am Freitag, 14. Dezember, wurde im Kinderhaus Hachenburg die langjährige Leiterin der Einrichtung Anni Hasenauer ...

KVK startet in die Karnevalssession 2013

Nentershausen. Die Vorbereitungen beim Karnevalsverein „Kornblumenblau“ Nentershausen (KVK) laufen auf Hochtouren, denn bald ...

Silvesterbräuche auf der ganzen Welt

Kreisgebiet. Silvesterbräuche gibt es auf der ganzen Welt. Überall wird das alte Jahr verabschiedet und das neue Jahr begrüßt, ...

Kein Verständnis für Taktieren des Wolfsschützen

Westerwaldkreis. Der Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND) begrüßt die konsequente Haltung der Staatsanwaltschaft ...

Werbung