Werbung

Nachricht vom 20.12.2012    

Ski-Freizeit in Österreich

Pulverschnee und Pistenspaß – das soll im Rahmen der von CVJM Bad Marienberg und der Evangelischen Jugend des Dekanats Bad Marienberg organisierten in Ramsau in Österreich geboten werden. Jugendliche ab 16 Jahren, junge Erwachsene und Familien können sich für die Fahrt vom 22. bis 31. März 2013 anmelden.

Westerburg. Der CVJM Bad Marienberg und die Evangelische Jugend im Dekanat Bad Marienberg laden vom 22. bis 31. März 2013 zu einer Ski-Freizeit in Ramsau in Österreich ein.

Das Skigebiet Schladming-Dachstein gehört zu den großen Skiregionen Österreichs. Es hat über 125 Pistenkilometer, ein Gletscherskigebiet bis 2700 Meter und ist Austragungsort der Ski-WM 2013. Das Ferienhaus Bergerhof liegt unterhalb des Dachsteinmassivs auf 1100 Metern und bietet Platz für bis zu 40 Personen. An der Ski-Freizeit können Jugendliche ab 16 Jahren, junge Erwachsene und Familien teilnehmen. Die Kosten liegen bei 270 Euro ohne Skipass. Es sind verschiedene Vergünstigungen beim Reisepreis möglich. Inbegriffen sind die An- und Abreise mit Kleinbussen, Unterkunft, Vollverpflegung, Versicherungen (Haftpflicht, Unfall), Betreuung minderjähriger Teilnehmer und Programmgestaltung.



Informationen und Anmeldung bei Dekanatsjugendreferent Michael Stünn, unter der Telefonnummer 02663-968234, per E-Mail unter michael@ej-badmarienberg.de oder Markus Treptow, CVJM Bad Marienberg, unter der Telefonnummer 02661-982630, per E-Mail unter mtreptow@gmx.de. (shg)



Lesen Sie gerne und oft unsere Artikel? Dann helfen Sie uns und unterstützen Sie unsere journalistische Arbeit im Westerwaldkreis mit einer einmaligen Spende über PayPal oder einem monatlichen Unterstützer-Abo über unseren Partner Steady. Nur durch Ihre Mithilfe können wir weiterhin eine ausgiebige Berichterstattung garantieren. Vielen Dank! Mehr Infos.



Lokales: Westerburg & Umgebung

Jetzt Fan der WW-Kurier.de Lokalausgabe Westerburg auf Facebook werden!


Kommentare zu: Ski-Freizeit in Österreich

Es sind leider keine Kommentare vorhanden

Anmeldung zum WW-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Westerwaldkreis.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Region


Gesundheitsfachberufe: Auszubildendenzahlen steigen dank Schulgeldfreiheit

Mainz/Region. "Am Geld darf eine Ausbildung nicht scheitern", betonte Lana Horstmann, arbeitsmarkt- und sozialpolitische ...

Machtvolle Kundgebung in Montabaur für Demokratie, Toleranz und Vielfalt

Montabaur. Auf dem Konrad-Adenauer-Platz in Montabaur herrschte eine bemerkenswert friedliche, entspannte Stimmung, trotz ...

Klinikreform bilanziert/Teil 2: Für AK-Betriebsrätin auch "Schließung" nicht vom Tisch

Altenkirchen. Nicht nur aus Sicht der Mitglieder des Betriebsrates des DRK-Krankenhauses Altenkirchen, sondern auch für weite ...

Alkoholisierter Fahranfänger kracht in Oberelbert in zwei Bäume - Ein Verletzter

Oberelbert. Wie die Polizei mitteilte, ereignete sich der Vorfall gegen 2.10 Uhr in der Stelzenbachstraße in Oberelbert. ...

Schwerer Verkehrsunfall bei Berzhahn: Feuerwehr befreit eingeklemmten Fahrzeugführer

Berzhahn. Gegen 2.35 Uhr wurden die alarmierten Einsatzkräfte zu einem gemeldeten Unfall auf der Kreisstraße 92 bei Berzhahn ...

Kiebitz gekürt zum Vogel des Jahres 2024: Stark gefährdeter Luftakrobat in Fokus gerückt

Hundsangen/Region. Fast 120.000 Bürger haben ihre Stimme bei der vierten öffentlichen Vogelwahl abgegeben. Der Kiebitz konnte ...

Weitere Artikel


Das ändert sich zum Jahreswechsel 2013

Montabaur. Praxisgebühr, Rentenbeitrag, Pflegereform oder Mini-Job. In der Sozialversicherung gibt es zum 1. Januar 2013 ...

Maxsainer Kirche hat einen klingenden Schatz

Maxsain. Die mächtige Holzpfeife erfüllt die evangelische Kirche in Maxsain mit einem warmen, hingehauchten Rauschen. Ein ...

Bürgschaftsbank berät Unternehmen und Gründer

Mainz. Keine Existenzgründung oder Investition soll scheitern, weil zur Umsetzung guter Ideen das nötige Kapital fehlt. Die ...

Gewinner des Naspa-Kreativ-Wettbewerbs stehen fest

Beord/Nentershausen. Beim Kreativ-Wettbewerb der Nassauischen Sparkasse (Naspa) haben Paulina Urban aus Berod und Lisa Fischbach ...

Mitarbeiter der Agentur für Arbeit beschenken Kinder im „heidehaus“

Tolle Geschenke unter dem Weihnachtsbaum, selbstgebackene Plätzchen und leuchtende Kinderaugen. In den meisten Familien sieht ...

„Exklusiv-Dinner“ im Dunkeln in Neuwied

Neuwied. Eine außergewöhnliche Neuwieder Veranstaltung lockt bereits im ersten Monat des neuen Jahres 2013: Am Freitag, den ...

Werbung